The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Eismagie?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Arten der Magie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 29.04.2011, 15:40    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn es ice heißt, dann kann das Wort nicht besonders alt sein. Im Mittelenglischen wurde das Wort anders ausgesprochen und geschrieben, also doch Wortneuschöpfung... und wenns "nur" 200 Jahre sind
Nach oben
Merlin Pendragon
Gast





BeitragVerfasst am: 29.04.2011, 15:43    Titel: Antworten mit Zitat

Pass auf mein auftreten war fehlerhaft das sehe ich ein, ich bin hierher gekommen um mich mit anderen Hexen und Zauberen ausszutauschen und zu lernen punkt.
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 29.04.2011, 15:44    Titel: Antworten mit Zitat

Dann lerne, dass ice ein relativ gesehen neues Wort ist und ice magicae deswegen ne Neuschöpfung sein muss.
Nach oben
Merlin Pendragon
Gast





BeitragVerfasst am: 29.04.2011, 15:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ok danke für den hinweiß
Nach oben
Stormeagle
Gast





BeitragVerfasst am: 29.04.2011, 16:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Merlin,

grundätzlich, wenn Du dich damit ein wenig befasst hast, weißt Du, dass Elementarmagie nichts für Leute ist, die sich damit nicht genug auseinander setzen und es eventuell auch für einen Partyspaß halten ( Ich unterstelle es Dir nicht, aber sowas gibt es ). Jemanden so etwas zu lehren bedarf Vertauen und das hätte ich bei Dir nicht, zumal Du warscheinlich hunderte von Km weit weg wohnst und zum anderen kenne ich deinen Wissensstand nicht, auch wenn Du dich seit 10 Jahren mit Magie befasst. Mir ist das zu wenig. Grundsätzliche Fragen beantworte ich sehr gerne aber in die Materie eintauchen kann ich nicht, da ich Dich nicht kenne. Elementarmagie zu praktizieren erfordert Verantwortung, denn Du arbeitest mit den Elementen und wenn da was schief geht oder du was falsch machst, wäre es nicht besonders prickelnd.

Ich würde Dir eher raten Dich zunächst sehr tief mit den Basics zu beschäftigen und damit zu arbeiten, bevor Du dich an solche Dinge heran wagst. Ich habe auch sehr früh angefangen mit meinem Handwerk aber ich bin ( meiner Auffassung nach ) auch noch lange nicht mit dem Lernen fertig, denn man entdeckt auch andere Dinge an sich, die man vorher nicht kannte.
Es gibt ja noch massig andere Felder, die Du für Dich als erstes erforschen könntest, bevor Du mit Mama Natur und ihren Elementen zaubern willst.
Nach oben
Amitiel
Gast





BeitragVerfasst am: 29.04.2011, 17:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde auch gerne meine Frage nach einer verläßlichen Quelle wiederholen.

Merlin Pendragon hat Folgendes geschrieben:
Es gab keine Zauberschule in Sibieren aber in Russland, woher ich das weiß ich komme aus Russland ^^


Nun, ich bin aus Deutschland und maße mir nicht an, allein deshalb alles über diesen Landstrich zu wissen, was heute passiert, geschweige denn in einer weit zurückliegenden Zeit passiert ist. Ich hätte gerne eine Quelle.

Und noch ein Wort in aller Güte: Du hast in Deinem Vorstellungsthread geschrieben, Du könntest aufgrund Deiner Erfahrung uns allen vermutlich viele Fragen zur Magie beantworten. Nun schreibst Du bei jeder der vielen Zurechtweisungen, die Du in so kurzer Zeit sammelst wie Ostereier, Du seist nur gekommen um zu lernen. Vielleicht überdenkst Du Dein Auftreten noch einmal? Einfach nur für Dich selbst, ich will Dich da jetzt in keine Rechtfertigungsposition drängen. Aber überlege Dir bitte, was Du von einem öffentlichen Forum mit Thema Naturspiritualität erwartest und was man hier womöglich (als erwachsener, vernünftiger Durchschnittsuser) von Dir erwartet. Denken -> Posten.
Nach oben
Merlin Pendragon
Gast





BeitragVerfasst am: 29.04.2011, 18:53    Titel: Antworten mit Zitat

Stormeagle ich nehme deinen Rat zu Herzen, könntest du mir ein Tipp geben was ich als erstes studien sollte ?

Ametiel es tut mir Leid aber ich kann meine Quellen nicht preisgeben.
Den ein Zauberer värret nie seine Tricks;P
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 29.04.2011, 19:00    Titel: Antworten mit Zitat

Okay....das nebulöse Geschwafel reicht. Aufs Maul!
Du kannst Deinen geheimnisvollen Wallemantel ausziehen.


Zuletzt bearbeitet von Ashmodai am 29.04.2011, 19:03, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Merlin Pendragon
Gast





BeitragVerfasst am: 29.04.2011, 19:03    Titel: Antworten mit Zitat

Wie meinst du das ?
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 29.04.2011, 19:03    Titel: Antworten mit Zitat

So, wie ich es oben hinzueditiert habe:
Du kannst den geheimnisvollen Wallemantel ausziehen.
Auf ominöse Andeutungen und geheimnisvolles Gehabe können wir hier nämlich verzichten. Das hat niemand nötig und es ist mehr störend und peinlich denn beeindruckend.
Nach oben
Merlin Pendragon
Gast





BeitragVerfasst am: 29.04.2011, 19:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ok ich habe meinem Kumpel versprochen das ich die Quellen nicht weiter preisgebe, da er es war der sie entdeckt und sie mir gezeigt hat, unter der vortausetzung das ich sie nicht weiter preisgebe.
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 29.04.2011, 19:10    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, wie ich meinem Kumpel, der den Fluxkompensator nachgebaut hat.
Großer Gott...ehrlich...erst einen auf geheimnisvoll allwissenden Magier machen und von irgendwelchen Zauberschulen erzählen, die im Laufe der Diskussion von Sibirien nach Russland wandern und nun dieses Getue mit den "Quellen".
Dann fang doch gar nicht sowas an. Glaubwürdiger macht Dich das nicht - und Ansehen gibt es dadurch schon gar nicht.
Nach oben
Merlin Pendragon
Gast





BeitragVerfasst am: 29.04.2011, 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

Ja is ja gut ich habs gehchekt

Und der Kumpel existiert wirklich.
Nach oben
Stormeagle
Gast





BeitragVerfasst am: 29.04.2011, 20:30    Titel: Antworten mit Zitat

Merlin, zum einen: Das mit dem ein Zauberer verrät nie seine Tricks ist schwachsinn. Das mag für David Copperfield Zunft gelten aber weder für Hexen noch andere wirklich existierende magisch Arbeitende Leute. Wenn Du nach Quellen gefragt wirst, wäre es nicht schlecht diese zu nennen, da man vielleicht einiges von dem, was Du sagst nachvollziehen könnte.

Zu deiner Frage mir betreffend: Du solltest Dich mit der grundlegenden Magie beschäftigen. Das bedeutet ihre Wirkung, Verwendung, Verwendungszweck und vorallem der Frage, ob Du ernsthaft Magie praktizieren willst oder ob es für Dich ein Partyspaß ist. In mir drängt sich die Vermutung auf, dass Du Magie eher als Spaß und nicht als Lebenseinstellung oder ernsthaftes Studium siehst. Finde zunächst deine Stärken und Schwächen heraus. Was willst Du mit Magie erreichen?

Auf der einen Seite sagst du, du bist seit 10 Jahren dabei. Nun gut... in 10 Jahren lernt man doch einiges und vorallem dann, wenn man Magie täglich praktiziert wie Du. Das andere was mir ein wenig aufstößt ist, dass Du deine Hilfe anderen anbieten willst, aber selbst regelrecht danach lächtst was beigebracht zu bekommen.

Ich mach Dir einfach mal einen Vorschlag, auch wenn Du hier einige verärgert hast:
Es stimmt zwar, dies hier ist ein Forum, aber du solltest wissen, dass gerade in diesem Forum ein wahrer Schatz an Wissen verborgen ist, wenn... WENN Du uns gegenüber ehrlich bist. Wir werden Dich auch nicht verurteilen, wenn Du uns gestehen würdest, dass Du ein Neuling bist und eigentlich keinen Schimmer von Magie hast.
Du musst Dich nicht groß aufspielen denn unsere Mitglieder, egal ob Admins, Mods ( der Ältestenrat ) oder "gewöhnliches" Mitglied merkt, ob dies der Warheit entspricht oder nicht, was Du vom Stapel lässt. Die meisten aktiven Mitglieder sehen sich hier wie eine Familie und Ehrlichkeit ist uns verdammt wichtig. Wenn Du damit nicht leben kannst, frag Ashmodai ob Sie dein Profil löscht, denn dann hat es keinen Sinn. Wir haben zwar ein paar sehr junge Mitglieder hier, aber die aktiven älteren Mitglieder können locker an die 300 Jahre zusammen aufweisen, wenn man uns zusammen addieren würde.

Also: Sag was Sache ist, stell Dich anständig vor und bleib ehrlich. Dann findest Du hier wirklich Anschluss und Leute, die Dir gern bei deiner Entwicklung helfen. Nur so funktioniert unser Forum und nicht anders.
Nach oben
Amitiel
Gast





BeitragVerfasst am: 29.04.2011, 22:07    Titel: Antworten mit Zitat

Merlin Pendragon hat Folgendes geschrieben:
Ametiel es tut mir Leid aber ich kann meine Quellen nicht preisgeben.
Den ein Zauberer värret nie seine Tricks;P


Dieser Grundsatz stammt, wie Stormeagle schon schrieb, aus dem Zauberkünstlergewerbe, wo er wichtig ist zur Wahrung der Betriebsgeheimnisse. Mit Magie, wie sie von uns im spirituellen Sinne verstanden wird, hat das nicht das Geringste zu tun. Du hast also, schließe ich, keine verläßliche Quelle, sondern gibst Informationen als Fakten weiter, die Du bestenfalls vom Hörensagen kennst.

Ich denke, wenn Du uns hier nicht absichtlich auf den Arm nimmst, dann dürftest Du ein äußerst leichtgläubiger junger Mensch sein, der seinerseits total verarscht wurde. Mr täte beides sehr Leid und ich kann mich Stormeagle und Ashmodai nur in allem, was sie dazu schrieben, anschließen. Versuche es mit Ehrlichkeit und ohne diese vollkommen übersteigerte Angeberei, anders bekommst Du nämlich weder hier noch im realen Leben jemals einen Fuß auf den Boden.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Arten der Magie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von