The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ich bekomme, was mir zusteht.

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Rituale und Zauber
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Victoria
Gast





BeitragVerfasst am: 10.10.2012, 20:20    Titel: Ich bekomme, was mir zusteht. Antworten mit Zitat

Hallo Ihr Lieben,

ich habe den Eindruck, dass es bei einigen hier unter uns so ist, dass wir nicht den Lohn für unsere Arbeit bekommen, der uns zusteht.
Ich habe vor das beim mir hier rein unmagisch anzugehen, aber ich dachte mir, dass ich ja noch einen Push-Zauber vorausschicken kann.

Habt ihr Ideen, Methoden, Rituale?
Nach oben
Taria
Gast





BeitragVerfasst am: 11.10.2012, 10:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hm, also ich bin mir jetzt eigentlich nicht so sicher, was du aussagen möchtest, aber ich denke, dass man es einfach aussprechen sollte, wenn man sich ungerecht bzw. vernachlässigt behandelt fühlt. Und man sollte nicht den Mut verlieren, zu seiner Meinung zu stehen.

Men Lebensgefährte ist zum Beispiel im letzten halben Jahr fünf Mal zu seinem Chef wegen einer Lohnerhöhungen geganen. Das war ihm zwar immer sehr unangenehm, aber nachdem der Chef ihm dann zugesagt und auch mal daran rechtzeitig erinnert wurde, gab es schließlich doch ein höheres Netto. Nicht viel, aber immerhin.
Er musste nur immer dran bleiben und dem Chef immer wieder noch mal vor Augen halten, dass er mit seinen sechs Arbeitsjahren im ambulanten Pflegedienst weder Autounfälle noch Ärger mit Patienten hatte (Verletzungen, Medikamentenüberdosis oder schlimmeres).

Unsere Methode: Immer an das glauben, was man erreichen möchte und ein Kompromiss ist auch ein Anfang.
Nach oben
Ashandra
Gast





BeitragVerfasst am: 11.10.2012, 10:59    Titel: Antworten mit Zitat

Schönes Thema!

Ich glaube wir bekommen oft das, was wir anderen zeigen wert zu sein.
Wenn ich immer durch die Gänge schleiche, mit gesenktem Kopf, immer zu allem Ja sage, mich ständig rechtfertige und mich für alles schuldig fühle.... dann strahle ich das natürlich so aus.
Man selbst ist sich seines Wertes ja meist gar nicht bewußt.

Mein Pflegedienstleiter beim DRK sagte einmal zu mir:
" Natürlich ist jeder ersetzbar. Ich kann jede Stelle neu besetzen... ABER:
als Mensch, als Persönlichkeit könne er mich nicht ersetzen. Und das ist es, was am meisten zählt"

Man muss einfach auch mal Selbst-Bewußt genug sein, um klar sagen zu können, das man mehr wert ist, wenn man denn der Meinung ist.
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 11.10.2012, 12:20    Titel: Antworten mit Zitat

Mein Thema momentan.
Ich mache mir mal Gedanken zu einem passenden Zauber.
Nach oben
Victoria
Gast





BeitragVerfasst am: 11.10.2012, 17:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe es momentan einfach satt, mir die Butter vom Brot nehmen zu lassen. Das ist bei meinem Nebenjob so, aber auch bei eher privaten Dingen. Mein Gespräch zu einer Gehaltserhöhung ist erstmal ziemlich in die Hose gegangen, aber zwei Teilerfolge habe ich schonmal vorzuweisen...

Dass die Dinge immer den Anfang bei uns selbst nehmen waren auch schon meine Gedanken.
Deswegen denke ich, sollte man in das Ritual unbedingt einen Wertschätzungszauber für sich selbst mit einbringen.
Vielleicht auch noch etwas für Durchsetzungskraft?

Was denkt ihr, sollte noch dazu gehören?

Ich dachte mir, das Thema geht uns alle etwas an, schließlich ist es nicht immer ganz einfach, sich in der Welt zu behaupten.
Nach oben
Amitiel
Gast





BeitragVerfasst am: 11.10.2012, 19:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ashmodai hat Folgendes geschrieben:
Mein Thema momentan.
Ich mache mir mal Gedanken zu einem passenden Zauber.


Amen zu dem und zu Ashandra. Ich bin ebenfalls der Meinung, daß uns kaum jemand mehr respektieren kann, als wir uns selbst respektieren. Ich habe das am eigenen Leib erfahren und tue es noch immer, und zwar in positiver wie negativer Richtung. Was immer mir dazu einfällt, wird hier nachgetragen. Smilie
Nach oben
Taria
Gast





BeitragVerfasst am: 12.10.2012, 10:06    Titel: Antworten mit Zitat

Victoria hat Folgendes geschrieben:

Deswegen denke ich, sollte man in das Ritual unbedingt einen Wertschätzungszauber für sich selbst mit einbringen.
Vielleicht auch noch etwas für Durchsetzungskraft?


Ich versuche soetwas auch.
Zuerst dunkle ich den Raum ab und mache mir ruhige Musik und eine Duftlampe an.
Dann wird die Anspannung und Zweifel meditativ weggeatmet.
Danach visualisiere ich ein mögliches Gespräch (z.B. mit dem Chef) in dem ich meinen Standpunkt sachlich und überzeugend darstelle und was der Mensch mir gegenüber antworten könnte. Es muss möglichst glaubwürdig wirken, also der Chef soll auch als der Mistkerl vor dem giestigen Auge zu sehen sein, den er sonst am Arbeitsplatz auch sein mag. Ihm muss man sich erstmal behaupten und das Gespräch erfolgreich beenden.
Anschließend ziehe ich mir einen Edelstein aus meinem Trommelsteinbeutelchen. Da sind viele gemischte bei und der gezogene soll mir später in der ernsten Situationen am folgenden Tag wie ein Glücksbringer von der Hosentasche aus helfen. Manchmal versuche ich einige Minuten vorher noch ein Mal inne zu halten und in mich zu kehren.
Nach oben
Victoria
Gast





BeitragVerfasst am: 12.10.2012, 20:48    Titel: Antworten mit Zitat

Schöne Idee, Taria. Danke für deinen Beitrag. Smilie
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Rituale und Zauber Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von