The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Was du mir wünschst das wünsch ich dir

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Aberglaube
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Amira
Gast





BeitragVerfasst am: 15.06.2009, 11:58    Titel: Was du mir wünschst das wünsch ich dir Antworten mit Zitat

Kennt den Spruch jemand? Den hat mir mal jemand genannt als ich fragte was man unauffälliges machen kann wenn man das Gefühl hat das einem jemand was schlechtes will. Also man muss die Finger einer Hand hinter dem Rücken kreuzen und dabei dreimal (z. B. in Gedanken) sagen: "Was du mir wünschst das wünsch ich dir" Dadurch soll das was gesendet wurde abgewehrt werden. An und für sich ja nicht schlecht, da anderen kein Schaden entsteht falls einem etwas gutes gewünscht wurde (man gibt es ja nur zurück) und ansonsten eine einfache aber gute "Abwehr" Wie steht ihr dazu?

Achso ich habe das jetzt erstmal unter Aberglaube einsortiert, falls es nicht passt: Bitte verschieben. Smilie

LG Amira
Nach oben
Silas
Gast





BeitragVerfasst am: 15.06.2009, 12:24    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
An und für sich ja nicht schlecht, da anderen kein Schaden entsteht falls einem etwas gutes gewünscht wurde (man gibt es ja nur zurück) und ansonsten eine einfache aber gute "Abwehr" Wie steht ihr dazu?


Also mir ist das immernoch ein bisschen zu offensiv.Hm,wie erklär ich das...Also wenn mir jemand etwas Schlechtes - sagen wir mal einen Beinbruch - wünscht,dann würde ich ihm den durch den Spruch ja zurückwünschen.

Daher benutze ich zum Schutz meist eher einfach ein Schutzbeutelchen,schütze meine Aura oder nütze ein Schutzsymbol etc.Denn da denke ich,dass ich dann dabei geschützt werde,ohne dass jemand durch die Abwehr vielleicht noch selbst zu Schaden kommt,denn das versuche ich immer stets zu vermeiden.

My two cents
Nach oben
Amane
Gast





BeitragVerfasst am: 29.06.2009, 20:03    Titel: Antworten mit Zitat

Mh ich würde fast sagen es ist ja nur gerecht wenn er mir ein Beinbruch wünscht ich diesen Wunsch einfach nur zurückschicke... Aber der zweck heiligt die Mittel war bei mir noch nie in mode... ich würde mich auch dementsprechend schützen... Wenn dein Wille stärker ist als der FLuch ost dieser schon gebrochen... Also ich glaube du stehst doch längst über diesen dingen , oder? Winken
Nach oben
Kaeyla
Gast





BeitragVerfasst am: 30.06.2009, 10:18    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würd sowas auch nur im Notfall anwenden.
Besser schlechte Wünsche bannen, als zurücksenden.

Es funktioniert natürlich schon. Ich mach das gerne umgekehrt: Den Leuten gutes wünschen, z.B. so genervten, ätzenden Personen in Ämtern, denen man ansieht, dass sie eigentlich so gar keinen Bock auf ihren Job haben, dass die Leute, die zu ihnen kommen sie alle mal am A... na ihr wisst schon. Wenn man zu denen so richtig freundlich ist (ohne zu übertreiben!, sonst kommen die sich verkohlt vor) und ihnen insgeheim gutes wünscht, dann werden die meistens unheimlich nett und zuvorkommend und man bekommt von denen alles, was man will Winken
Nach oben
Harianna
Gast





BeitragVerfasst am: 30.06.2009, 17:40    Titel: Antworten mit Zitat

Ja so sehe ich das auch... Gutes wünschen ist gut und wegen dem zurücksenden... Man muss ja nicht alles nachmachen was ein depp vormacht und so ist das auch mit dem Fluch... Wenn man ihn zurück sendet oder zurückleitet ist man genauso schlimm wie derjenige der den Fluch gesendet hat...
BB
Harianna
Nach oben
Victoria
Gast





BeitragVerfasst am: 30.06.2009, 18:56    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde das nicht moralisch verwerflich. Es ist ein simpler Spiegelzauber. Jeder sollte sich der Konsequenzen seiner Handlungen bewusst sein, auch jemand der Flüche spricht oder jemandem schlechtes wünscht. Wenn sich so jemand dann wundert, wenn er das zurückbekommt, was er anderen wünscht, dann kann nur ich mich wundern.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Aberglaube Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von