The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Das Hexencredo
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Chants und Blessings
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Herzkammerkuss
Gast





BeitragVerfasst am: 21.04.2007, 21:44    Titel: Das Hexencredo Antworten mit Zitat

Bzw.... ein paar Versionen davon.

Auf deutsch:

Das Hexen-Credo

Auf das Hexenrecht wirst du bauen
in wahrhaft Liebe und rechtem Vertrauen.

Lebe und lass alle anderen leben,
sei mässig beim Nehmen und mässig beim Geben.

Zieh den Kreis auf dreimal aus,
und halte alles Böse raus.

Die Sprüche werden wirksam sein,
wenn Sie geschmiedet sind im Reim.


Die Augen sanft, Berührung zart,
erst hören, dann reden, sei Deine Art.

Wächst der Mond, geh sonnenwendig,
tanz und sing das Pentakel lebendig.

Doch heult ein Wolf beim blauen Eisenkraut,
geh der Sonne entgegen, denn der Mond wird abgebaut.

Wenn der Göttin Mond im neuen Stand,
küss' dann zweimal ihre Hand.

Achte den Vollmond und sei bereit,
für Sehnsucht im Herzen ist die richtige Zeit.


Lässt der mächtige Nordwind sich spüren.
Streich die Segel und schliesse die Türen.

Der Wind aus dem Süden, bring Herzen zum glühen,
auch Du kannst mit ihm in Liebe erblühen.

Neuigkeiten wird der Ostwind entschleiern,
erwarte und bereite Dich vor auf das Feiern.

Hat der Wind aus dem Westen zu befehlen,
unruhig sind dann die wandernden Seelen.

Neun Hölzer sind für den Kessel gut.
Brenn sie schnell, mit sanfter Glut.


Der Baum der Göttin ist weise und alt,
schade ihm, und ihr Fluch ist Dein Gehalt.

Erreicht das Jahresrad Walpurgisnacht,
brenne ihr Feuer, in voller Pracht.

Ist das Rad bei Jul arriviert,
dann zünde die Fackeln, und Pan regiert.

Alle Pflanzen sollst Du pflegen,
denn dies trägt der Göttin Segen.

Die murmelnden Wasser sind Dein Gewissen,
wirf einen Stein und Du wirst es wissen.


In Deiner Not wirst Du Dich bewähren,
und nicht den Besitz Deiner Nächsten begehren.

Lässt Dich nicht mit den Toren ein,
sie bringen Dich in falschen Schein.

Empfangen und Abschied mit Wärme gemacht,
Dein Herz wird zum glücklichen Glühen gebracht.

Das Dreifachgesetz sei Dein leitender Faden,
dreimal bringt's Glück und dreimal den Schaden.


Wenn Missgeschick regiert dunkle Tage,
auf Deiner Stirn einen Stern dann trage.

Die, die Dich lieben wirst Du nie betrügen,
sonst werden auch sie Dich ins Antlitz belügen.

Zum Schluss noch acht Worte und da gilt's,
Schadet es keinem, dann tu' was Du willst!

Und auf Englisch:

Bide the Wiccan Laws ye must In Perfect Love and Perfect Trust.
Live an’ let live - Fairly take an’ fairly give.
Cast the Circle thrice about To keep all evil spirits out.
To bind the spell every time - Let the spell be spake in rhyme.
Soft of eye an’ light of touch - Speak little, listen much.
Deosil go by the waxing Moon - Sing and dance the Wiccan rune.
Widdershins go when the Moon doth wane, An’ the Werewolf howls by the dread Wolfsbane.
When the Lady’s Moon is new, Kiss thy hand to Her times two.
When the Moon rides at Her peak Then your heart’s desire seek.
Heed the Northwind’s mighty gale - Lock the door and drop the sail.
When the wind comes from the South, Love will kiss thee on the mouth.
When the wind blows from the East, Expect the new and set the feast.
When the West wind blows o’er thee, Departed spirits restless be.
Nine woods in the Cauldron go - Burn them quick an’ burn them slow.
Elder be ye Lady’s tree - Burn it not or cursed ye’ll be.
When the Wheel begins to turn - Let the Beltane fires burn.
When the Wheel has turned a Yule, Light the Log an’ let Pan rule.
Heed ye flower bush an’ tree - By the Lady Blessèd Be.
Where the rippling waters go Cast a stone an’ truth ye’ll know.
When ye have need, Hearken not to others greed.
With the fool no season spend Or be counted as his friend.
Merry meet an’ merry part - Bright the cheeks an’ warm the heart.
Mind the Threefold Law ye should - Three times bad an’ three times good.
When misfortune is enow, Wear the Blue Star on thy brow.
True in love ever be Unless thy lover’s false to thee.
Eight words ye Wiccan Rede fulfill - An’ it harm none, Do what ye will.

Quelle:Wikipedia
Nach oben
diablos
Gast





BeitragVerfasst am: 26.05.2007, 19:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Seamera!
Voll cool, dass du das hier reingeschrieben hast!
Ich denke, es könnte mir helfen Winken

_______
Liebe Grüße
diablos
Nach oben
Kleiner Engel
Gast





BeitragVerfasst am: 13.08.2008, 17:06    Titel: Antworten mit Zitat

so...also ich muss jetzt mal eine ganz blöde frage stelln (kenn mich mit der materie net so aus, hab mich aber dazu entschlossen mich ein wenig - vll ein wenig mehr ^^ mit solchen dingen wie magie, heilsteine und -kräuter zu beschäftigen)

also meine frage:
für was ist das hexencredo? bzw welchen sinn/zweck oder bedeutung hat es?

hoffentlich ist die frage nicht zu peinlich...

hoffe auf antwort

MFG
Nach oben
Victoria
Gast





BeitragVerfasst am: 13.08.2008, 18:04    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist so eine Art moralischer und allgemeiner Leitfaden. Allerdings eher für Leute die der Wicca-Tradition folgen.
Nach oben
Ashra
Gast





BeitragVerfasst am: 03.12.2008, 19:18    Titel: Antworten mit Zitat

Auch für die Egypt-Wicca anhänger?


BB


ARtemus
Nach oben
Aqualady1881
Gast





BeitragVerfasst am: 04.12.2008, 12:44    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich bin kein Wicca-anhänger (weiß noch nicht wirklich in welche Richtung ich will)
Aber ansich finde ich dieses Credo als eine tolle "anleitung" zur Natur-magie
Denn im endeffekt steht da alles drin was man im groben braucht.

Die Mondzeiten, Die Jahreszeiten, Die Göttin und der Gehörnte, Sachen auf die manachten sollte bei Ritualen und Ethische grundsätze.

Ich bekomm immer ne Gänsehaut wenn ich das credo lese. weil mich das ganz tief im inneren anspricht!

Danke das du das hier noch mal rein geschrieben hast Herzkammerkuss! Daumen hoch

LG
Aqua
Nach oben
Kaeyla
Gast





BeitragVerfasst am: 04.12.2008, 14:28    Titel: Antworten mit Zitat

Ich find auch, dass es nicht nur für Wicca gilt Winken
Mir gefällt es.
Nach oben
mondfee
Gast





BeitragVerfasst am: 02.02.2010, 20:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hole das Credo noch mal vor Smilie

Ich habe es schon oft gelesen und weiss das viele im Net finden , das es Blödsinn sei etc....

Ich selber sehe da nicht nur das credo darinnen , sondern auch sehr viel Lebensweisheit und als Leitfaden für seinen Weg.
Nach oben
2Wölfe
Gast





BeitragVerfasst am: 03.02.2010, 10:05    Titel: Antworten mit Zitat

So geht es mir auch, auch wenn ich ebenfalls nicht Wicca bin und außerdem der Meinung, daß es um des Reimes und der Eindringlichkeit willen an einigen Stellen überspitzt oder stilisiert ausgedrückt ist. Aber speziell z.B. Zeile 2

Live an’ let live

ist der Grundsatz der Nächstenliebe, auf den alle Religionen so großen Wert legen, und der hier in für mich besonders schöner Form ausgedrückt ist. Auch das Fairly take an’ fairly give.
Ihr habt vielleicht auch schon mal gehört, daß jemand, der sich ständig ziert, Geschenke anzunehmen, auch nicht gern schenkt? Das ist nur ein Alltagsbeispiel, aber im Endeffekt heißt es für mich auch fließen lassen - das Leben gibt und nimmt so viele unerwartete Dinge, und sie leicht anzunehmen und leicht gehen zu lassen macht uns auch den Umgang damit leichter.
Nach oben
mondfee
Gast





BeitragVerfasst am: 03.02.2010, 16:01    Titel: Antworten mit Zitat

Ja da ist wahrlich was dran , da kann ich dir nur recht geben.
Nach oben
Jura
Gast





BeitragVerfasst am: 03.02.2010, 20:52    Titel: Antworten mit Zitat

ist eigentlich festgehalten worden wer das hexen credo verfasst hat, also der schreibe dieses wundervollen leidfadens?

Jura
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 04.02.2010, 07:44    Titel: Antworten mit Zitat

Man spekuliert.
Dazu haben wir auch irgendwo schonmal diskutiert, aber mir fällt jetzt beim besten Willen nicht mehr ein, wo.
Es heißt, es soll als Wiccan Credo im Jahre 1910 von einer Adriana Porter geschrieben worden sein.
Die Wiccan Rede, wie wir sie heute kennen, wurde 1964 das erste Mal von Doreen Valiente veröffentlicht. Andere wiederum meinen, es sei eine Lady Gwen Thompson gewesen.
Wie auch immer, so alt wie sie klingen soll, ist sie nicht und es sind auch einige Fehler darin, weil jemand meinte er schreibt Altenglisch. Winken

Und sogar Sankt Augustinus von Hippo wird darin zitiert - meiner Meinung nach. Winken
Er schrieb im 4. Jahrhundert "Dilige, et quod vis fac" - "Liebe, und tu was Du willst".
Nach oben
Jura
Gast





BeitragVerfasst am: 04.02.2010, 17:17    Titel: Antworten mit Zitat

ach im endeffekt ist es ja auch egal wer es geschrieben hat solang man sich an dem werk erfreuen kann Sehr glücklich
Nach oben
2Wölfe
Gast





BeitragVerfasst am: 05.02.2010, 08:40    Titel: Antworten mit Zitat

Mich hat das auch interessiert - oftmals kann man ja längst vergangene Verfasser nur noch nach ihren Schriften beurteilen, das kann sehr interessant sein.
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 22.02.2010, 00:41    Titel: Antworten mit Zitat

In Englisch klignt ja nun wirklich alles besser ^^ Ich weiß noch, wie ich als richtige Junghexe damals das Hexencredo oft gelesen hab und mich dadurch so verbunden zur Magie gefühlt hab. Einfach toll. Sollte jede Hexe min. einmal gelesen haben.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Chants und Blessings Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von