The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

ein Geist beobachtet mich

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Geister
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
aidah
Gast





BeitragVerfasst am: 12.07.2009, 00:55    Titel: ein Geist beobachtet mich Antworten mit Zitat

hallo,
seit mehr als einem halben jahr "verfolgt" mich ein geist oder engel oder welche wesenheit auch immer.
in meinem inneren auge sehe ich immer das liebe gesicht meiner oma. es schwebt in der rechten oberen hälfte meines blickfeldes. - also es ist nicht wirklich sichtbar, sondern nur in meinem inneren auge. sie sieht mich immer sehr ernst an.
da es meine oma ist, habe ich mich doch schon eher gefreut. sie ist vor mehr als 25 jahren gestorben und ich denke immer noch gern an sie. auch ist sie mir immer wieder in meinen träumen erschienen. leider spricht sie nie mit mir. sie beobachtet nur.
wie kann ich sie dazu bewegen, mir zu sagen was sie von mir erwartet? braucht sie hilfe? mache ich was falsch?
ich hatte schon ab und an begegnungen mit geistern. die waren alle gesprächiger. vielleicht noch was: in letzter zeit träume ich öfter wahr. es sind auch oft verstorbene, die mir dinge sagen. verrückt.
kennt jemand ein ritual oder kann mir sagen, womit ich es hier zu tun habe? bin für jede hilfe dankbar.

aidah
Nach oben
Taria
Gast





BeitragVerfasst am: 12.07.2009, 12:13    Titel: Antworten mit Zitat

Uff.. also es sit jetzt nur eine Vermutung, aber wenn sie gar nichts sagt, dann wäre es vielleicht gut, wenn du ihre Verhaltensmuster zu Lebzeiten untersuchst. Du sagtest, sie beobachtet nur. Vielleicht war es ja früher eine ihrer Vorlieben, sich irgendwo hinzusetzten und einfach nur zu beobachten. In einem Park, im Garten oder vor vielleicht dem Fenster. Wenn du zu diesem ort gehst und das selbe siehst, wie sie damals, könnte das vielleicht helfen.
Nach oben
Feona Malea
Gast





BeitragVerfasst am: 12.07.2009, 14:14    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht passt sie einfach nur auf dich auf - schon einmal daran gedacht?!

Letzten Endes wird sich irgendwann die Lösung präsentieren und wenn du sie schon siehst - wieso fragst du uns und nicht sie?! Winken

Übrigens fallen die Antworten nicht immer so aus, wie wir sie erwarten mögen. Manches Mal durch Träume, durch immer wiederkehrende Dinge in unserem Leben ... einfach mal darauf achten!
Nach oben
Tahira
Gast





BeitragVerfasst am: 12.07.2009, 14:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

also ich würde wie Feona sagen, dass sie auf dich aufpasst.

Ich kenne das von meiner Großmutter. Sie ist auch immer da
und ich habe eindeutig das Gefühl, dass sie auf mich aufpasst.

Cu Tahira
Nach oben
nightwing
Gast





BeitragVerfasst am: 13.07.2009, 10:29    Titel: Antworten mit Zitat

@aidah

Ich gehe da vollkommen mit den anderen konsent. Mach Dir bitte keine Sorgen. Erfahrungsgemäß wird sie oder er sich bemerkbar machen, wenn Du konkret eine Aufgabe (für sie/ihn) erfüllen sollst. Es sieht für mich auch eher danach aus, daß hier eine Schutzfunktion übernommen wird.

Hast Du zur Zeit stärkere Umwälzungen oder Schläge in Deinem Leben erfahren? Wenn ja, wäre dies ein Grund. Denn oftmals strahlen wir dieses "nach Hilfe suchen" bzw. "nach Schutz suchen" aus.
Nach oben
mondfee
Gast





BeitragVerfasst am: 14.07.2009, 11:58    Titel: Antworten mit Zitat

Diese Schutzfunktion durfte meine Mama von ihrer Mutter , welche starb als meine Mama 2 Jahre alt war , ihre ganze Kindheit und Jugendzeit erfahren.

Es kann gut sein das wenn dir mal gefahr droht , du die Stimme deiner Oma hörst.

Meine Mutter vernahm sogar im Alter von über 50 nochmals ihre Mutter als ihr gefahr drohte.

Die Liebe deiner Oma zu dir muss sehr gross gewesen sein.

Zitat:
es sind auch oft verstorbene, die mir dinge sagen. verrückt.


So verrückt ist das nicht , sonst wäre ich schon durchgeknallt Sehr glücklich

Nee im ernst , ich wuchs damit auf , was nicht immer einfach war.
Lerne damit umzugehen und dich zu öffnen . Dann verstehst du mit der Zeit auch was sie sagen.
Nach oben
aidah
Gast





BeitragVerfasst am: 22.07.2009, 18:48    Titel: Antworten mit Zitat

ja, warscheinlich habt ihr recht. meine oma war ein mensch, der nur an andere dachte. immer war sie bemüht, der familie zu helfen. sie hat immer an sich selber gespart - um es einem von uns zu geben. ich habe noch nie einen selbstloseren menschen erlebt.

und sicher: ich habe sie gefragt, was sie möchte. sie sieht mich immer nur an. aber als ich ihr sagte, dass ich zu meinem bruder zu besuch fahre, hat sie gelächelt. ich bin gefahren und der besuch war wunderbar.

ich fürchte mich nicht vor meiner oma. das habe ich nie. ich habe sie sehr geliebt. das stimmt. ich fürchte nur, dass ich ihr das zu wenig gezeigt habe.

aidah
Nach oben
tornado
Gast





BeitragVerfasst am: 18.12.2009, 12:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Aidah,

wenn Du Dich traust und es nicht zu gruselig findest Cool dann frag Sie doch mal warum sie da ist.

Ich hab das schon oft gemacht, und meistens gibt es einen Grund und wenn es der Grund ist auf Dich aufzupassen oder einfach nur neugierig zu sein. Das hatte ich auch schon..Licht zieht die Geister und sonstige Wesen immer an...

Viel Erfolg und gib mal ein Feedback falls Du was herausfindest..

Lg Tornado
Nach oben
Engel der Träume
Gast





BeitragVerfasst am: 18.12.2009, 18:40    Titel: Antworten mit Zitat

aidha,

Vielleicht solltest Du erst einmal abwegen, ob Sie nur in Deinem Blickwinkel ist, weil Du andauernd an Sie Denken muss, das würde ich zumindest an Deiner stelle tun,bevor ich wirklich sage es ist ein Geist, wenn Du dann das denke an deiner Oma ab gestellt hast, und sie ist immer noch da, dann kannst Du sagen das es Ihr Geist ist.



Gruss Dreamwolf Smilie
Nach oben
aidah
Gast





BeitragVerfasst am: 09.01.2010, 01:50    Titel: Antworten mit Zitat

meine oma spricht immer noch nicht mit mir. also habe ich sie immer wieder angesprochen. ich habe ihr zum geburtstag gratuliert. das hat sie gefreut. ich bekomme immer noch keine antworten. nach mehr als einem jahr. erst dachte ich, sich will mich "mitnehmen". wie albern.


aidah
Nach oben
Engel der Träume
Gast





BeitragVerfasst am: 09.01.2010, 19:49    Titel: Antworten mit Zitat

aidah,

wenn Sie nicht Antwortet, kannst Du davon ausgehen, das es nur ein Traum war, selbst wenn sie sich gefreut hat im Traumbild :!: , wars halt nur ein Traum, nicht immer kann man sagen, wenn man von Verstorbenen Träumt das es ein Geist war von den Verwandten war.




Gruss Dreamwolf Smilie
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Geister Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von