The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Mythen - oder Realität?
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Wesen aus der Mythologie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 09.10.2010, 13:51    Titel: Mythen - oder Realität? Antworten mit Zitat

Hallo ihr Lieben,

offensichtlich geht es in diesem Thread über Wesen aus der Mythologie und Legenden - also Geschichten, von denen keiner wirklich weiß, ob sie war ist, und die eher als Unwahr gehalten werden. Darunter: Vampire, Werwölfe.

Was ich mich frage ist, warum Elfen, Feen etc nicht dazugehören? Auch hier in unserem Forum haben wir für diese Naturgeister, die auch in Legenden und der Mythologie vorkommen, ein eigenes Unterforum. Die Differenzierung wäre also: vampire, Werwölfe = unecht. Feen, Elfen = Echt.

Warum ist das so?
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 09.10.2010, 14:40    Titel: Antworten mit Zitat

Das hat für mich nichts mit echt oder unecht zu tun - und gerade bei Vampiren denke ich, dass es sie (wenn auch in anderer Form als im klassischen Vampirroman) tatsächlich gibt.
Die Unterteilung liegt hier eher bei Naturgeistern und anderen Wesenheiten.
Nach oben
Éori
Gast





BeitragVerfasst am: 09.10.2010, 16:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke auch nicht, dass diese Unterteilung darauf abzielt, alles außer Naturgeister ins Reich des Unwahren abzuschieben. Ich hab's eher so aufgefasst, dass Naturgeister für viele hier einen so wichtigen Teil ihrer Arbeit ausmachen, mit entsprechendem Diskussionsbedarf dazu, dass man ihnen ein eigenes Unterforum widmen kann (wir haben ja auch eins für Engel). Hingegen sind Werwölfe oder Vampire eher spezielle Themengebiete, ohne dass nicht auch hier Leute gibt, die viel Kontakt zu diesen Wesenheiten haben. Von Drachen, Einhörnern etc. ganz zu schweigen. Winken
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 09.10.2010, 16:19    Titel: Antworten mit Zitat

Eigentlich hatte ich auf persönliche Differenzierung gehofft, warum man Feenwesen, bzw. naturgeister für sich realer als Werwölfe und Vampire sieht
Nach oben
Silas
Gast





BeitragVerfasst am: 09.10.2010, 16:26    Titel: Antworten mit Zitat

Ich schätze weil beides ziemlich umstrittene Wesenheiten sind deren Ursprünge vermutlich auch zum Teil erklärbar sind,z.B durch Krankheiten.Wobei ich natürlich nicht sagen will,dass beide nicht auch auf astraler Ebene existieren.Die wären dann aber glaube ich auch ein bisschen anders als das,was Menschen darunter verstehen.
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 09.10.2010, 16:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, auf astraler Ebene halte ich sie auch für existent- von daher kann ich so eine persönliche Differenzierung auch nicht liefern, weil ich die nicht habe und wie gesagt mit diesen Unterforen hier auch nicht so gedacht habe.
Nach oben
Agapi
Gast





BeitragVerfasst am: 09.10.2010, 18:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann darauf auch keine wirklich genaue Antwort geben. Das ist wirklich eine ziemlich gute Frage.

Allerdings empfinde ich Elfen und Feen auch nicht als wirklich "echter" als Vampire oder Werwölfe.

Für mich ist das immer eine Sache der eigenen Überzeugung und nur schwierig zu begründen...
Nach oben
Éori
Gast





BeitragVerfasst am: 09.10.2010, 19:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ach so, persönliche Differenzierung. Hm, ich denke, weil wir durch die moderne Filmindustrie ein so konkretes Bild von Werwölfen und Vampiren geliefert bekommen haben, dass ihre reale Existenz einfach zu unwahrscheinlich scheint. Jeder kann an einem schönen Ort die besondere Magie desselben spüren und das auf Naturgeister zurückführen, zumal ihre Erscheinung der persönlichen Phantasie überlassen bleibt und jeder der Vorstellung anhängt, dass Naturgeister in der Anderswelt leben, die unseren Blicken eh die meiste Zeit verborgen bleibt. Was die ganze Sache natürlich stark vereinfacht. ^^Aber jemand, der ganz konkret an Vollmond hulkmässig aus seinen Kleidern platzt und auf allen Vieren über den Friedhof springt? Dabei war das Bild des Werwolfes ursprünglich mal genau so offen und vielseitig wie das von Naturgeistern. In der Heimskringla und überhaupt der gesamten germanisch-schwedischen Kultur gibt es zum Beispiel einen Hinweis darauf, dass sich Krieger in Wolfsfelle hüllten und so quasi selbst zu Wölfen wurden. Smilie
Nach oben
Silas
Gast





BeitragVerfasst am: 09.10.2010, 20:40    Titel: Antworten mit Zitat

Da kann ich Èori nur zustimmen Japp
Nach oben
Feona Malea
Gast





BeitragVerfasst am: 09.10.2010, 20:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaub schon seit meiner frühesten Kindheit daran, dass es Vampire und Werwölfe gibt - wenn auch nicht auf dieser Ebene (wenn dann nur eher "degeniert" und krankhaft) ... aber durchaus spürbar auf anderen Ebenen.

So halte ich es auch mit Naturwesen jeglicher Art ...

Sie sind spürbar - wenn man offen ist und wenn es eben spürbar ist (gna - schwer zu erklären).

Grundsätzlich kann man ja jede Präsenz anzweifeln - weil uns ja so schön gesagt wird immer und immer wieder, dass es das nicht gibt.
Nach oben
Engel der Träume
Gast





BeitragVerfasst am: 11.01.2011, 18:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ihr lieben,


Wenn ich mal fragen darf, weil ich tue mich schwer bei der Vorstellung wie diese Vampire und Werwölfe aus sehen sollen.Wie sehen nach eure Meinung denn dann die Vampire und Werwölfe auf der Ebenne aus :?: .



Lg Engel der Träume Smilie
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 11.01.2011, 18:39    Titel: Antworten mit Zitat

Engel ich kann nicht mehr ^^

Es heißt EBENE. Nur ein n ^^
Nach oben
2Wölfe
Gast





BeitragVerfasst am: 11.01.2011, 18:54    Titel: Antworten mit Zitat

Und welche Ebene meinst Du eigentlich? Diese hier, die irdische? Oder die astrale? Ich persönlich habe weder auf der einen noch auf der anderen Vampire oder Werwölfe getroffen, kann mir aber vorstellen, daß sie sich in erster Linie im Wesen unterscheiden, nicht im Aussehen. Ich meine, jemand, der anderen Wesen Energie absaugt, muß nicht unbedingt gothichaft gekleidet sein und lange Eckzähne haben. Aber wie gesagt, ich habe keine eigenen Erfahrungen damit.
Nach oben
Engel der Träume
Gast





BeitragVerfasst am: 11.01.2011, 19:03    Titel: Antworten mit Zitat

Arianith,


danke für die Korrektur sorry.



2Wölfe,


Ich meine auf der Astralen Ebene 2Wölfe,ich kann mir da nichts drunter vorstellen, wie diese Wesen Aussehen könnten.


Lg Engel der Träume Smilie
Nach oben
2Wölfe
Gast





BeitragVerfasst am: 11.01.2011, 19:05    Titel: Antworten mit Zitat

Aha, nun wie gesagt - gerade auf astraler Ebene halte ich es für denkbar, daß die gar nicht "besonders" aussehen, sondern sich eher bemerkbar machen durch z.B. starken Energieabzug oder so.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Wesen aus der Mythologie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von