The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Aus dem Körper raus

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Feinstoffliches
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tornado
Gast





BeitragVerfasst am: 31.05.2011, 20:31    Titel: Aus dem Körper raus Antworten mit Zitat

Guten Abend allerseits,

ich wollte mal Eure Meinung zu einer Geschichte hören...

Eine Freundin von mir hat mir erzählt, dass sie abends wenn sie eigentlich schlafen will, sozusagen aus dem Körper hinauskatapultiert wird und hellwach ist (also ich nehme mal an vielleicht so eine Art luzides träumen?).

Sie fürchtete sich anfangs davor und hatte schon Angst abends einzuschlafen.

Wie sehr ihr das - um was gehts hier? Manchmal muss man lange üben um das zu schaffen, wieso passiert das einfach so und was soll das?

Also ich wusste mir auch keinen rechten Rat, ausser ihr zu sagen es ist nicht schlimm. Sie solle sich immer bewusst machen (oder vorher denken), dass sie wieder zurück kann und auch will.

Vielleicht könnt ihr mir ja mal ein paar Ratschläge oder Ideen hierzu geben.

Gefühlsmäßig fühlte es sich für mich nicht bedrohlich an, die Sache ist eher dass sie genervt ist weil sie lieber schlafen wollte..

Liebe Grüße
Eure Tornado
Nach oben
Stormeagle
Gast





BeitragVerfasst am: 31.05.2011, 20:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Tornado,

du kannst Deiner Freundin sagen, dass sie davor keine Angst haben muß. Das, was ihr passiert ist offensichtlich ein unbewusstes Astralreisen. Ich würde ihr an Deiner Stelle sagen, dass sie es genießen soll. Sie kann versuchen, wenn sie schon ausserhalb des Körpers ist, mal umher zu wandern, mal den Raum zu verlassen oder einfach auf Reisen zu gehen. Manch einer würde viel darum geben, wenn es so klappen würde, wie es bei deiner Freundin der Fall ist. Sie kann das Ganze auch bewusst steuern mit ein wenig Übung und sie wird sehen, dass es sogar wahnsinnig viel Spaß macht.

Und noch ein Wort zur Beruhigung: Sie wird jeder Zeit in ihren Körper zurück finden. Sie muss also keine Angst haben, dass sie ihn nicht wieder findet. Oftmals reicht ein störendes Geräusch wie eine Klingel, der Wecker, Telefon oder eine Stimme. Wenn sie es lernt bewusst zu steuern, kann sie auch allein durch die Willenskraft heraus die Reise beenden und zurück kommen. Es ist nicht gefährlich, es macht wirklich Spaß, wenn man sich gehen lässt und es einfach genießt.

Lg
Stormy
Nach oben
tornado
Gast





BeitragVerfasst am: 31.05.2011, 20:41    Titel: Antworten mit Zitat

aha, so dachte ich mir das auch..

Ich hatte das bisher einmal, damals bin ich geflogen und es war sooooo genial weil ich dachte wie leicht das geht...und schwupps wars auch schon vorbei...das ist jetzt fast 11 Jahre her, aber das Gefühl ist immer noch total greifbar...

Vielen Dank nochmal für Deine Ausführungen, ich werde ihr das auch genauso erklären...in dieser Materie kenne ich mich leider nicht ganz so gut aus, ich reise eher mental irgendwo gedanklich hin.. Cool

Schönen Abend,
Tornado
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Feinstoffliches Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von