The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Namen
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Numerologie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Brianna
Gast





BeitragVerfasst am: 21.02.2006, 17:46    Titel: Namen Antworten mit Zitat

Nachdem ich dummerweise dieses Thema heut Morgen gelöscht habe, mach ich es nun wieder auf. Verlegen

Ihr möget mir verzeihen, aber ich kenn mich zwar mit Zahlen aus, aber am pc bin ich eine klassische Null und zwar die vor dem Komma und nicht die hinter dem Punkt Winken

Liebe Grüßle
Brianna
Nach oben
Brianna
Gast





BeitragVerfasst am: 22.02.2006, 10:09    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin übrigens der Meinung, dass wir Mütter die Namen unserer Kinder so ähnlich bekommen wie unsere spirituellen Namen.

Auch ich habe jede Menge Namen für meine Kids herausgesucht und hab nach der Geburt ganz andere genommen.

Der Name sagt sehr viel über uns aus, vor allem über die Persönlichkeit.

Mit dem zweiten Vornamen, den manche doch noch haben, wurde früher oft ein Familienmitglied geehrt. Der Besitzer dieses zweiten Vornamens übernimmt dabei allerdings auch ein Stück weit die Schwingung der Namensträgerin die unterschwellig mitwirkt.

Der Nachname sagt viel über das Erbe das wir mit uns herumschleppen aus. Das was wir an Fähigkeiten oder auch an "Fehlern" von unserer Familie mitbekommen haben.

Liebe Grüßle
Brianna
Nach oben
Ananda
Gast





BeitragVerfasst am: 22.02.2006, 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Brianna,

ich habe gerade eben deine Zeilen zum Thema Namen gelesen...

Könntest du mir grob was sagen zu dem Namen : Pablo?
Geht das hier ?

Ich danke dir jetzt schon

Grüßle

Ananda
Nach oben
Brianna
Gast





BeitragVerfasst am: 23.02.2006, 08:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ananda,

ich würde dir gerne etwas über den Namen sagen aber es wäre unfair den Menschen gegenüber die dafür bezahlen, da ich das ganze ja beruflich mache. Ich hoffe du hast dafür Verständnis.

Aber ganz kurz, ich denke Pablo wird ein sehr spiritueller Mensch werden. Smilie

Liebe Grüßle
Brianna
Nach oben
Jibril
Gast





BeitragVerfasst am: 23.02.2006, 10:49    Titel: Antworten mit Zitat

Jetzt muß ich mal ne vielleicht blöde Frage stellen, aber ich komm da nicht ganz dahinter.
Du schreibst das der zweite Vorname oft von einem Familienmitglied stammt. Das ist bei mir auch der Fall, bei mit ist es meine Patentante, aber das mit den Schwingungen versteh ich nicht ganz.
unentschieden
Nach oben
Brianna
Gast





BeitragVerfasst am: 23.02.2006, 10:59    Titel: Antworten mit Zitat

@ Jibril,

es gibt doch gar keine blöden Fragen... Smilie

Ein Vorname sagt ziemlich viel über die Persönlichkeit des Namensträgers aus. Nennen wir diese Persönlichkeit jetzt einfach mal Schwingung.
Diese Schwingung überträgt sich automatisch auf die Person die den Namen als zweiten Namen bekommen. Das heißt aber jetzt nicht das du dann genau so bist wie deine Patentante, doch es ist möglich das du in gewissen Situationen so reagierst wie sie. Dh. diese Schwingung wirkt unterschwellig mit.

Konnt ich dir damit weiterhelfen, wenn nicht löcher mich einfach weiter. Winken
Nach oben
Jibril
Gast





BeitragVerfasst am: 23.02.2006, 11:06    Titel: Antworten mit Zitat

Doch, vielen Dank.
Das komische ist nur, das ich vom Verhalten, oder auch im Reagieren auf bestimmte Situationen überhaupt nicht nach meiner Patentante gehe.
Sie ist zwar in mancher Hinsicht wie eine Große Schwester für mich, da wir im Alter nicht soweit auseinander liegen, aber vom Verhalten her reagiere ioh eher wie meine andere Tante, väterlicherseits. Also ist es da eher der Familienname.
Das hat mich etwas stutzig gemacht.
Nach oben
Brianna
Gast





BeitragVerfasst am: 23.02.2006, 11:17    Titel: Antworten mit Zitat

@ Jibril,

ja vom Familienname kann man natürlich auch jede Menge mitbekommen.

Das mit dem Zweitnamen ist so eine unterschwellige Schwingung, dass es gut sein kann, dass du von ihr nicht viel mitbekommst. Es kann auch sein, dass es erst, wenn ihr beide mal älter seid, mehr herauskommt.

Manche Menschen bekommen von ihren Zweit- oder Nachnamen gar nichts mit, weil ihre Hauptzahlenschwingung so stark ausgeprägt ist, dass die nicht so wichtigen Schwingungen (wie zb. Zweit-und Nachnamensschwingung), gar nicht durch kommen.

Ich weiß, ist alles recht verwirrend, gelle?

Liebe Grüßle
Brianna
Nach oben
Jibril
Gast





BeitragVerfasst am: 23.02.2006, 11:36    Titel: Antworten mit Zitat

Das es verwirrend ist, stimmt, aber auch unheimlich interresant.
Möcht auf jeden Fall mehr über dieses Theam lernen. nicht nur Namen sondern über die Numerologie allgemein. Kannst du da auch was empfehlen?
Nach oben
Feona Malea
Gast





BeitragVerfasst am: 23.02.2006, 13:52    Titel: Antworten mit Zitat

Das finde ich sehr interessant mit dem Namen Smilie

Mein Zweitname, der hier auch zu lesen ist Sehr glücklich ... ist der Name von meiner Omi (mütterlicherseits), die ich nie kennengelernt habe. Früher mochte ich den Namen gar nicht - heute representiert er einen Teil von mir - den magisch-poetischen Winken und ich bin unglaublich stolz darauf.

Mit meiner Omi habe ich übrigens auch eine sehr innige Bindung - auf geistiger Ebene. Sie hat mir schon öfters geholfen und mich geleitet.

Meine Mutter meinte mal zu mir, dass sich Kinder ihr Schicksal aussuchen und auch die Eltern. Sprich auf einer anderen Ebene bevor man zum Menschen wird ... und auch der Name kommt dann nicht von ungefähr Winken
Nach oben
Brianna
Gast





BeitragVerfasst am: 24.02.2006, 12:19    Titel: Antworten mit Zitat

@ Adelin,

da kann ich mich deine Mami nur anschließen, genau so seh ich das nämlich auch. Smilie

liebe Grüßle
Brianna
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 24.02.2006, 12:55    Titel: Antworten mit Zitat

Das mit den Kindern habe ich auch schon gehört.
Da muß ich immer dran denken, dass meine Mutter nach ihrer Geburt kurz klinisch tot war.
Wer weiß...vielleicht hat sich da wer noch schnell anders entschieden.
Nach oben
Brianna
Gast





BeitragVerfasst am: 24.02.2006, 13:10    Titel: Antworten mit Zitat

Ja Sheerie, wer weiß....wenn man da manchmal Mäuschen spielen könnte Winken

Ich finde es immer wieder verblüffend, wenn man sich dann die Namen genauer ansieht (ich nehm sie dann immer Buchstab für Buchstabe auseinander Winken ) und feststellt, wie gut sie dann doch zu den einzelnen Personen passen.

Und ist euch noch nie aufgefallen, dass oft Menschen die denselben Namen haben, auch sonst vieles von ihrer Art gemeinsam haben?

Oder gerade die Mütter unter uns- wie war das, als ihr die Namen eurer Kinder rausgesucht habt? Ihr kanntet jemand der unausstehlich war und irgend jemand schlug euch genau den Namen dieser Person als Kindsnamen vor- wie habt ihr reagiert? Bestimmt so: Oh ne, da kannt ich mal jemand ....besser nicht.

liebe Grüßle und ein schönes Wochenende
Brianna
Nach oben
Leah de Re
Gast





BeitragVerfasst am: 24.02.2006, 13:22    Titel: Antworten mit Zitat

der meinung bin ich auch. interessant fand ich zb meinen zweiten vornamen de re (übersetzt so viel wie von re -> sonnengott) vor allem in beziehung zu meinem ägyptischen zeichen ibis bin. (im bezug auf den ibis-köpfigen mondgott.)

manche dinge fallen einem erst mit den jahren auf. Winken

vielleicht ist es den eltern nicht immer bewusst, doch sie werden sicher im bezug auf den namen des kindes geführt. *meine meinung*

und analysiert man das auch noch mit zahlen... holla! das passt einfach.

licht und liebe!

sam Smilie
Nach oben
Bea
Gast





BeitragVerfasst am: 27.02.2006, 20:13    Titel: Antworten mit Zitat

dann möchte ich doch auch eine frage in den raum werfen:
was ist dann mit einem menschen, der "nur" einen vornamen hat?
der hat halt dann pech gehabt, und weniger schwingungen als ein anderer mit zwei oder mehreren vornamen, oder wie?
auf die frage komm ich, weil ich im wahrsten sinne des wortes sehr glücklich mit meinem zweiten vornamen bin.
würde mich freuen, wenn jemand (brianna vielleicht? Smilie ) eine antwort darauf hat.

Liebe Grüße,
Ayan-Ainé
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Numerologie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von