The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Versuchskarnickel gesucht
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Räucherungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 08.06.2011, 19:52    Titel: Antworten mit Zitat

Mich juckt es in den Fingern, es heute auszuprobieren, aber damit würde ich der Räucherung wohl nicht gerecht, wenn ich sie so "nebenbei" probierte.
Nach oben
Amitiel
Gast





BeitragVerfasst am: 08.06.2011, 22:41    Titel: Antworten mit Zitat

Ich werde auch frühestens am Wochenende dazu kommen, mich dann aber wirklich ganz in Ruhe dazu hinsetzen und hineinfühlen. Das Tütchen duftet ja schonmal so seeeehr lecker. Smilie
Nach oben
Gmagier
Gast





BeitragVerfasst am: 09.06.2011, 19:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Smilie

danke für die Probe , schildere mal meine Wahrnehmung:

Die mir zugeschickte Probe, duftete im Vorfeld schon sehr aromatisch,
bei der Räucherung war bei richtiger Menge ein angenehmer Geruch in der Luft, ich fühlte mich als ob die negative Energie aus mir rausfließt,
Alles war sehr beruhigend und entspannend, des weiteren hat es den Zweck der Reinigung und den Beitrag eines Schutzes erfüllt.

bin sehr zufrieden Smilie
Bei Rückfragen oder genaueres bitte PN schreiben Smilie
Gruß
GrauerMagier
Nach oben
Stormeagle
Gast





BeitragVerfasst am: 09.06.2011, 20:21    Titel: Antworten mit Zitat

Freut mich sehr, dass es dir gut gefallen hat. Ich hoffe, den anderen ergeht es genauso. Smilie

Vielen Dank an euch alle, die schon ein Urteil abgegeben haben.

Stormy
Nach oben
Samira
Gast





BeitragVerfasst am: 11.06.2011, 16:12    Titel: Antworten mit Zitat

Nun zu meinem Urteil:

Also das Räucherwerk sah im Tütchen schon sehr vielversprechend und gut verarbeitet aus. Hätte nicht gedacht das darin auch Lavendel verarbeitet ist.
Auch die rötliche Farbe die glaube ich von dem Drachenblut kommt sah wirklich sehr stimmig aus.
Es roch auch schon sehr angenehm aus dem Briefumschlag heraus. Etwas würzig, leicht süßlich.

Es lies sich auch gut räuchern, roch aber auch etwas nach Weihrauch. Stormi ist das Weihrauch drinn? Am Anfang roch ich sehr den Weihrauch raus und erinnerte mich an Kirche aber dann kam noch etwas süßliches heraus.

Der Geruch zog mich auch irgendwie in seinen Bann. Ich wollte ständig direkt vor dem Räucherwerk sitzen bleiben und die ganze Zeit den Geruch einatmen.

Also vom Geruch her und von der Wirkung würde ich es wirklich als Schutz- und Reinigungsräucherwerk einstufen. Stormi, da hast du gute Arbeit geleistet. Smilie


Samira
Nach oben
Stormeagle
Gast





BeitragVerfasst am: 11.06.2011, 16:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Samira, zu deiner Frage: Ja, da ist eine spezielle Mischung Weihrauch drin, die ich zusammengemischt habe aus verschiedenen Weihrauchharzen, darunter Balsam und Gold. Das macht die Räucherung so einzigartig. Ich habe zugegebenermaßen lange auch vor Imbolc an der Mischung ( sowohl Räucherung an sich, als auch an den Weihrauchzutaten ) gearbeitet, diese verfeinert, etwas weggenommen, was anderes hinzugefügt, bis das ganze so gepasst hat, wie es sich eben anfühlt. Das tolle ist ja, dass das die Harze schwerer sind als das Lavendel und co. Dementsprechend wird das Harz zu erst von der Glut erfasst, dann der Rest. Es ist ein toller Übergang zwischen verschiedenen Zutaten, die eine Räucherung dieser Art ausmacht. Vorallem ist es ja so, dass die Düfte nicht nach einander kommen, sondern in einander fließend übergehen.

Vielen Dank für deine Beurteilung und ich freue mich riesig, dass es Dir gefällt.

Lg Stormy
Nach oben
HemNetjeru
Gast





BeitragVerfasst am: 11.06.2011, 17:05    Titel: Antworten mit Zitat

So, dann will ich auch mal meine Bewertung abgeben Smilie

Zum Geruch: Schon beim Öffnen hat die Mischung einen angenehmen, aromatischen duft mit einer leichten, frischen Note. Da könnte man den ganzen Tag dran schnüffeln.
Beim Räuchern dann auch sehr angenehm aromatisch, richtig lecker. Sind gut aufeinander abgestimmt die einzelnen Zutaten.
Und die Optik passt auch sehr gut zum Namen. Feurig, Erdig, passt einfach.
Würde allerdings die Harze einen kleinen tick feiner zerstoßen. Gerade wenn man ganz wenig auf die Kohle auflegt erwischt man leicht nur die Kräuterbestandteile und dann schlägt das Drachenblut schon gewaltig durch.

Zur Wirkung:
Zur Wirkung kann ich nur sagen WOW. Beim Räuchern kann man schon fast zusehen wie sich die Atmosphäre und die Aura klären. Die Pustet unerwünschte Einflüsse wirklich regelrecht weg. Und nach dem Räuchern hat es eine Atmosphäre wie nach einem Gewitter, einfach geklärt und geerdet. Eine Klasse Räucherung, hast du fein gemacht Sehr glücklich Wirklich Klasse!
Nach oben
Amitiel
Gast





BeitragVerfasst am: 13.06.2011, 11:06    Titel: Antworten mit Zitat

Und jetzt habe ich sie auch ausprobiert. Ich habe allerdings nicht auf Kohle geräuchert, sondern in einem Räucherstövchen. Ich benutze da immer die leeren Alunäpfchen, die bei Teelichtern übrig bleiben, damit mir die Harze nicht das Sieb verkleben.

Mein Eindruck: Auch ich fand die Mischung schon beim Öffnen des Briefumschlags einen echten Nasenschmeichler. Ich habe wirklich wenig davon auf das Stövchen gepackt, aber darauf geachtet, daß von allem (Harze, Kräuter, roter Staub) etwas dabei ist. Bei mir kam der Geruch etappenweise. Anfangs war er süßlich, dann wurde er würziger und einige Minuten regelrecht weihnachtlich (das muß wohl der Weihrauch gewesen sein?) und gegen Ende schon ziemlich herb, das war vermutlich das Drachenblut. Von dem letzten Geruch hätte ich nicht zuviel haben wollen.
Die Atmosphäre hat sich tatsächlich sehr geklärt hier und ich freue mich sehr darauf, die Mischung mal bei einem richtigen Reinigungsritual anzuwenden. Da man so wenig davon braucht, um eine deutliche geruchliche und energetische Wirkung zu spüren, ist das kleine Tütchen auch überaus ergiebig und ich werde sicher noch lange was davon haben.

Vielen Dank, daß ich mit testen durfte!
Nach oben
Silas
Gast





BeitragVerfasst am: 13.06.2011, 16:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin jetzt auch endlich mal dazugekommen,sie zu testen Verlegen

Zwar habe ich mehr als eine Messerspitze genommen,aber es hat trotzdem nicht zu intensiv gerochen.Im Gegenteil.Der Geruch ist zwar schön erdig wie ich es mag,aber nicht schwer.

Beim Räuchern habe ich schon gespürt,wie ich deutlich ruhiger und entspannter wurde,und wie sich die Atmosphäre klärte.Gleichzeitig war es wirklich wie ein "Schild" - man fühlt sich wirklich geschützt.

Klasse Räucherung,Drachi Smilie
Nach oben
Stormeagle
Gast





BeitragVerfasst am: 13.06.2011, 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlichen Dank euch Drei. Freut mich, dass es euch auch gefallen hat. Smilie

Und danke fürs testen. Sehr glücklich
Nach oben
Ashandra
Gast





BeitragVerfasst am: 13.06.2011, 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin nun auch endlich dazu gekommen.
Ich habe es genutzt um Hindernisse aus dem Weg zu Räumen. Hindernisse die ich mir selbst in den Weg stelle z.b.
Zum Kraft sammeln und mich zu Schützen.
Die Farbe der Räucherung hat mich schon umgehauen. So Kraftvoll wirkt das.
Ich liebe Weihrauch, solang es gemischt ist. Winken
Ganz ganz wunderbar diese Mischung Stormy! Danke dir das ich es ausprobieren durfte!!!
Nach oben
Ciara
Gast





BeitragVerfasst am: 13.06.2011, 23:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Smilie

Ich habe die Räucherung jetzt auch ausprobiert.
Also, ich habe so ca. eine Messerspitze genommen. Es ist wirklich gut zu dosieren finden wir. Der Duft hat sich gut entwickelt und ich hatte dann auch so ein schönes, beschütztes Gefühl dabei. Ich fand die Räucherung wirklich sehr toll und freu mich schon auf das nächste mal. Winken Kaufen würde ich sie auf jeden Fall auch.

Liebe Grüße
Nach oben
Éori
Gast





BeitragVerfasst am: 14.06.2011, 10:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ahhrgh, ich hab mein Stövchen in München vergessen und hier kriegt man Räucherkohle nur zu Weihnachten. Dabei wollt ich's sooo gerne dieses Wochenende ausprobieren. Mist.
Nach oben
Amitiel
Gast





BeitragVerfasst am: 14.06.2011, 14:07    Titel: Antworten mit Zitat

Überrede doch Deine Eltern, heute Abend zu grillen. Sehr glücklich
Nach oben
Murchadh
Gast





BeitragVerfasst am: 14.06.2011, 19:36    Titel: Antworten mit Zitat

Teesieb- und Kerze - Methode? Cool
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Räucherungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von