The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Das dritte Auge
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Bereite Dich vor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Stormeagle
Gast





BeitragVerfasst am: 09.01.2011, 18:01    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist eben die Kunst dabei. Das Sitzen soll dir dabei helfen nicht einzuschlafen, was sehr häufig vorkommt, wenn man sich hinlegt. Der zweite Sinn der Übung ist auch, im sitzen entspannen zu können und nicht im liegen. Mit ein wenig Übung schaffst Du das auch. Wenn Du aber nicht einschläfst beim liegen, kannst Du es auch versuchen, aber ich empfehle die sitzende Haltung.

Den Unterschied zwischen Astralreisen und dem öffnen des Auges habe ich ja mit dabei erklärt hug
Der Anfang ist sehr ähnlich, nur dass du nicht den Körper verlässt in dem Sinne, sondern lediglich mit dem Auge auf Reisen gehst.
Nach oben
Ashandra
Gast





BeitragVerfasst am: 09.01.2011, 18:05    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Den Unterschied zwischen Astralreisen und dem öffnen des Auges habe ich ja mit dabei erklärt


Hast du? Du hast... Verlegen
Nun gut, dann versuch ich es im Sitzen. Das wird dann schon schwerer Winken
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 09.01.2011, 18:24    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Stormy!

Wann kann man denn mit richtigen Erfolgen rechnen? Nicht jeder wird das sofort schaffen, oder?
Nach oben
Stormeagle
Gast





BeitragVerfasst am: 09.01.2011, 18:50    Titel: Antworten mit Zitat

Jeder rechnet mit dem Erfolg dann, wenn er dazu bereit ist. Nicht jeder schaffts beim ersten mal. Aber das wäre auch langweilig, oder? Sehr glücklich
Nach oben
CAT
Gast





BeitragVerfasst am: 09.01.2011, 20:46    Titel: Antworten mit Zitat

Stormy, das klingt sehr interessant. Danke für die Anleitung.
Du schreibst, man soll die Übung nicht laenger als 30 Minuten durchziehen. Verliert man denn aber nicht sein Zeitgefühl dabei?
Auf alle Faelle möchte ich das gern probieren.
Nach oben
Stormeagle
Gast





BeitragVerfasst am: 09.01.2011, 20:50    Titel: Antworten mit Zitat

Jeder Mensch hat eine Innere Uhr und kann das ansich relativ gut abschätzen. Es geht schon, wenn man sich drauf einstellt.
Nach oben
Samira
Gast





BeitragVerfasst am: 04.07.2013, 22:45    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Storm für die Anleitung. Ich gehe davon aus dieser Thread handelt auch allgemein vom Dritten Auge. Habe nämlich eine Frage..

bei vielen Übungen, selbst welche die mit dem Dritten Auge nicht unbedingt zu tun haben spüre ich ein kribbeln auf der Stirn. Selbst beim verschiken von Reiki habe ich gemerkt dass die Verbindung der Person, der ich Reiki schike wie ein Kabel oder Seil aus meinem dritten Auge kommt. Wenn ich versuche dieses Seil aus meinem Herzchakra kommen zu lassen weil ich denke eine "Herzensverbindung" wäre besser, funktioniert das nicht so klar und deutlich.
Woran liegt dass, das ich das dritte Auge so deutlich spüre?


Samira
Nach oben
Silas
Gast





BeitragVerfasst am: 05.07.2013, 08:31    Titel: Antworten mit Zitat

Bist du vielleicht zu "kopforientiert"...?
Nach oben
Amitiel
Gast





BeitragVerfasst am: 05.07.2013, 13:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ha - gute Theorie. Verlegen Bei mir brummt das dritte Auge wie ein kleines Kraftwerk, wenn ich energetisch arbeite. Und ich bin definitiv kopforientiert. Aber mal davon abgesehen: Das habe ich bisher nie als Nachteil empfunden. Das ist eben meine Kraftquelle Nr 1, und es hat sich noch niemand beschwert. Warum denkst Du, eine Herzensverbindung wäre besser, Samira? Es ist meiner Meinung nach von Mensch zu Mensch und auch von Energiesystem zu Energiesystem her unterschiedlich, wo man die größte Resonanz spürt, und ich nehme es einfach immer, wie es kommt. Laß es doch zu, so wie es ist, wenn es für Dich funktioniert.
Nach oben
Frauke
Gast





BeitragVerfasst am: 05.07.2013, 16:16    Titel: Antworten mit Zitat

Samira hat Folgendes geschrieben:
Danke Storm für die Anleitung. Ich gehe davon aus dieser Thread handelt auch allgemein vom Dritten Auge. Habe nämlich eine Frage..

bei vielen Übungen, selbst welche die mit dem Dritten Auge nicht unbedingt zu tun haben spüre ich ein kribbeln auf der Stirn. Selbst beim verschiken von Reiki habe ich gemerkt dass die Verbindung der Person, der ich Reiki schike wie ein Kabel oder Seil aus meinem dritten Auge kommt. Wenn ich versuche dieses Seil aus meinem Herzchakra kommen zu lassen weil ich denke eine "Herzensverbindung" wäre besser, funktioniert das nicht so klar und deutlich.
Woran liegt dass, das ich das dritte Auge so deutlich spüre?


Samira


und wenn du dir vorstellst das die Energie vom Herzen zum dritten Auge fliest?
Dann wäre es eine Verbindung vom Herzen aus über das dritte Auge..wenn du denn wirklich überzeugt bist das die Verbindung vom Herzen aus besser ist.
Nach oben
Silas
Gast





BeitragVerfasst am: 06.07.2013, 08:48    Titel: Antworten mit Zitat

Amitiel hat Folgendes geschrieben:
Ha - gute Theorie. Verlegen


War nur so eine Ahnung -die habe ich immernoch recht häufig, obwohl ich manchmal auch recht kopforientiert bin *g*

Aber ich stimme da zu.Wenn es mit der Verbindung vom Stirnchakra aus am besten funktioniert, warum nicht? Vielleicht ist das manchmal sogar besser, wenn man zum Beispiel sehr mitfühlend ist.Das könnte nützlich sein, damit man sich emotional nicht so involvieren lässt.Für Leute die helfen ist Abstand sogar eigentlich sehr wichtig.
Nach oben
Samira
Gast





BeitragVerfasst am: 06.07.2013, 13:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hm...Kopforientiert bin ich so garnicht...bei mir ist immer alles sehr stark mit fühlen verbunden und Emotionen spüre ich immer zuerst im Herzen egal ob gute oder schlechte. Nehme mir auch immer alles zu sehr zu Herzen und muss manchmal echt auf meine Emotionen aufpassen. ich kenne sogar eine Person die auf jedenfall behaupten würde, ich solle Kopforientierter sein wenn das Thema in ihrem Beisein auftauchen würde Lachen . Das bedeutet jedoch nicht dass ich über keinen gesunden Menschenverstand verfüge. Natürlich gibt es auch Phasen in denen mir manches Kopfzerbrechen bereitet und ich kopflastig sein kann aber dass wird dann auch emotional sehr stark gefühlt also wieder etwas, was einem ans Herz geht. Vielleicht ist meine Technik Reiki durchs dritte Auge zu schiken ja wirklich eine Schutzmaßnahme, um nicht allzusehr in Gefühlen und Mitgefühl zu versinken.

ich dachte dass eine Herzensverbindung besser wäre,weil ich meiner Mutter Reiki geschikt habe und dachte dass es allgemein viel schöner ist wenn ich durch die Herzensverbindung noch etwas Liebe mitfließen lassen kann und das Herz ist ja das Chakra schlechthin für Emotionen und Gefühle. Aber da ja bei meinem Fernreiki sowieso immer viel Liebe mitschwingt ist das Herz mit Sicherheit sowieso mit involviert.

Letztens machte ich eine Einhornmeditation bei der es darum ging von einem Einhorn berührt zu werden. Man konnte diese auch im Sitzen durchführen. Man wird dann mit dem Lichthorn des Einhorns am dritten Auge berührt und lehnt sich soweit nach vorne bis man die Energie des Lichthorns spürt. Ich sage euch, das war eine Kraft! ich glaube ich bin dann etwas zu nah nach vorne gebeugt denn dann gab es einen richtigen Druck an der Stirn...also einfach wieder nach hinten gelehnt und schon konnte ich die Energien sehr gut genießen. ich habe sie noch minutenlang nach der Meditation am dritten Auge gespürt.

Zachia...deine Methode klingt wirklich gut. Beim nächsten Fernreiki probiere ich das auf jedenfall aus. Ich danke dir dafür Smilie
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Bereite Dich vor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von