The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Fantasiereisen für vierjährige

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Pagan Parenting
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mina
Gast





BeitragVerfasst am: 16.08.2010, 17:42    Titel: Fantasiereisen für vierjährige Antworten mit Zitat

Huhu,ich habe da mal ne frage und zwar würde ich gerne mit meiner vierjährigen Tochter Fantasiereisen machen,habe auch schon einiges dazu gefunden zu diesem Thema,habe auch eine ganz tolle seite finden können mit tollen Fantasiereisen ins Elfenland.
Jetzt ist nur meine frage ob diese Geschichte vielleicht fürs erste mal zu lang ist und ob es auch kürzere Geschichten gibt oder ob ihr sogar Bücher kennt die ihr mir empfehlen könnt.
Ich weiss ja dass man die Kinder immer wieder zurück in die realität holen soll,aber was mache ich z.b.wenn meine Tochter einschläft und nicht wach wird zum ende der geschichte?Lasse ich sie dann schlafen?

Hier ist mal die seite die ich gefunden habe dazu

http://www.terrapie.de/html/phantasiereisen.html
Nach oben
Weatherwax
Gast





BeitragVerfasst am: 16.08.2010, 18:35    Titel: Antworten mit Zitat

So lang sind die doch gar nicht.
Ich finde es komisch jemanden aufzuwecken, nur damit auch das Ende der Phantasiereise gehört wird. In die Realität zurückholen hin oder her, die Phantsiereise geht dann einfach ins Träumen über.
Vielleicht führst du die Reise einfach mehr als nur einmal durch, irgendwann wird es sich schon ergeben, dass deine Tochter auch das Ende davon mithört Smilie
Nach oben
Mina
Gast





BeitragVerfasst am: 16.08.2010, 18:38    Titel: Antworten mit Zitat

Danke dir für die antwort,das war nämlich meine größte sorge Verlegen wegen dem einschlafen,aber dann ist ja gut dann kann ich mich ja ab morgen entspannt an die sache ranmachen Smilie
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 16.08.2010, 18:40    Titel: Antworten mit Zitat

Das war damals mein Jahresthema - Phantasiereisen mit Kindern. Smilie
Sie ist weder zu lang, noch ist es schlimm, wenn sie einschläft.
Wenn Du Dich wohler fühlst, hole die kleine halt nach dem Schlafen nochmal zurück ins Hier und Jetzt, indem ihr über die Reise redet.
Das solltet Ihr ja eh tun, darüber reden und was erlebt wurde mitteilen.
Nach oben
Nimue
Gast





BeitragVerfasst am: 16.08.2010, 18:44    Titel: Antworten mit Zitat

Ich find die Vorschläge sehr schön und wenn das Kind einschläft ist das voll in Ordnung.
Und die Geschichte wiederholen macht bei Kindern sowieso immer Sinn.
Ich wünsch Dir und Deiner Tochter auf jeden Fall schon mal eine schöne Reise Winken
Nach oben
Harianna
Gast





BeitragVerfasst am: 17.08.2010, 09:18    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht schläft sie auch nicht ein. Ich fand sowas immer spannend. Man wird zwar abwesend aber eigentlich konzentriert man sich und bei mir ist es so ich habe auch im Halbschlaf weiter zu gehört. Und lange Geschichten finde ich auch nicht schlimm. Kinder lieben doch Geschichten und wollen meistens gar nicht das sie zu Ende gehen. Ich finde es auch sehr Sinnvoll wie die anderen, dass man die Geschichten öfter wiederholt. Nur dann kann das Kind die Geschichte für sich richtig gestalten mit den entsprechenden Farben und Formen.
Alles Liebe und viel Spaß
Harianna
Nach oben
Mina
Gast





BeitragVerfasst am: 17.08.2010, 12:44    Titel: Antworten mit Zitat

gibt es denn überhaupt irgendwelche vorsichtsmaßnahmen die man dabei treffen muss?Traum-und Fantasiereisen werden immer mt so vielen vorsichtsmaßnahmen beschriben,z.B. wenn die Kinder mitten drinne fragen stellen oder sich hin und herdrehen oder dass sie plötzlich sehr viele emotionen zeigen,ob freude oder leid.
Ist das alles wirklich strengstens zu beachten?
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 17.08.2010, 15:19    Titel: Antworten mit Zitat

Wichtig ist, dass es klar aus dem Alltag abgegrenzt ist.
Man kann es z.B. mit immer der gleichen Musik einleiten, einem Glöckchen oder ähnlichem.
Und am Schluß auch immer abschließen, evtl. wieder mit Musik, dem Glöckchen etc. und darüber reden.
Dass ein Kind sich dabei bewegt, ist doch ganz normal - da kann man nicht erwarten, dass es die ganze Zeit still liegen bleibt. Passiert zwar auch, aber es ist ja immer anders.
Während der Reise sollte man meiner Ansicht nach nicht unterbrechen oder stören, es sei denn, man hat den Eindruck, das Kind habe Angst.
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 17.08.2010, 18:14    Titel: Antworten mit Zitat

mhhh da traumreisen ja sehr phantasievoll sind, würde ich auch sagen dass das kind wissen MUSS, dass dies ein unterschied zur realität ist. wenn es zum beispiel in der traumreise fliegt, dann sollte absolut klar sein, dass das im echten leben NICHT möglich ist.

da würde ich jetzt stark drauf achten, wenn ich das mit meinem kind (oder nichte.. gibt grad noch kein kind) machen würde.
Nach oben
Mina
Gast





BeitragVerfasst am: 18.08.2010, 14:09    Titel: Antworten mit Zitat

hm okay,danke ertsmal für eure antworten Smilie

Ja ich werde sie natürlich vorher darauf vorbereiten was Traum und Realität ist.Aber ich denke und hoffe dass sie das doch verstehen wird.Ich werde euch auf jeden Fall davon berichten,bloß bis jetzt kam ich noch nicht dazu die Fantasiereise zu machen Mit den Augen rollen ,nehme es mir schon seit einer woche vor aber irgendwie wirds nix.
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 26.11.2010, 13:04    Titel: Antworten mit Zitat

hallo mina, irgendwelche Neuigkeiten diesbezüglich?
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Pagan Parenting Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von