The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Sichtbar tragen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Amulette, Talismane und Symbole
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Chihiro
Gast





BeitragVerfasst am: 03.12.2008, 15:10    Titel: Antworten mit Zitat

Ich trage mein Triqueta offen am handgelenk.
denn bannkreis trage ich in einem talisman ehr versteckt um den hals. das hat aber keinen besonderen grund, nur ist er auf einem zettel.
Nach oben
Kaeyla
Gast





BeitragVerfasst am: 03.12.2008, 15:20    Titel: Antworten mit Zitat

Bei mir kommt es auch auf die Situation an:

Mein kleines, silbernes Pentagramm das trag ich so wie es eben fällt.

Das zweiseitige Amulett (eine Seite negativ Pentagram, andere Seite Triple Moon), da kommt es auf die Situation an (ich trags eh nicht immer). Wenn ich da in die Schule meiner Kids geh, trag ich ganz bewusst die Mondseite offen, immerhin ist es eine katholische Schule und da will ich niemanden vor den Kopf stoßen. Mit dem Mond können sie nichts anfangen, aber ein Negativ-Pentagramm käme wohl sehr schlecht an.
Zum positiven sagt dort auch niemand was.

Dann trag ich noch oft genug ein Venusamulett - das dann auch gerne für jeden Sichtbar. Oder eine Triskele. Die auch sichtbar.
Meine Steine sowieso.

Allgemein gesagt bin ich auch eher der Typ, der offen zu seiner Religion steht - sie aber niemandem auf die Nase bindet und auch keinen absichtlich damit ärgert.
Nach oben
Cateye
Gast





BeitragVerfasst am: 12.12.2008, 13:17    Titel: Antworten mit Zitat

Bei mir ist es auch eher Situationabedingt. In meiner Freizeit trage ich mein Runenpentagram eher offen. Im Salon eher bedeckt.
Ich habe hier sehr viele ältere Kunden und Aachen ist sehr katholisch, die Menschen im Vorort in dem ich den Salon habe sind sehr dazu noch ganz schön verschlossen.

Daher bin ich doch vorsichtig.
Nach oben
Silas
Gast





BeitragVerfasst am: 12.12.2008, 14:37    Titel: Antworten mit Zitat

Ich trage meistens Brian Borus Harfe um den Hals,oder ein keltisches Tribal - beide offen.Ich stehe zu dem,was ich bin,und wenn jemand fragt,was das ist,erkläre ich es einfach.
Nach oben
Norwiga Kunna
Gast





BeitragVerfasst am: 13.12.2008, 13:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ich trage meine Anhänger meist offen. Wieso sollte ich sie verbergen?
Wenn mich jemand darauf anspricht, erkläre ich ihm, was es bedeutet...
Nach oben
Aneve
Gast





BeitragVerfasst am: 13.12.2008, 14:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

derzeit trage ich nur einen roten Jaspis um den Hals, aber gefragt hat noch keiner dazu und selbst wenn es mal ein Symbol ist, trage ich es offen. Ich muss mich doch nicht verstecken.

Gruss Aneve
Nach oben
Melodie
Gast





BeitragVerfasst am: 13.12.2008, 17:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ich trage mein Pentagramm immer am Hals. Dann kommt es auf meine Pullis an ob man es sieht oder nicht. Mir ist es egal wenn es einer sieht. Ist ja nichts schlimmes Sehr glücklich
Nach oben
tiger
Gast





BeitragVerfasst am: 07.06.2009, 14:18    Titel: Antworten mit Zitat

Ich trage es nach gefühl.. Wenn ich denke es wäre besser versteckt zu tragen dann tue ich das auch. Für mich mit meinen 12 jahren ist es oft einfacher nicht alles zu zeigen ( ich sage nur Mobbing). Und ich finde manche amulette helfen bei mir bei hautkontakt besser.
Nach oben
Kanon
Gast





BeitragVerfasst am: 07.06.2009, 14:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ich trage sie eigentlich immer sichtbar, da auch nur die wenigsten etwas damit anfangen können und nur "eingeweihte" die Ketten als Amulett erkennen. Demnächst werde ich wohl mein Pentagramm bekommen, da muss ich gucken wie ich das trage.
Eigentlich will ich mich nicht verstecken, möchte aber auch nicht so einen Schwachsinn gesagt bekommen von wegen "Du bist Gothic, Satanist, etc".
Ich sag mal es kommt auf meine Gefühlslage drauf an, ob ich es offen trage oder nicht. Smilie
Nach oben
nightwing
Gast





BeitragVerfasst am: 08.06.2009, 14:38    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich trage mein Pentagramm nicht offen. Die meisten assoziieren leider aus Unwissenheit "Teufel" bzw. "Satanismus" damit Neutral
Nach oben
Victoria
Gast





BeitragVerfasst am: 08.06.2009, 19:55    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist mir noch nie passiert. Und ich trage es seit ca. drei Jahren offen um den Hals, weil ich anfangs keine längere Kette hatte. Wenn jemand eine Bemerkung in diese Richtung gemacht hat, von wegen ob das nicht was mit Magie zu tun hat, etc. dann habe ich denjenigen, sofern er daran interessiert war, gerne über die Bedeutung, die es für mich hat aufgeklärt. Damit bin ich bis jetzt hervorragend gefahren.
Nach oben
nightwing
Gast





BeitragVerfasst am: 09.06.2009, 09:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, nur im Business könnte es leichte Probleme geben - leider Sehr glücklich
Nach oben
Kaeyla
Gast





BeitragVerfasst am: 09.06.2009, 10:31    Titel: Antworten mit Zitat

Wieso? Pentagramme wurde sogar eine Weile im Christentum verwendet. Die fünf Spitzen als Symbole der 5 Wunden Christi.

Als Symbol für Satanismus gilt eigentlich nur da Negativpentagram und selbst da hab ich letztens wieder gehört oder gelesen, dass sich das eigentlich auf ein ganz spezielles mit verlängerte Spitze bezieht... na so ganz blicke ich da noch nicht durch.
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 09.06.2009, 10:47    Titel: Antworten mit Zitat

Egal, wie rum man es dreht - mit Satanisten hat es nichts zu tun - auch wenn sie sich seiner gerne bedienen.
Da könnte man auch sagen, das Kreuz sei satanistisch, weil sie es umgedreht gerne nutzen. Winken
Nach oben
2Wölfe
Gast





BeitragVerfasst am: 09.06.2009, 15:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ich trage meinen Schmuck auch ganz bewußt offen. Meine Ketten sind nicht übermäßig groß, ich trage sie aber auch in der Kirche oder bei christlichen Freunden, denn ich denke auch, wenn jemand daran Anstoß nimmt oder Fragen hat, dann kann man ja darüber reden.

Mich haben, als ich mir mein erstes Pentakel gekauft hatte, auch viele Menschen gefragt, ob ich Jüdin sei. Jaja, die Halbbildung. Lachen
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Amulette, Talismane und Symbole Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 5 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von