The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Hexennamen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Magische Fragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 02.03.2012, 15:41    Titel: Antworten mit Zitat

Naa, bin ich nicht überzeugt von. Weder in japanischen Wörterbüchern noch sonstwo hab ich das gefunden. Das was dort im ersten Link steht, ist der einzige, ständig kopierte Satz und daher bin ich von dem Wahrheitsgehalt nicht überzeugt, vorallem, weil es NUR auf ein paar Seiten für die Bedeutung von Babynamen erwähnt wird. Übrigens gabs da einen interessanten Kommentar von jemandem, der angeblich aus Tokyo kommt und dessen japanische Frau hat wohl auch noch nie davon gehört Winken Wenn es dir sehr wichtig ist, weil dir der name und dessen bedeutung wichtig ist, kann ich meine Japanisch Dozentin fragen, die Japanerin ist.

Aber ist ja auch nicht weiter wichtig. Ich finde den Namen nicht zuletzt wegen Final Fantasy auch sehr schön.
Nach oben
Taria
Gast





BeitragVerfasst am: 02.03.2012, 20:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke, dass der Name Yuna eher als "mystischer Mond" bzw. "mystische Nacht" zu verstehen ist.
Nach oben
YunaNiamh
Gast





BeitragVerfasst am: 03.03.2012, 02:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ich mag da jetzt gar nicht Vorlaut klingen oder so, habe ja wirklich kaum Ahnung davon, aber mir war so, dass die japanische Sprache schon sehr unterschiedlich sein kann, je nach Region. Und teilweise ist es ja auch schon in Deutschland so, dass es von Dialekt zu Dialekt andere Wörter gibt. Oder weiss hier jeder was eine Kumotschel oder Wambebber sind? Diese Wörte stehen ja auch nicht in deutschen Wörterbüchern und diese Worte lernt auch niemand der Deutsch studiert, denke ich. Ich mein das wirklich nicht böse, sind nur Beispiele und ich kann mich natürlich auch irren Smilie

Aber mal abgesehen davon, ich hab mir den Namen nicht nach der Bedeutung ausgesucht, sondern nach Klang. Danach habe ich erst nach der Bedeutung geschaut und eben das gefunden und das hat eben gepasst. Aber von mir aus kann das auch Schweinshaxe bedeuten, mir würde der Name trotzdem gefallen. Winken Außerdem ist die bretonische und die indianische bedeutung ja auch schön Sehr glücklich

Blessed be
Nach oben
Taria
Gast





BeitragVerfasst am: 03.03.2012, 10:47    Titel: Antworten mit Zitat

Na ja, interessant klingt die japanische Sprache schon und gerade wenn man sich viel mit Anime, Videospielen, shintoistischen Buddhismus und ähnlichen Dingen befasst, hat man sehr oft mit ihr zutun.

Ich bin allerdings der Meinung, dass man sich einen Namen nicht nach Fremdsprachen aussuchen sollte, die man nicht richtig beherrscht. Ich meine, auch wenn die Worte schön klingen, hat man immer die Gefahr, dass sie doch die falsche Bedeutung haben.
Ich kannte zum Beispiel jemanden, der nannte sich in einem Forum "Baka", weil er das Wort für sehr männlich empfand, und das war eigentlich das japansiche Wort für Idiot. Und das war jetzt noch ein sehr harmloses Beispiel!
Ich höre auf der Arbeit auch jeden Tag trükisch, arabisch und manchmal russisch, werde diese Sprache selbst aber wohl niemals anwenden, weil ich nicht risikieren möchte meinem Gegenüber zu beleidigen. Ich sag nix

Ich habe da einfach zu viel Respekt und Ehrfurcht vor Sprachen an sich. Immerhin sind die ein Teil der Kulturen, denen man ja auch nicht auf die Füße treten möchte.

Bei meinem Hexennamen Taria ist es auch nur eine Ableitung von der griechischen Muse Thalia (wollte den Namen nicht zu 100% übernehmen, weil mir das blasphemisch erschien). Als ich mich mit den Myhen und Sagen der Welt auseiandergesetzt habe, fand ich sie sehr sympathisch und dachte, dass die Muse der Komödie auch mir die Kraft eine lachende Theatermaske vermachen könnte. (ist jetzt sehr bildlich gesagt Mit den Augen rollen )
Nach oben
YunaNiamh
Gast





BeitragVerfasst am: 03.03.2012, 14:26    Titel: Antworten mit Zitat

ich beschäftige mich ja selbst damit und um eben schlimmeres zu vermeiden hab ich ja nach der bedeutung geschaut. Und das "schlimmste" was ich finden konnte war Gemüse oO und damit kann ich leben.
Nach oben
Schwarzer Kater
Gast





BeitragVerfasst am: 05.04.2012, 22:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen

Für mich ist "Schwarzer Kater" auch nur ein Nickname.
Ich bin ja in vielen Sachen, was Magie und das ganze Wissen was dazugehört, ziemlich unerfahren und sozusagen ein magsiches "Greenhorn".
Ich führe meine Rituale und habe auch mein "Zubehör". Ich möchte allerdings mein Wissen erweitern.

Vielleicht finde ich eines Tages auch meinen Hexennamen.... Ich habe da schon eine "Eingebung" die sehr wohlwollend klingt
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Magische Fragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11
Seite 11 von 11

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von