The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Hummeln und Physik

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Aberglaube
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Delian
Gast





BeitragVerfasst am: 22.11.2008, 10:57    Titel: Hummeln und Physik Antworten mit Zitat

Sascha hat Folgendes geschrieben:

Wie war das mit dem heiligen rotem Gummibärchen oder der Hummel und Physik?


Sascha hat da ein altes Vorurteil angespochen, was anscheinend immer noch in Esoterik-Kreisen kursiert: Angeblich dürftten Hummeln nach physikalischen Gesetzen nicht fliegen.

Früher glaubten die Menschen, die Hummeln würden ihre Flügel nur auf und ab bewegen. Berechnungen zu Folge wäre der Auftrieb der Flügel dann aber zu gering, die Flügel proportional zur Körpergröße zu klein, um die Hummel fliegen zu lassen.

In der Esoterik-Szene ging das rum wie ein Lauffeuer. In allen möglichen Büchern wurde das sofort aufgegriffen als Beweis, dass die Physik nicht alles erklären könne und dass der Glaube stärker sei als die Naturgesetze.

Nun, auch das ist nicht richtig. Die physikalischen Gesetze gelten auch bei Hummeln, wie man seit über 30 Jahren falsch. Es war nur die Grundannahhme verkehrt, Hummeln würden ihre Flügel auf und ab bewegen. Wie man durch Hochgeschwindigkeitsaufnahmen sehen konnte, bewegt die Hummel ihre Flügel in einer S-Schleife. Durch dieses S entstehen auf der Unter- und Oberseite der Flügel kleine Luftwirbel, die für zusätzlichen Auftrieb sorgen.

Auch das ließ sich natürlich berechnen und siehe da, es passte perfekt zusammen, die Physik konnte erklären, wie die Hummel fliegt. Sie hätte es von Anfang an gekonnt, denn die Auftriebswirkung von Wirbeln war lange bekannt und berechenbar.

Es tut mir also leid, aber die Hummeln fliegen nicht aufgrund ihres Glaubens oder irgendwelcher mystischen Kräfte (nicht lachen, das habe ich alles schon gelesen), sondern mit denselben physikalischen Grundsätzen wie ein Hubschrauber oder ein Flugzeug auch.
Nach oben
Stormeagle
Gast





BeitragVerfasst am: 22.11.2008, 11:21    Titel: Antworten mit Zitat

Nein.... Sehr glücklich
das die Hummel wegen ihrem Glauben nicht fliegen weiß ich auch. Hab ja in Bio gut aufgepasst. Aber dieser Spruch passt einfach zu verschiedenen Sachen und deshalb verwende ich ihn nur zu gerne. Theoretisch dürfte ein Flugzeug auch nicht abheben bei dem Gewicht. Aber die Aerodynamik, die Form der Flügel und natürlich die Triebwerke bringen den Vogel dann doch zum fliegen.
Mir geht es lediglich um einige Grundsätze wie dem Glauben und Nichtglauben.
Proportional passen die Flügel der Hummel nicht zum Rest des Körpers das ist Fakt. Aber Mutter Natur ist ja nicht auf den Kopf gefallen und sich eine List einfallen lassen. Deshalb auch die S-Form beim Flügelschlag. Die Hummel schaufelt die Luft mit den Flügeln, erzeugt einen Luftstrom und kann fliegen. Daher auch der Spruch: Die Hummel interessiert die Physik nicht Winken
Nach oben
Delian
Gast





BeitragVerfasst am: 22.11.2008, 11:36    Titel: Antworten mit Zitat

Sascha hat Folgendes geschrieben:
Nein.... Sehr glücklich
das die Hummel wegen ihrem Glauben nicht fliegen weiß ich auch.


Du schon, aber in der esoterischen literatur findet man oft, dass die Hummeln alleine wegen ihrem Glauben fliegen. Ich habe dein Post nur als Anlass genommen, nicht als direkte Antwort nur auf dich bezogen Winken
Nach oben
Stormeagle
Gast





BeitragVerfasst am: 22.11.2008, 11:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, dass diese Meinung völliger Käse ist, sollte jeder vernünftige Mensch ob Hexe oder Muggel wissen. Du weisst ja, man kann auch an das rote Gummibärchen glauben *lach*
Nach oben
Sairon
Gast





BeitragVerfasst am: 22.11.2008, 13:33    Titel: Antworten mit Zitat

mal eine frage, aber was hat das mit dem roten Gummibärchen denn auf sich?
Nach oben
Stormeagle
Gast





BeitragVerfasst am: 22.11.2008, 13:46    Titel: Antworten mit Zitat

*lach*
Im Grunde genommen hat es garnichts damit aufsich. Das ist eine Grundsazuaussprache von wegen du kannst glauben an was Du willst.
Die Hummel und das Fliegen ist im Grunde genau das selbe. Es geht um eine Idee, nicht unbedingt um Glauben. Die Hummel weiss das sie fliegen kann. Wenn Du glaubst, dass Du etwas schaffst, ( bitte nur nicht ans Fliegen, das geht nach hinten los Sehr glücklich ) kannst Du auch an das rote Gummibärchen glauben, dennoch wirst Du es schaffen. Das sind nur Sinnbilder. Nichts absolut ernstgemeintes.
Ich werd oft gefragt, gerade wegen meines Hexentums, welcher Konfession ich angehöre. Ich sage dann gerne ich gehöre zu den Mönchen des heiligen roten Gummibärchens. Ich bin zwar rk. aber das hat nix zu sagen. Die Idee des Glaubens an etwas/jemanden ist wichtiger als sich zu prügeln, welche Religion oder Glaubensrichtung besser ist.
Nach oben
Éori
Gast





BeitragVerfasst am: 22.11.2008, 15:40    Titel: Antworten mit Zitat

Die Hummel, das kluge Tierchen, fliegt nicht nur wegen der S-Schleife, sondern auch der Flexibilität ihrer Flügel, die sich wölben und so Thermikverhältnisse ausnutzen können. Würde man allerdings ein Nilpferd mit allen proportinal vergrößerten Körpervoraussetzungen der Hummel ausstatten, es könnte trotzdem nicht fliegen. Kleine Tiere gelangen eben einfach auch aufgrund ihrer geringen Körpergröße leichter in die Luft als große.

lg

Ben
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Aberglaube Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von