The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Eure Kinder und ihre Sternzeichen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Pagan Parenting
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
malena
Gast





BeitragVerfasst am: 23.03.2009, 16:59    Titel: Eure Kinder und ihre Sternzeichen Antworten mit Zitat

hej,
hab mal in ner zeitschrift und einem buch (fragt nicht welches ist ewig und ein halbes her) gelesen
dass auch die sternzeichen der eltern und der kinder eine rolle für die beziehung zueinander eine rolle spielen - bzw mit welchem elternteil das kind besser zurecht kommt

was haltet ihr davon
alles nehem ich da nicht so ernst allerdings so manches passt doch

* meine Kleinste ist
Zwilling, mit Aszendent Krebs, Mondzeichen Wassermann
mit ihr kann ich super, wir sind ein flippiges, lustiges Team ... beide stur .. aber die Chemie scheint zu stimmen

*mein Mittlerer
Steinbock, Aszendent Jungfrau, Mondzeichen Krebs
mit ihm kann ich in vielen Bereichen auch sehr gut, nur bin ich ihm halt manchmal einfach zu flippig, zu keine ahnung wie sagte er neulich boze du bist so eine richtige hippimama
und ja er liebt alles so beschauliche, vertraute, bodenständige, sichere ... ist ein total feinfühliger und sozialer mensch

und er konnte super mit seinem papa der ist skorpion, aszendent: krebs, mondzeichen skorpion

*meine Gro9ße
Krebs, Aszendent Skorpion, Mondzeichen Waage
ja krebs passt voll, der skorpion im moment auch - vor allem in der pubertät, und ja ich hoffe dass sich der waageinfluss einfach noch mehr herauskristallisiert mit der zeit
mit ihr kann ich auch super meistens, sie ist halt manchmal eine superzicke bzw. extremst feinfühlig - und meistens findet sie es cool
eine "lippige" mama zu haben, die halt anders ist als die meisten Mütter
(auch von den Werten, der Erziehung etc)

natürlich liebe ich all meine Kinder - und alle drei sind super und besonders und extra ... nur vielleicht spielen die Sterne da doch auch mit rein
also noch mal wie seht ihr das habt ihr euch darüber auch mal gedanken gemacht???
Nach oben
Leah de Re
Gast





BeitragVerfasst am: 23.03.2009, 17:51    Titel: Antworten mit Zitat

Mein Kleiner ist Löwe mit Ascendent Jungfrau (beim Mond bin ich mir nicht sicher, der war auch entweder Löwe oder Jungfrau).

Er steht immer im Mittelpunkt, auch, wenn jüngere Kinder anwesend sind. Irgendwie scheint er sich darin regelrecht zu sonnen.

Ein gutes Beispiel: Als er zu Fasching als Löwe verkleidet war, sind Eltern mit ihren Kindern (nicht nur einmal!) stehen geblieben und haben ihnen den "tollen Löwen" gezeigt. Yul hat es natürlich in vollen Zügen genossen und sich in Pose geworfen.

Ich selbst bin Wassermann, was sich mit seiner pingeligen Jungfrau nicht wirklich verträgt. Welche Mutter lässt sich schon gern von ihrem Kind sagen wann und wie sie zusammen zu räumen hat. Mit den Augen rollen

Ich finde, dass die astrologischen Aspekte sehr stark bei ihm durchkommen. Vielleicht "verwässert" es mit dem Alter durch Erziehung und Umfeld ein später ein wenig... Wer weiß.
Nach oben
Kaeyla
Gast





BeitragVerfasst am: 23.03.2009, 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

Also bei uns merkt man es schon.

Im großen harmonieren wir in der Familie recht gut, denn wir haben lustigerweise alle Elemente vertreten:

Mein Mann ist Widder, also Feuer. Aszendent weiß ich jetzt nicht und leider kann ich auch nicht nachsehen, da mir die Geburtszeit fehlt. Chinesisches Sternzeichen ist Schwein (hehe... ich darf ungestraft sagen, mein Mann ist ein Schwein Winken )

Mein Sohn ist Steinbock (Erde), mit Aszendent Skorpion und ein Häschen im chinesischen Sternzeichen.

Meine Tochter ist Skorpion (Wasser) mit Aszendent Steinbock (ohne Witz *g*) und obendrein im Jahr der Schlange geboren.

Ich selbst bin Zwilling (Luft) mit Aszendent Schütze und bin ein (Haus)Drache (was wiederum meinen Mann freut *gg*)

Mit meinem Sohn gibts wenig 'zoff', der ist relativ handzahm, nur grade in den Anfängen der Sturm und Drang Zeit. Da sind kleinere Machtkämpfe ja normal.

Aber bei der Kleinen... boah, extrem! Die kann giftig sein, das glaubt man gar nicht. Papa und Töchterchen rauschen am meisten zusammen (wundert mich nicht, schon von den Elementen her). Im keltischen Baumhoroskop ist sie dann noch Eibe (schon wieder giftig) und im indianischen nochmal Schlange... Sehr extrem das Mädel und immer auf Konfrontation aus. Die hat mit 3 Jahren schon den Zahnarzt solange zugetextet und ausargumentiert, dass er aufgeben musste. Dabei wollte er nur ihre Zähnchen polieren. Ging nicht.
Mein Mann sagt immer, sie sollte mal in die Politik gehen *ggg*
Nach oben
malena
Gast





BeitragVerfasst am: 23.03.2009, 19:39    Titel: danke für die hinweise auch mit dem indianischen horoskop Antworten mit Zitat

das ist ja toll dass du das alles auch weißt
ich bin im chinesischen auch ein drache, im indianischen ein otter Winken
(baumhoroskop zeder!!)
meine große chinesisch eine ratte Lachen , im indianischen ein specht
(baumhoroskop apfelbaum)
mein mittlerer chinesisch ein hase Cool, im indianischen eine schneegans
(baumhoroskop ulme)
und jetzt weiß ich auch warum meine
kleinste immer sagt ich bin hund
ist wirklich im chinesischen horoskop Cool, im indianischen ein hirsch Geschockt
(kelt. baumhoroskop feigenbaum)

kein wunder dass bei uns manchmal alles drunter und drüber geht
und doch finden sich viele richtige eigentschaften beim jeweiligen horoskop
Nach oben
Kaeyla
Gast





BeitragVerfasst am: 23.03.2009, 21:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hirsch und Feigenbaum hab ich mit deiner Kleinen gemeinsam *lach*
Und bisher scheinen wir auch miteinander auszukommen Winken
Nach oben
malena
Gast





BeitragVerfasst am: 23.03.2009, 22:41    Titel: Antworten mit Zitat

und was für eine überraschung Cool
den zwilling auch - war fast logisch!!!!
ja scheint so
wo wir beide doch solche (haus)drachen sind

malena
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Pagan Parenting Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von