The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Guggul

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Räucherungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Slide
Gast





BeitragVerfasst am: 21.07.2011, 17:10    Titel: Guggul Antworten mit Zitat

Mich interessiert brennend, ob hier jemand Erfahrungen mit Guggul (Harz) gemacht hat.

Nutzt ihr es magisch? Für rituelle Räucherungen? Hat jemand gute Rezepte?

Ich finde den Geruch zugegebenermaßen sehr eigen und konnte mich bisher noch nicht damit anfreunden. Auch hab ich noch keine Mischung gefunden in die es richtig reinpasst. Es überlagert einfach sehr stark andere Gerüche. unentschieden

Vielleicht hab ich aber nur eine miese Charge abbekommen...

Wie sieht das bei euch aus?

Freu mich auf eure Antworten!
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 21.07.2011, 19:00    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich hab von der Mischung noch nie gehört =) Aber Harze finde ich generell sehr schwer und gewöhnungsbedürftig... Vielleicht ist der Geruch einfach nichts für dich =)
Nach oben
Ashandra
Gast





BeitragVerfasst am: 21.07.2011, 19:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kenns leider auch nicht... aber ich Räucher auch nicht ganz so oft.
Nach oben
Slide
Gast





BeitragVerfasst am: 21.07.2011, 21:58    Titel: Antworten mit Zitat

Danke trotzdem für eure Antworten. Vielleicht ist es auch einfach ein etwas exotisches Harz zum Räuchern...

Dass es nicht ganz mein Geruch ist denke ich auch! Aber ich versuch noch ein paar Mischungen, vielleicht ist ja ne Kombination dabei, die ich gut finde. Falls ich was finde sag ich euch bescheid!

Für Anregungen von Leuten, die damit schon mal geräuchert haben wäre ich allerdings sehr dankbar!
Nach oben
HemNetjeru
Gast





BeitragVerfasst am: 21.07.2011, 21:58    Titel: Antworten mit Zitat

Guggul hat schon einen eigenen Geruch, wie die meisten Harze. Es ist nah mit Myrrhe verwandt ist im Duft aber balsamiger und süßlicher. Ich nehme es meistens in Mischungen für Liebeszauber, Schutz- und Bannzauber und gelegentlich in Mischungen zur Unterstützung astraler Reisen.

Mischen lässt es sich gut mit Myrrhe, Olibanum, Beifuß, Heiligenkraut oder Yerba Santa, weißem Salbei. Es verleiht Mischungen aber immer einen balsamisch-Herben touch, das mag nicht unbedingt jeder. Und halt sparsam einsetzen weil es sonst, wie du eh schon gemerkt hast, sehr dominant ist und die anderen zutaten überdeckt.
Nach oben
Stormeagle
Gast





BeitragVerfasst am: 21.07.2011, 22:03    Titel: Antworten mit Zitat

Guggul Harz verwende ich auch ganz gerne für viele Mischungen, da es einen eigenen Duft hat und wie Hem schon sagte, einer Mischung das gewisse Etwas verleiht. Dieses Harz wird übrigens durch das einschneiden des Balsambaums gewonnen.
Nach oben
Slide
Gast





BeitragVerfasst am: 21.07.2011, 23:01    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Smilie

Ich versuchs mal mit Myrrhe zu mischen und vielleicht auch ein wenig Patchouli0? Dürfte dann schön kraurig-erdig werden.

Oder ich versuche mit Benzoe oder Tolubalsam die Balsamnote noch etwas zu unterstützen...

Zum verarbeiten: also mein Guggul-Harz ist sehr weich und schlecht zu mörsern. Wie macht ihr das? Schneidet ihr es, zerpflückt es oder friert ihr es ein um es dann zu mörsern?
Nach oben
Stormeagle
Gast





BeitragVerfasst am: 22.07.2011, 00:18    Titel: Antworten mit Zitat

Slide hat Folgendes geschrieben:

Ich versuchs mal mit Myrrhe zu mischen und vielleicht auch ein wenig Patchouli0? Dürfte dann schön kraurig-erdig werden.


Wenn Du Myrrhe dazu mischst, dann aber nur wenig. Myrrhe kann Gugul übertönen. Patchouli ist sehr interessant mit Gugul, wenn du dazu nur einen Hauch Styrax reinmischst... da bekommste die Nase nicht mehr aus der Räucherung raus Winken Wenn Du aber genauso verrückt wie ich sein solltest, machst Du noch ein ganz kleines bissl Rosenblüten rein. Du hebst ab :
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 22.07.2011, 08:23    Titel: Antworten mit Zitat

Jaaaaaaaa, Roooooooose! love Herz Herz Herz love
Ich hab die Tage noch über eine Mischung aus Guggul, Rose, Styrax und Bernstein nachgedacht. Smilie
Nach oben
Stormeagle
Gast





BeitragVerfasst am: 22.07.2011, 08:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hehe Ash, von solchen Räucherungen hab ich einige im Petto *fg*
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 22.07.2011, 09:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ich später heute auch Sehr glücklich
Nach oben
Slide
Gast





BeitragVerfasst am: 22.07.2011, 13:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, das mit Myrrhe und Rose werde ich mal ausprobieren. Aber von Bernstein lass ich die Finger; der gefällt mir vom Geruch überhaupt nicht. Aber man muss ja nicht alles mögen, nich? Winken

Hab mal etwas Guggul eingefroren um ihn besser zerkleinern zu können. Oder wie macht ihr das?
Nach oben
Amitiel
Gast





BeitragVerfasst am: 22.07.2011, 13:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hm, Mörser ganz einfach. Ich habe einen für Kräuter und einen für Harze, weil die Harze ja doch immer mal wo kleben bleiben. Keine Ahnung, ob das im tiefgekühlten Zustand weniger klebrig ist - müßte ja eigentlich -, aber bisher komme ich gut zurecht auf die Art.
Nach oben
Slide
Gast





BeitragVerfasst am: 22.07.2011, 14:23    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Keine Ahnung, ob das im tiefgekühlten Zustand weniger klebrig ist - müßte ja eigentlich -


Tiefkühlen und mörsern is super, habs gerade ausprobiert. Vorher hab ich nur größere Brocken abbekommen, aber eingefroren lässt es sich prima zu nem feinen Pulver zermahlen und damit dann auch sicherlich besser dosieren!

Ist definitiv weniger klebrig und fester!
Nach oben
Slide
Gast





BeitragVerfasst am: 23.07.2011, 13:11    Titel: Antworten mit Zitat

Also Guggul und Patchouli sind in etwa gleich penetrant in den Mischungen Sehr glücklich

Vom Styrax riech ich da leider nich viel raus, nur in der Pulverform, also vor dem verräuchern und die Myrrhe is ganz untergegangen. Vielleicht hätte ich nicht so viel durcheinander mischen sollen unentschieden

Aber die Kombination mit Patchouli is echt gut! Dann wirken beide nicht mehr ganz so dominant, sondern harmonieren recht gut und es riecht schön erdig-krautig...

Was auf jeden Fall richtig genial riecht ist Guggul (ca. 1 [Volumen]Teil) mit Benzoe (ca.3 Teile). Das Benzoe erhält dadurch eine würzige Note, die auch nicht zu dominant ist und es riecht nicht mehr so "dumpf-süßlich"...kann man bestimmt mit Rosenblüten auch noch zu ner schönen Liebesräucherung machen!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Räucherungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von