The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Gedeon und der Ruf nach Hilfe
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Zu den gekreuzten Besen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Feona Malea
Gast





BeitragVerfasst am: 01.07.2012, 17:12    Titel: Gedeon und der Ruf nach Hilfe Antworten mit Zitat



Gedeon ... dieser ungefähr 5 Wochen alte kleine Spatz wird hoffentlich bald zu uns ziehen ...

Wir haben ihn gerade gefunden und er sitzt noch mit einigen anderen in einer Tötungsstation in Ungarn.

80 Euro kostet eine Patenschaft, damit man die Tiere rettet und sie dann für eine Vermittlung frei kommen können.

Es gibt so viele - und es macht mich traurig und so hilflos und wütend ob der Menschen, die sich so über die Tiere stellen.

Der untere Link führt Euch auf die Seite - und es suchen noch einige eine Patenschaft (auch Hunde).

http://www.casa-animale.org/forum/viewforum.php?f=7
Nach oben
Silas
Gast





BeitragVerfasst am: 01.07.2012, 17:43    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist schrecklich Traurig Meine Eltern wollen keine weiteren Tiere hier,ansonsten würde ich sofort eine Patenschaft übernehmen....
Nach oben
Eichkatze
Gast





BeitragVerfasst am: 01.07.2012, 19:54    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist aber eine hübsche Fellnase.
Nach oben
Feona Malea
Gast





BeitragVerfasst am: 01.07.2012, 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

Man muss die nicht aufnehmen.

Es geht um die rettende Spende, die es den Tierschützern ermöglicht, die Tiere aus der Tötung zu holen und ihnen einen Platz zu bieten, TA-Kosten zu übernehmen, damit die Tiere dann vermittelt werden können.
Nach oben
Feona Malea
Gast





BeitragVerfasst am: 08.07.2012, 02:47    Titel: Antworten mit Zitat



Guido ...

Er schaut wie mein Merlin und ich hab mir gedacht, scheiß auf die 80 Euro. Was ist ein Katzenleben, gegen das Geld?

Aus dem Grund hab ich mich heute Abend für die Rettungspatenschaft entschieden, dass er zumindest mal raus kommt.

Jetzt heißt es Daumen drücken!
Nach oben
Feona Malea
Gast





BeitragVerfasst am: 08.07.2012, 15:36    Titel: Antworten mit Zitat

Da Guido jetzt schon einen Paten hat und dann auch wohl zu ihm ziehen wird Herz

Habe ich mich für ein anderes Kätzchen entschieden, welches ich zum neuen Leben verhelfen will.
Nach oben
Eichkatze
Gast





BeitragVerfasst am: 08.07.2012, 16:53    Titel: Antworten mit Zitat

Das fine ich ganz Klasse von dir Feona. Engagiere mich auch für den Tierschutz. Bin hier bei uns im Nabu und Unterstütze einige Tierschutzorginisationen.
Nach oben
Majorana Belle
Gast





BeitragVerfasst am: 12.07.2012, 22:17    Titel: Antworten mit Zitat

Kann ich Eichkatze nur zustimmen find ich auch sehr klasse dass du dich dafür engagierst.
Nach oben
Athena
Gast





BeitragVerfasst am: 13.07.2012, 15:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ich find es Herz wunderschön Herz was Ihr da macht, da geht einem doch richtig das Herzelein auf! Man darf nur nicht drüber nachdenken, was mit all den anderen kleinen Schätzen passiert... heul
Ich muß auch mal was machen in der Richtung und würde auch jedes Mal wieder nur ein Tierchen aus einer solchen Notlage aufnehmen.
Nach oben
Feona Malea
Gast





BeitragVerfasst am: 13.07.2012, 16:37    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe ja auch den Link mit Euch geteilt - aus dem Grund, dass vielleicht noch einer einem Tier helfen will!
Nach oben
Feona Malea
Gast





BeitragVerfasst am: 13.07.2012, 16:41    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.casa-animale.org/forum/viewtopic.php?f=7&t=7956&sid=16e681bf4b7afc278f4ef8d62af6aa62&p=87101#p87101

Redboy, Kater, ca. 8 Wochen, aus Ungarn - hat 20 Euro zusammen von 80. Noch sitzt er in der Tötung.

http://www.casa-animale.org/forum/viewtopic.php?f=7&t=7942&sid=16e681bf4b7afc278f4ef8d62af6aa62

Ameli, Katze, ca, 8 Wochen, aus Ungarn - hat auch 20 Euro von 80 beisammen. Auch sie sitzt noch in der Tötung.

http://www.casa-animale.org/forum/viewtopic.php?f=7&t=7947&sid=16e681bf4b7afc278f4ef8d62af6aa62


Maus, Katze, ca. 6 Wochen, aus Ungarn hat auch 20 Euro von 80 beisammen. Auch sie sitzt noch in der Tötung.



Mit den 80 Euro können die ersten anfallenden Kosten nach der Rettung abgedeckt werden: Impfen, Chippen, Kastration, medizinische Erstversorgung, Unterbringung und Transport.
Nach oben
Athena
Gast





BeitragVerfasst am: 16.07.2012, 15:01    Titel: Antworten mit Zitat

Wieviel Zeit bleibt den Dreien noch, bis das Geld zusammen sein muß?
Nach oben
Feona Malea
Gast





BeitragVerfasst am: 16.07.2012, 17:11    Titel: Antworten mit Zitat

Von dem Schwung konnten jetzt alle in Sicherheit gebracht werden.

Es befinden sich schon wieder 25-30 junge Kätzchen in der Tötung und werden demnächst fotografiert und eingestellt.

Ich hab mich gestern mit einer der Haupthelferin des Forums per Mail unterhalten. Sie meinte, dass es letztes Jahr auch so schlimm war und da leider viele gestorben sind.

Leider ist es so, dass auch nach der Rettung 8-10% der Kleinen noch gestorben sind, da die meisten Katzies ohne Mama sind und sehr jung und anfällig sind für Krankheiten. Da reicht ein ordentlicher Durchfall oftmals schon aus.

Traurig

Drücken wir die Daumen und hoffen wir, dass es für viele jedoch der Start in ein neues Leben bedeuten wird.
Nach oben
Athena
Gast





BeitragVerfasst am: 18.07.2012, 15:41    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, das hoffe ich auch... Es ist wirklich unendlich traurig, dass man sie nicht alle retten kann Herz Aber wollen wir darum bitten dass so viele wie möglich es schaffen... Was macht denn Euer kleiner Fratz? Ich hoffe doch dem geht´s gut?
Nach oben
Feona Malea
Gast





BeitragVerfasst am: 18.07.2012, 16:05    Titel: Antworten mit Zitat

Nichts mehr gehört - aber keine Nachrichten sind ja gute Nachrichten. Also gehen wir davon aus, dass es ihm gut geht!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Zu den gekreuzten Besen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von