The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Great Mother

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Räucherungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
HemNetjeru
Gast





BeitragVerfasst am: 07.07.2010, 21:43    Titel: Great Mother Antworten mit Zitat

Räuchermischung – Great Mother

Eine Räuchermischung der Großen Mutter Geweiht.

Zutaten:

9 EL Damiana
Je 3 EL: Malvenblüten, Myrrhe,
Je 3 TL: Eisenkraut, Sandarak, Dammar, Salbei, Moschuskörner,
je 1/3 TL: Korianderblätter, Koriander (Körner), Beifuss
Je 3 Priesen: Sandelholz - Rot, Alraune*, Selleriesamen, Eichenrinde,
Eine Halbe Tonkabohne,
3 Getrocknete Rosenknospen
7 Körner Mönchspfeffer

und der Rest:

13 EL Rosinen
Schweren Rotwein
Je ½ TL Galbanum & Fichtenharz
1 EL Honig

Die Kräuter und Harze im Mörser so fein wie Möglich zermahlen und miteinander Mischen. In ein Verschließbares Glas geben und bei Zimmertemperatur 3 Tage stehen lassen.

Am 2. Tag 11 EL Rosinen in ein Glas Geben und mit Wein Übergießen**, so das sie gut Bedeckt sind. In ein Weiteres Glas die restlichen 2 EL Rosinen geben. Dann in einem Kleinen Topf ca. 7 EL wein erhitzen und darin das Galbanum und Fichtenharz Auflösen, kkann etwas Dauern bis es sich ganz aufgelöst hat. Mit der Mixtur die Restlichen Rosinen Übergießen. Beides Über Nacht stehen lassen.

Am Dritten Tag die Kräuter-Harz Mischung in eine Schüssel Geben, die Rosinen Durch ein Tee- oder Nudelsieb kurz abtropfen lassen. Dann mit einer Gabel oder im Mixer etwas Zerkleinern und die Mischung zu den Kräutern geben, gut mischen. Das ganze kommt in einer Verschließbaren Schale über Nacht in den Kühlschrank. Verschließbar weil es sonst schon Vorkommen kann das die Mischung am Nächsten Tag etwas nach Emmentaler oder Zwiebel riecht.
Nochmals gut Durchkneten und dann Trocknen lassen. Die Mischung am Besten auf einem Teller oder einem Tuch etc. Ausbreiten und in Ruhe trocknen Lassen. Während des Trocknen gelegentlich drehen, also das nicht die eine Seite ständig unten ist beim Trockne, weil es sonst passieren kann das Plötzlich Schimmel als Geheime Zutat dazukommt Winken
Nach dem Trocknen nochmals Grob Zerkleinern und in einen Verschließbaren Glas 3 Monate (nein, ich hab mich nicht Vertippt) an einem Dunklen Ort Stehen lassen, ich stelle das Glas meistens unter den Altar. Dannach kann es Verwendet werden.

Der Duft der Mischung ist ein Mittelmaß zwischen Süßen Duft und einen Fein-Kräutrigen Duft.

Rezept by Hem-Netjeru
Nach oben
Feona Malea
Gast





BeitragVerfasst am: 08.07.2010, 00:27    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr erdlastig würde ich meinen - so vom Duft her ... passend Smilie

Gefällt mir!
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 08.07.2010, 14:45    Titel: Antworten mit Zitat

Du bist so verdammt kreativ. Und teuer leider dazu ^^ Aber mir gefällt die Mischung
Nach oben
Lea
Gast





BeitragVerfasst am: 16.08.2010, 00:34    Titel: Antworten mit Zitat

Klingt sehr interessant werd ich mal versuchen. danke fuer den tip Smilie [/b]
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Räucherungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von