The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Alles besteht aus Energie! oder nicht?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Feinstoffliches
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
WaldgeistAlex
Gast





BeitragVerfasst am: 31.05.2012, 01:29    Titel: Alles besteht aus Energie! oder nicht? Antworten mit Zitat

Tja das dachte ich, und ich glaubte nochmehr daran als ich eine scheinbar 100%igen Wissenschatlichen Beweis hatte, den ich von einer Seite hatte die sich hexenpfad.de nennt.

E=mc²
Energie ist Masse und Lichtgeschwindigkeit zum Quadrat.

m=E/c²
Masse ist Energie und Lichtgeschwndigkeit zum Quadrat.

http://www.hexenpfad.de/hexen/magie/magische_techniken/energie.php = Bitte mal kurz durchlesen ist auch kein langer Text.

Aber dann kam jemand und sagte:

"Schau doch mal, die Seite begeht schon am Anfang einen zutiefst lächerlichen Fehler indem sie von der Relativitätstheorie ausgehend behauptet das alles aus Energie besteht. Diese Formel gibt an wieviel Energie benötigt wird um etwas auf c also Lichtgeschwindigkeit zu beschleunigen. Ist ein Baum den mit Lichtgeschwindgkeit unterwegs? Nein..

Die Gleichung wäre eine Division durch 0 und mathematisch unmöglich"

Also von diesen Wissenschaftskram und ausdrücken habe ich 0 schimmer. Wenns einen beweis gibt dann glaube ich daran. Aber was meint ihr denn so zu der Seite und generell zu den aussagen?
Nach oben
Miyako
Gast





BeitragVerfasst am: 31.05.2012, 11:11    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich persönlich würde sagen:
"Sch*** auf die Wissenschaft, denn die kann auch nicht alles beweisen."
Auch die Wissenschaft ist nicht allwissend und wenn du an etwas glauben willst dann glaub daran! Lass dir deinen Glauben nicht von etwas vermiesen, das mit mathematischen Formeln meint, Beweise dagegen finden zu können. Man kann schließlich auch die Anwesenheit von Göttern etc nicht wissenschaftlich beweisen.
Und zu der Seite: Sie erklärt gut wie man diese eine Sache beweisen kann, das heißt aber noch lange nicht das man nur an etwas glauben darf, was irgendwie bewiesen werden kann Winken
Nach oben
Silas
Gast





BeitragVerfasst am: 31.05.2012, 12:46    Titel: Antworten mit Zitat

Da stimme ich Miyako voll und ganz zu.Und fang am besten gar nicht erst an,nach wissenschaftlichen Beweisen zu suchen, und die Magie nur aus rationaler Sicht zu betrachten.Gerade für dich ist das nicht hilfreich,da du ohnehin schon Probleme hast einfach mal locker zu lassen,und auf dein Gefühl zu vertrauen.

Mich persönlich verwirren solche Formeln und Theorien ohnehin nur.Ich habe ehrlichgesagt gar keine Lust überhaupt zu versuchen,solchen Theorien zu folgen zu können.Es gibt eben nicht für alles Beweise.Und dass alles aus Energie besteht,ist für mich sowieso klar.Genau so,dass alles beseelt und belebt ist.Das spüre ich,und dafür brauche ich keinen Beweis.
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 31.05.2012, 13:01    Titel: Antworten mit Zitat

Du hopst nach der Wiccahörigkeit herüber zum Versuch, alles wissenschaftlich erklären zu wollen?
Ohne Herz und ohne Seele wirst Du ohnehin nichts begreifen. Und mit dieser krampfhaften Jagd ohnehin nicht.
Schau Dir doch mal den Film "What the Bleep do we (k)now!?" an - vielleicht bringt der was in Dir zum Klingen. Neutral
Nach oben
WaldgeistAlex
Gast





BeitragVerfasst am: 31.05.2012, 16:01    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich weiß und glaube auch, dass alles aus Energie besteht, weil sich durch Energie die Materie gebildet hat. Und das weiß ich auch. Aber man darf ja hinterfragen.

@Ashmodai: Ok werde ich tun. Und Wicca gibt mir nur ein grundgerüst, bis ich vollkommen alleine arbeiten kann. Sieh mal dieses Video an (Spul ein bisschen vor, denn diese Hexe hier, zeigt auf ihrem Balkon vorher ihre Arbeit zu Beltane) http://www.youtube.com/watch?v=SdeK9u0ZUd4 mach das mal. Sorry falls du dich angegriffen fühlst, aber du stellst Wicca für mich etwas Negativ dar.
Nach oben
Silas
Gast





BeitragVerfasst am: 31.05.2012, 16:28    Titel: Antworten mit Zitat

Ashmodai stellt Wicca nicht als negativ da.Sie findet ganz einfach - genau wie viele andere hier - deine Einstellung zu Wicca befremdlich,weil du diese Glaubensrichtung als Ersatz nimmst,bis du etwas anderes gefunden hast.Das haben wir dir jetzt auch schon mindestens zehnmal gesagt.
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 31.05.2012, 17:17    Titel: Antworten mit Zitat

Exakt - und ich bin es müde, mich zu wiederholen.
Ich wüsste auch nicht, wieso ich mir ein Video zu Wicca und Hexentum anschauen sollte.
Nach oben
Ashandra
Gast





BeitragVerfasst am: 31.05.2012, 18:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ich begreif es einfach nicht mehr... jetzt postest du einen Link von einer Frau die die Blumen auf ihrem Balkon zeigt und ihren Gartenzwerg...ja und wat nu?

Ich hab es leid und mag mich mit deiner merkwürdigen fastfood Mentalität auch nicht mehr beschäftigen.
Nach oben
WaldgeistAlex
Gast





BeitragVerfasst am: 01.06.2012, 09:12    Titel: Antworten mit Zitat

Ihr braucht euch garnicht beschweren, denn es interessiert mich 0, was ihr von meinen Glaubens weisen haltet oder nicht, ganz ehrlich. Was ich tue und was nicht, kann euch ja egal sein.
Nach oben
Silas
Gast





BeitragVerfasst am: 01.06.2012, 10:15    Titel: Antworten mit Zitat

Werd mal nich gleich so frech Neutral

Zuletzt bearbeitet von Silas am 01.06.2012, 12:16, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
WaldgeistAlex
Gast





BeitragVerfasst am: 01.06.2012, 11:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ich werd nicht frech, dass ist auch garnicht so gemeint, nein nein! Aber ihr sagt mir die ganze Zeit, dass ich mir meinen Glauben nicht aussuchen soll/darf. Sondern das ich ihn mit der Zeit finde. Aber ich möchte auch nicht ohne Gottheiten arbeiten. Deshalb übernehme ich den Glauben von Göttin und Gott, bis ich meinen RICHTIGEN Glauben der für mich bestimmt ist finde. Und keine sorge, ich mache mir auch so meine gedanken darüber, wie ich Göttin und Gott möglichst mit den anderen Göttern in verbindung bringen kann. Und wenn ich mir mit mir einig bin. Naja dann Glaube ich daran. Lest doch z.B. und dem Forum "Traditionen" da unter "[Umfrage] Eure Gottesvorstellung". Dort habe ich meinen jetztigen Glauben beschrieben. Der mag sich vieleicht komisch und etwas kompliziert für euch anhören, aber ich bin mit mir damit einig und Glücklich. Und das es mir dabei gut eht, ist das wichtigste.
Nach oben
Miyako
Gast





BeitragVerfasst am: 01.06.2012, 12:02    Titel: Antworten mit Zitat

Alex, du verstehst es einfach nicht....
Einen Übergangsglaube zu haben, obwohl es eigentlich nicht der richtige ist, ist im grunde nichts weiter als Heuchlerei.
Und das versuchen die anderen dir zu sagen. Und wenn du nicht arbeiten willst, ohne etwas anzurufen, dann musst du dir irgendwas suchen woran du glauben kannst, egal welcher Religion du angehörst. Wenn du dann überhaupt einer bestimmten Religion angehören willst.
Ich zum Beispiel arbeite auch gerne mit den Elementen. Das geht aber auch mit Wesen, rufe zum Beispiel dein Krafttier und arbeite mit diesem.
Aber nehm nicht einen Glauben an, den du im Grunde gar nicht hast.
Und damit will dich hier niemand ärgern oder dich fertig machen. Also tu nicht so.
Nach oben
Silas
Gast





BeitragVerfasst am: 01.06.2012, 12:28    Titel: Antworten mit Zitat

Ich fand deinen Ton schon sehr frech und würde dir raten,in Zukunft darauf zu achten,was du schreibst.

Zu Miyakos Worten bleibt nicht mehr viel hinzuzufügen.Außer,dass das gar nicht das eigentliche Thema des Threads war.Du bist auf Ashmodais Bemerkung angesprungen und dadurch entstand wieder die selbe Diskussion,unnötigerweise.

Und da jetzt mit Sicherheit niemand Lust hat,zum zehnten Mal mit dir dieselbe Diskussion zu führen weil du es nicht begreifst - bitte wieder zurück zum Thema.
Nach oben
Spökenkieker
Gast





BeitragVerfasst am: 01.06.2012, 21:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Alex,

das ist ein interessantes Thema, das Du da ansprichst.
Ich denke beide Sichtweisen haben ihre Berechtigung.
E = m x c²
ebenso wie die Behautung, daß sich diese Formel nur auf die Bewegung von Körpern bezieht. Allerdings wird bei letzter Argumentation übersehen, daß alles im Universum in Bewegung ist. Das Universum expandiert. Vielleicht gäbe es ohne Expansion ja auch keine Masse?
Das Problem ist, wie gesagt, das alles in Bewegung ist! Wir Menschen kennen kein "Nullfeld" in dem wir Materie beobachten könnten. Und da alle Wissenschaft auf Beobachtung angewiesen ist...

Ich persönlich gehe davon aus, daß alles sich auf eine Energieform zurückführen läßt.


Miyako schrieb:
Zitat:
Einen Übergangsglaube zu haben, obwohl es eigentlich nicht der richtige ist, ist im grunde nichts weiter als Heuchlerei.

So sind wir alle Heuchler.
Wenn ich nicht alles kenne, wie will ich dann wissen, ob mein Glaube der Richtige oder der Falsche ist?
Wenn ich vorher etwas Falsches gaube, das mir aber vorher richtig erscheint, dann das (für mich) Richtige kennenlerne, soll ich trotzdem am Falschen festhalten?


Grüße vom

Spökenkieker
Nach oben
Silas
Gast





BeitragVerfasst am: 01.06.2012, 22:22    Titel: Antworten mit Zitat

So meinte Miyako - und wir anderen mehrere Male zuvor - das nicht,Spökenkieker.Wenn du unsere Postings diesbezüglich liest,wirst du das erkennen.Und ich bat darum,das Thema nicht mehr in diesem Thread zu diskutieren.Bitte berücksichtige das.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Feinstoffliches Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von