The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

start in ein neues leben......
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Zu den gekreuzten Besen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bran
Gast





BeitragVerfasst am: 20.03.2011, 20:35    Titel: start in ein neues leben...... Antworten mit Zitat

hallo ihr lieben.......lange war ich nicht mehr hier.....meine tochter ist mitlerweile seit einm dreiviertel jahr aus den usa zurück...und ich....tja.....ich verkaufe meinen pflegedienst und werde, wenn alles so läuft wie ich es möchte, in spätestens sieben monaten in schottland sein....ich wandere aus..ohne familie.....nicht so einfach in letzter zeit. es ist mein lebenstraum......
Nach oben
Victoria
Gast





BeitragVerfasst am: 22.03.2011, 19:44    Titel: Antworten mit Zitat

Wow, mutige Entscheidung!
Nach oben
Sionnach
Gast





BeitragVerfasst am: 01.04.2011, 18:25    Titel: Antworten mit Zitat

so alt ist das Topic schon ... und keiner sagt etwas dazu?


Ich wünsche Dir viel Kraft und Licht für die Umsetzung deiner bewundernswerten Entscheidung.

Meinen tiefsten Respekt!
Nach oben
Amitiel
Gast





BeitragVerfasst am: 01.04.2011, 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

Smilie Das liegt wohl daran, daß sie noch einen extra Vorstellungsthread geschrieben hat.
Nach oben
Bran
Gast





BeitragVerfasst am: 13.04.2011, 18:30    Titel: warum ich gehe...... Antworten mit Zitat

mein halbes leben lang wollte ich in schottland leben, ich liebe die menschen, die mentalität und das land.....mit 18 lernte ich meinen mann kennen...zog wegen ihm von berlin in den odenwald, mit ihm nach gelnhausen...dann wegen seines jobs nach niedersachsen und schließlich und endlich weil er nach giessen versetzt wurde 1990 wieder in den odenwald..wo ich nicht mehr hin wollte....angeblich gab es in und um giessen keine wohnung für uns....sagte er damals....

ic habe nie einen mann gehabt der hinter mir stand, alle schwierigkeiten die ich mit seinen eltern hatte musste ich alleine ausstehen....das in gelnhausen auch noch eine andere frau mitspielte.....nun ja......er sagte damals damit muss ich leben...habe ich bis jetzt...wir wohnten bis vor 11 jahren bei seinen eltern im haus, ich musste mich beschipfen lassen, sein vater erhob die hand gegen mich nannte mich "dreckige gailsvotze"...muss ich dazu noch was sagen? wären die kinder nicht gewesen, ich denke das ich dann schon viel früher weg gewesen wäre.

und nun gehe ich den schritt....ich habe ihm angeboten mit zu gehen, er will nicht......beim urlaub in schottland letztes jahr haben wir uns fast nur gezofft......
wenn ich jetzt den schritt nicht gehe.....komme ich nicht mehr weg...ich werde dieses jahr fünfzig.....

also...wenn nicht jetzt wan dann??
Nach oben
Sionnach
Gast





BeitragVerfasst am: 13.04.2011, 18:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann Dich gut verstehen. Smilie

Zieh's durch!
Nach oben
Nimue
Gast





BeitragVerfasst am: 13.04.2011, 19:49    Titel: Antworten mit Zitat

Ich wünsch Dir alles Glück der Welt, Du hast es verdient.
Schottland ist großartig und ich wünsch Dir, dass Dein Traum sich erfüllt.
Nach oben
Athena
Gast





BeitragVerfasst am: 14.04.2011, 19:05    Titel: Antworten mit Zitat

Was, so mußest Du Dich behandeln lassen und dann hast Du ihm allen Ernstes auch noch angeboten mitzugehen?! Geschockt
Nun ja, ich wünsche Dir von Herzen das Allerbeste für Deinen neuen Lebensabschnitt und hoffe daß sich Deine Träume dort verwirklichen lassen :gruppe:
Nach oben
Victoria
Gast





BeitragVerfasst am: 15.04.2011, 14:37    Titel: Antworten mit Zitat

Da wirds höchste Zeit! Alles Gute!
Nach oben
Feona Malea
Gast





BeitragVerfasst am: 15.04.2011, 14:44    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist DEIN Leben - tu es Smilie

Und wenn du ne Haus-Energie-Lehrerin-Malerin und Fotografin brauchst - ... ich steh bereit Winken
Nach oben
Kaeyla
Gast





BeitragVerfasst am: 15.04.2011, 15:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ich wünsch dir viel viel Erfolg mit deinem Neuanfang. Schottland ist toll - aber das weiß du ja Winken

Wir träumen hier auch von so was ähnlichem, aber das klappt schon wegen unseres Sohnes nicht, da müssten wir warten, bis die Behandlung abgeschlossen ist und das wird frühestens in 7 Jahren sein.

Alles Liebe und viel Energie.
Nach oben
Amitiel
Gast





BeitragVerfasst am: 16.04.2011, 02:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde das auch ganz ganz toll - so eine Entscheidung zu treffen ist immer ein riesiger Schritt. Ich meine, schon allein die Entscheidung zur Trennung nach all der Zeit. Und nun lebe Deinen Traum mit allem, was dazugehört. Deine Kinder sind ja jetzt sicher erwachsen, so daß Du ganz unabhängig agieren kannst. Ich wünsche Dir jedenfalls von ganzem Herzen alles, alles Glück in Schottland. Sonne
Nach oben
Samira
Gast





BeitragVerfasst am: 16.04.2011, 15:47    Titel: Antworten mit Zitat

Ich wünsche dir auch eine schöne Zeit in Schottland. Du beweist viel Mut mit deiner Entscheidung aber die macht sich sicher belohnt. Man sollte ja schließlich wenn man für seine mitmenschen oft genug da ist sich selbst und seine Wünsche und Ziele nicht vergessen.

Samira
Nach oben
Bran
Gast





BeitragVerfasst am: 24.04.2011, 09:58    Titel: ich habe mal..... Antworten mit Zitat

die bis jetzt gegangenen Schritte aufgelistet.....

Schritt 1: seit anfang Januar mein Englisch - ausgrabkurs = läuft
Schritt 2: Gespräche über die Abgabe desPflegedienstes = geklärt
Schritt 3: Verkauf eines Fjordies, Unterbringung der Shetties und meiner roten......= läuft
Schritt 4: beantragung meiner registration number (um in Schottland als Krankenschwester arbeiten zu können) = erledigt, nummer ist da
Schritt 5: Dokumente übersetzen lassen= erledigt
Schritt 6:einreichen meiner übersetzten Dokumente zur Anerkennung = unterwegs
Schritt 7:Hunde Impfen lassen da Flo und Tonja mit nach Schottland gehen = passiert
Schritt 8:Motorrad versteigert = abgeholt
Schritt 9: Blutuntersuchung der Hunde= erledigt, der Tollwuttiter ist o.k.
Schritt 10: Aufgabe des Pflegedienstes: Mai
Schritt 11: Kater Chippen und Impfen lassen=Montag
Schritt 12: Gewerbeabmeldung zum 30.04.= erledigt
Schritt 13: Dienstauto verkauft= 14.04
Schritt 14: den Pflegedienst bei der AOK abgemeldet
Nach oben
Athena
Gast





BeitragVerfasst am: 24.04.2011, 16:44    Titel: Antworten mit Zitat

Puh, und ich dachte schon Du läßt Deine Tierchen hier zurück - da bin ich aber froh Smilie Ganz viel Erfolg und ich hoffe Du schreibst hier weiter, auch wenn Du dann in Schottland bist! Wir wollen schließlich alles aus erster Hand erfahren und die ganzen schönen Fotos bewundern Auf den Arm nehmen
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Zu den gekreuzten Besen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von