The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Mondphase zum Zeitpunkt der Geburt
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Sonne, Mond...
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Éori
Gast





BeitragVerfasst am: 11.02.2010, 22:49    Titel: Antworten mit Zitat

Deine Frage bezog sich doch zunächst nur auf die Mondphase, oder? Mondzeichen ist ja wieder etwas anderes. Smilie
Nach oben
Nimue
Gast





BeitragVerfasst am: 12.02.2010, 12:23    Titel: Antworten mit Zitat

stand der Mond im Sternzeichen Löwe
bei (Phase) zunehmender Mond (2. Viertel), also genau 5 Tage vor Vollmond.

Mal eine ganz andere Phase Sehr glücklich
Ich denke nicht das die Mondphase sich irgendwie auf mich auswirkt. Ich mag den Mond in all seinen Phasen.

Das ist mit Mondzeichen natürlich anders Cool
Nach oben
Victoria
Gast





BeitragVerfasst am: 12.02.2010, 16:28    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe schon länger die Theorie, dass sich zu Vollmond die Geburten häufen. Winken Die Lebenskraft hat sozusagen ihren Höhepunkt erreicht und birst vor Zuversicht.
Im Übrigen bin ich einen Tag nach (wahrscheinlich Fische-)Vollmond geboren. Winken Deswegen bin ich da auch drauf gekommen.

Ich mag die Vollmondnächte sehr, aber vor allem weil das Licht da so schön ist, nicht weil meine Stimmung/Energien dann anders sind. Ich bin vielleicht etwas ruheloser, typische Mondsucht halt.
Nach oben
Delian
Gast





BeitragVerfasst am: 12.02.2010, 17:23    Titel: Antworten mit Zitat

Victoria hat Folgendes geschrieben:
Ich habe schon länger die Theorie, dass sich zu Vollmond die Geburten häufen.


Schön, dass du diese Theorie hast, denn sie ist eine uralte Hebammen-Weisheit, die man dir in jedem Krankenhaus bestätigen kann und die sogar schon wissenschaftlich von Mathematikern bestätigt worden ist:

http://www.welt.de/print-welt/article684025/Die_Geburtenrate_steigt_bei_Vollmond.html
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 12.02.2010, 17:44    Titel: Antworten mit Zitat

Auf diese gönnerhafte Äußerung nehm ich mir 'nen Keks. Winken
Nach oben
Amanita-Fee
Gast





BeitragVerfasst am: 13.02.2010, 04:48    Titel: Antworten mit Zitat

@ Eori

Stimmt. Ich hatte die Frage anfangs recht offen gestellt und meine Thesen bezüglich des Mondzeichens für mich behalten. Wie auch immer, meine Thesen hatten sich nicht bewahrheitet. Damit muss ich wohl leben. Auch wenn ich mir so gewünscht hätte, da auf neue allgemeingültige Zusammenhänge zu stoßen. Winken


Liebe Grüße!
Amanita-Fee
Nach oben
Weatherwax
Gast





BeitragVerfasst am: 07.09.2010, 03:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin im abnehmenden Mond geboren, zwei Tage nach Vollmond.
Also... ich habe keine Ahnung was das nun bedeuten soll.
Nach oben
Paramäleon
Gast





BeitragVerfasst am: 07.09.2010, 17:54    Titel: Antworten mit Zitat

Nur der Vollständigkeit halber: Drei Tage nach Vollmond…
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 08.09.2010, 00:04    Titel: Antworten mit Zitat

Himmel, wie find ich denn raus was die Mondphase meiner Geburtsstunde war? oO
Nach oben
Weatherwax
Gast





BeitragVerfasst am: 08.09.2010, 00:08    Titel: Antworten mit Zitat

Ganz am Anfang des Threads war ein Link zu einem Kalender.
Weil ich so ein großes Herz habe, erspare ich dir das zurückklicken:

http://kalender-365.de/mondkalender.php?yy=2010
Nach oben
Victoria
Gast





BeitragVerfasst am: 08.09.2010, 09:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hab grade mal nachgeschaut und mein Freund ist einen Tag nach Vollmond geboren. Smilie
Nach oben
Quercus
Gast





BeitragVerfasst am: 08.09.2010, 11:24    Titel: Antworten mit Zitat

Boah, mein Jahrgang ist unter den links gar nicht mehr vorhanden. Das ist ja mal ein frustrierender Tagesbeginn. Neeneenee! ;(
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 08.09.2010, 14:21    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Weather ^^ dann bin ich im Abnehmenden Mond, einen tag vorm Halbmond geboren. und was sagt mir das?
Nach oben
Paramäleon
Gast





BeitragVerfasst am: 08.09.2010, 20:01    Titel: Antworten mit Zitat

@Quercus: Für alle Fälle, solange es irgendwie astronomisch bleibt, kannste‘s mit calsky probieren. Was du da nicht finden wirst sind Häuser etc.
Nach oben
Shaina
Gast





BeitragVerfasst am: 09.02.2011, 17:12    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin zwei Tage vor Neumond geboren, ob das jetzt was aussagt, weiß ich nicht ^^
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Sonne, Mond... Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von