The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

"Kreativtierchen" Saytura
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Céad míle fáilte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Saytura
Gast





BeitragVerfasst am: 11.12.2011, 22:14    Titel: "Kreativtierchen" Saytura Antworten mit Zitat

Kreativtierchen Saytura

Das Tierchen
Das Kreativtierchen im Beet


Überstamm: Mensch
Stamm: Süchtling
Unterstamm: Rollenspieler
Klasse: Verrückte
Ordnung: Erschaffende (lat. abgeleitet von creare -> erschaffen, hervorbringen)
Unterordnung: Männlich Denkende

Synonyme: Nadine, Say, Saytura, Kiri - sowie sämtliche Nicknames und RPG Namen mit denen es angesprochen werden kann. Es hört auf ziemlich alles.


Das Kreativtierchen zeichnet sich besonders dadurch aus, dass es über sich selbst gern in der dritten Person singular schreibt. Sehr verbreitet ist dieses Verhalten bei kleinen Vorstellungsrunden, in denen es seine Kreativität ausleben und ausschöpfen kann.
Hierbei zeigt sich wieder die ausgesprochene Verrücktheit und die Schwäche des Kreativtierchens, dem es nur selten möglich ist, einfach über sich selbst zu schreiben. Nur in seltenen Fällen ist es ihm möglich, diese Schwäche zu unterdrücken und das gegebene Talent auch anders einzusetzen. Denn auch Kreativtierchen benötigen, wie alle Angehörigen des Überstammes Mensch, Geld um zu leben. Aus diesem Grunde ist das Kreativtierchen genötigt, Bewerbungen und Lebensläufe zu schreiben und dabei nicht in die dritte Person abzurutschen. Es ist schwierig, aber möglich.

Ein Kreativtierchen hat vor allem schöpferische, gestaltende Hobbies. So gehört das Schreiben von Geschichten, wahlweise auch Gedichten bei manchen Gattungen, einfach dazu. Im Unterstamm Rollenspieler verbirgt sich dann die heimliche Leidenschaft des Kreativtierchens: Rollenspiele jeder Art. Sei es nun in einem Forum, in einem Chat oder auch mal spontane Live Rollenspiele, so genannte LARPs. Diese jedoch nur selten, da das Kreativtierchen oft in einer ungeeigneten Umgebung gehalten wird.
Die hier beschriebene Unterordnung "männlich denkendes Kreativtierchen" weist eine Spezialisierung im RPG aus: Es kann vor allem oder besser gesagt fast nur männliche Rollen spielen. Weibliche Charaktere bekommt es nur schwierig vernünftig gespielt und diese weiblichen Charaktere haben meist etwas kumpelhaftes. Tussige Charaktere würde es niemals spielen können und verabscheut es auch damit zu spielen.

Das Kreativtierchen braucht aber auch andere Hobbies, um gedeihen zu können und seine schöpferische Qualität auszufeilen oder neue Inspirationen zu holen. Dazu gehört natürlich allen voran das Lesen. Aber auch durch Ablenkung kann es zu Inspirationen gelangen, weshalb es sich gern mal in die kühle klimatisierte Höhle eines Cinemaxx Komplexes verzieht, um gemütlich in die Sessel gekuschelt einen Film zu schauen.

Doch das Kreativtierchen ist nicht nur einzelgängerisch und versteckt sich hinter dem Laptop. Eigentlich ist es auch ein ziemliches Rudelwesen. Wenn es mit Freunden zusammen ist, zeigt es, dass es durchaus viel Talent zum Drama oder zum Unsinn machen hat. Spontane Rollenspiele mit Freunden zeichnen das Wesen insbesondere aus.
Jedoch gibt es nicht nur Rollenspiele, wenn es mit Freunden und Wesen gleicher Gattung unterwegs ist. Oft geht das Kreativtierchen auch auf Konzerte. Hier zeigt sich, dass es keine Probleme mit Körperkontakt hat und beweist auch, dass es eine ruppigere Seite hat.
Das Sozialverhalten des Kreativtierchens schwankt von freundlich - kommunikativ bis gehässig - verletzend. Für seine Familie und seine Artgenossen ("Freunde" genannt) tut es eigentlich alles und wirkt oft beschützend auf Mitglieder des Rudels.

Der Lebensraum des Kreativtierchens ist eigentlich überall. Einen festen Wohnsitz hatte diese Gattung jedoch gern im ländlichen Bereich, wenn das Geld stimmt, würde es auch ans Meer ziehen. Wasser und Wind, das ist wichtig für das Kreativtierchen, da es ein ausgesprochen agiler Schwimmer ist.

Das Tierchen und die Magie: Kreativtierchen befassen sich gern und auch oft mit der Magie. Die Anfänge beginnen in dieser Richtung meist schon im zarten Jugendalter - die Tierchen sind zwischen 13 und 15 Jahren alt. Hin und wieder kommt auch eine Phase der Abstinenz zu diesem Thema, aber wirklich aus der Welt ist es eigentlich nie. Es ist immer um sie herum und je älter sie werden, desto neugieriger sind sie, desto mehr wollen sie erfahren. So schließen sie sich anderen Wesen an, die ebenso neugierig sind wie selbst und versuchen neue Dinge in Erfahrung zu bringen.
In Foren wird da gern geschaut - sich registriert und geguckt, ob andere Wesen ihnen helfen oder Tipps geben können. Dieses Exemplar des männlich denkenden Kreativtierchens ist allerdings noch nicht wirklich festgelegt, was einen genauen Magiezweig anbelangt. Es experimentiert gerne mit verschiedenen Gottheiten der unterschiedlichsten Glaubensrichtungen, Runen und Energiearbeit.


PS: Wie ihr seht... ich bin ganz harmlos. Sofern es harmlos sein kann, wenn man über sich selbst lieber in der dritten Person einen Text verfasst. *g*
Ich habe dieses Forum schon seit... ich weiß nicht, drei Jahren? Auf meiner Bookmark-Liste, hab mich aber bisher immer darum gedrückt mich hier anzumelden, weil ihr alle wie eine feste Familie wirkt, in die ich nicht noch mein Chaos hineinbringen will. Allerdings hab ich mich nun doch anders entschieden. Und jetzt habt ihr mich am Hals, ha! ^^ Ich hoffe, ich bringe nicht zu viel Unfug in eure Community. Dinge über mich findet man hier
Nach oben
HemNetjeru
Gast





BeitragVerfasst am: 11.12.2011, 22:23    Titel: Antworten mit Zitat

Wilkommen im Forum, viel spaß mein mitmachen.

Die Vorstellung ist ja mal so richtig genial Sehr glücklich
Nach oben
Windkind
Gast





BeitragVerfasst am: 11.12.2011, 23:28    Titel: Antworten mit Zitat

Ich sag es mal etwas kürzer: Viel Spaß Winken
Nach oben
Saytura
Gast





BeitragVerfasst am: 11.12.2011, 23:35    Titel: Antworten mit Zitat

Dankeschön ihr zwei! ^^

Ich gestehe, ich hab den Text vor knapp einem Jahr oder so verfasst und passe ihn nun nur noch immer mal wieder ein wenig an. *g*
Nach oben
Silas
Gast





BeitragVerfasst am: 12.12.2011, 00:58    Titel: Antworten mit Zitat

Youkoso irasshai mashita,Saytura!

Interessante und geistreiche Vorstellung - ich bin schon gespannt auf deine Beiträge Smilie
Nach oben
Ashandra
Gast





BeitragVerfasst am: 12.12.2011, 07:12    Titel: Antworten mit Zitat

Na her mit dem Unfug Smilie Herzlich Willkommen!
Nach oben
SchwarzerSchatten
Gast





BeitragVerfasst am: 12.12.2011, 10:17    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlich Willkommen, Saytura!
Nach oben
Samira
Gast





BeitragVerfasst am: 12.12.2011, 10:21    Titel: Antworten mit Zitat

hi Kreativtierchen, du bist wirklich sehr kreativ wie ich an der Vorstellung erkennen kann. Willkommen bei uns und viel spaß
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 12.12.2011, 12:58    Titel: Antworten mit Zitat

*lach* Gefällt mir ^.^

Viel Spaß hier =) Und obwohl wir eine feste Familie sind, lernen wir gerne neue Cousinen kennen ^^
Nach oben
Amitiel
Gast





BeitragVerfasst am: 12.12.2011, 13:51    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr glücklich Hi, Say. Mach es Dir gemütlich und sei herzlich willkommen.
Nach oben
Feona Malea
Gast





BeitragVerfasst am: 12.12.2011, 16:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo und herzlich Willkommen Smilie
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 12.12.2011, 17:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, bonjorn und Wes ðu hal, Saytura!

Ich glaube, unsere Unterkategorie ist die gleiche. Sehr glücklich
Herz lich Willkommen, schau Dich um und nimm Dir einen Tee.
Immerhin schaust Du Dir im Beet die Radieschen noch nicht von unten an.
Nach oben
Saytura
Gast





BeitragVerfasst am: 12.12.2011, 18:52    Titel: Antworten mit Zitat

Awww, danke für die lieben Willkommensgrüße *freu*

Ich schaue mal, dass ich die Tage meinen Altar-to-go aufgebaut und fotografiert kriege, damit man mir die Kreativität nicht nur im Namen nachsagt. *g* Hab da gestern schon im Spiegelkabinett die Altäre bewundert *schmacht*

Ja... das wird wohl meine erste Amtshandlung nach der Vorstellungsrunde sein, sofern die Klausuren mir etwas Luft lassen. ^^ Und dann wisst ihr genug von mir, dass ich mich ins Forum stürzen kann.
Nach oben
Victoria
Gast





BeitragVerfasst am: 12.12.2011, 20:07    Titel: Antworten mit Zitat

Das nenne ich mal eine sympathische Vorstellung! Willkommen im Forum. Smilie
Nach oben
Eichkatze
Gast





BeitragVerfasst am: 13.12.2011, 20:19    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Céad míle fáilte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von