The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Probleme beim regelmässigen (Rei)Ki-Senden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Feinstoffliches
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Vivanda
Gast





BeitragVerfasst am: 14.03.2010, 14:17    Titel: Antworten mit Zitat

Also, ein Ritual habe ich leider noch nicht gemacht.
Aber ich hatte letztes Wochenende erstmal ausgeräuchert (mit Ashmodais "Exorzismus-Räucherung" Winken ) und eine dauerhafte Energieblase für die Schwiegermutter "erstellt". Sie kann sich da jederzeit bedienen, hatte ihr auch ein paar Infos über Entspannung und Handpositionen dazugeschrieben. Sie nutzt es auch, zwar immer noch etwas zögerlich (ich habe sie schon ermuntert, ruhig öfter die Energie "anzuzapfen"), aber es tut ihr gut! Sie schläft meistens dabei ein. Jetzt muss sie eigenverantwortlicher für sich handeln, wenn sie Beschwerden hat, zapft mich nicht mehr unbewusst an; und seitdem fühle ich mich richtiggehend "befreit". Überrascht Sie hat mich also anscheinend wirklich öfter unbewusst angezapft! Und abends, vor dem Schlafengehen, bitte ich die Engel und Bride um "Wiederauffüllung" der Energieblase. Wenn ich mich kurz auf die Blase einstimme, sehe ich, das dann doch schon einiges gebraucht wurde...

Auch merke ich, je sensibler ich werde, desto mehr muss ich mich noch schützen. Das tue ich auch, und nach Energiesendungen bitte ich noch zusätzlich meinen Schutzengel, die Verbindung wieder zu "kappen".
Letztens hatte ich vor einer Energiesendung den Erzengel Michael darum gebeten, das Zimmer und mich energetisch zu reinigen (hatte ich irgendwo gelesen), da hörte ich auf einmal eine männliche Stimme ganz bestimmt und direkt sagen "Nein, das kannst du selbst!". Das hatte mich erst etwa irritiert, aber dann visualisierte ich selber weisses Licht um mich herum und im Raum. ..Mit den Augen rollen

In den nächsten Tagen werde ich für mich und meine Familie auch noch ein dauerhaftes Energiedepot im Wohnzimmer einrichten. Smilie

Ich bin wirklich froh, dass es mir durch diese Massnahmen schon erheblich besser geht! Kuss
Nach oben
Vivanda
Gast





BeitragVerfasst am: 24.10.2010, 12:11    Titel: Antworten mit Zitat

Kurze Rückmeldung: Ich habe festgestellt, dass es sehr hilfreich ist, vor und nach der Reikibehandlung die Hände mit Apfelessigwasser zu waschen. Apfelessig scheint auch auf energetischer Ebene zu funktionieren. Danach fühle ich mich noch viel besser geschützt! Den Tipp habe ich aus einem anderen Forum. Und auch eine Schüttelmeditation tut danach sehr gut!

Ich hatte am Donnerstag eine Erdheilung gemacht, war aber am nächsten Tag nicht geschafft oder erschöpft, und schaffte es, innerhalb des nächsten Tages 3x Reiki zu senden an verschiedene Leute, ohne energetische Einbussen. Für mich ist das ein grosser Fortschritt, da ich sonst meistens nur eine Reikianwendung am Tag geschafft hatte. Geschockt
Nach oben
2Wölfe
Gast





BeitragVerfasst am: 25.10.2010, 05:59    Titel: Antworten mit Zitat

Was ist denn eine Schüttelmeditation?
Nach oben
Vivanda
Gast





BeitragVerfasst am: 25.10.2010, 08:46    Titel: Antworten mit Zitat

Eine Schüttelmeditation ist, wenn man sich einfach schüttelt, so wie es einem gerade einfällt. Also, man schüttelt die Arme und Beine aus, den ganzen Körper, spürt dabei in seinen Körper hinein, wo sich noch Belastungen und Spannungen befinden. Dann stellt man sich vor, dass diese Belastungen, Spannungen etc. "abgeschüttelt" werden und bspw. zur Mutter Erde fliessen.

Das tut sehr gut, um den Alltag loszulassen vor der eigentlichen Meditation, Ritual oder Energiearbeit. Smilie
Nach oben
Eirashand
Gast





BeitragVerfasst am: 26.10.2010, 18:42    Titel: Antworten mit Zitat

*zwinker* Wie schön, dass Dir das geholfen hat.

Ich hatte mir nach der ersten Erdheilung schon etwas Sorgen gemacht.

Achte immer gut auf Dich.

Licht und Liebe
Eirashand
Nach oben
Vivanda
Gast





BeitragVerfasst am: 26.10.2010, 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

Winken Danke, das hat mir wirklich sehr geholfen. Ich hatte wohl in letzter Zeit einfach wieder zuviel für andere gemacht und dabei mal wieder mich vergessen... Ich verspreche, wieder besser auf mich aufzupassen!

Und ich Trottel habe ausgerechnet nach der ersten Erdheilung das Händewaschen danach vergessen. Überrascht Ich habe jetzt wieder gemerkt, wie wichtig doch diese "Kleinigkeiten" sind und auch die Einstimmung davor...
Klappt jetzt wieder ganz gut, sogar besser als vorher... Smilie
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Feinstoffliches Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von