The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Möchte mein Pentagram Amulett aufladen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Amulette, Talismane und Symbole
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Cateye
Gast





BeitragVerfasst am: 23.10.2008, 09:57    Titel: Möchte mein Pentagram Amulett aufladen Antworten mit Zitat

Ich suche eine Möglichkeit mein Amulett aufzuladen. Es geht mir hauptsächlich darum den Tag über Energie zu bekommen. In letzter Zeit bin ich dauernd total k.o. und ermattet. Dazu kommt das ich meine Ziele kaum noch klar visualisieren kann obwohl gerade das eine absolute Stärke von mir ist. Ich habe ständig das Gefühl ein Nebel liegt um mich herum und verwehrt mir den nötigen Energiezufluss. Abends versuche ich mithilfe von Anna Riva Herzchackraöl das Geschehen vom Tage loszulassen, damit neue Energie fließen kann. Leider hilft es bis Dato fast gar nicht.

Da der Mond zur Zeit abnehmend ist, hab ich nicht die Möglichkeit mein Amulett darüber aufzuladen.

Hat einer von euch einen Tipp damit die Energieen um mich rum wieder Fließen, der Stillstand macht mich echt fertig. Ich komme mir langsam vor wie in einem Zeitloch. Traurig
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 23.10.2008, 10:40    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist aber auch ein fieses Problem.
Ich weiß ja nicht, inwiefern Du mit Engeln arbeitest, Geistführern, Schutzdämonen etc.....Aber Du kannst die wunderbar bitten, dir Energie zukommen zu lassen. Und im Laufe des Tages immer mal wieder visualisieren, wie Du sozusagen mit einer "Energie-Pipeline" mit ihnen verbunden bist. (Und auch darum bitten, eventuelle Energie-Blockaden aufzulösen.)
Diesbezüglich kannst du auch dein Pentagramm weihen.
Und wenn Du gar nicht mit irgendwem zusammen arbeitest, dann verbinde es einfach mit der unerschöpflichen Energie des Universums. Smilie
Nach oben
Feona Malea
Gast





BeitragVerfasst am: 23.10.2008, 10:44    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn du das Gefühl hast das eine Art Nebel um dich herum ist ... dann wäre wohl erst einmal eine Reinigung von dir und deiner Umgebung angebracht - dann würde ich dir zu einem Schutz raten und vorallem Schutz deiner eigenen Energien!
Dazu findest du im Feinstofflichen etwas.

Amulette sollte man auch immer wieder reinigen und neu aufladen!

Du kannst es unter fließendem Wasser reinigen oder auch in Salzwasser legen (ist bedingt empfehlbar - je nach Beschaffenheit!) was auch geht es über einer Räucherung zu reinigen.

Ich würde da zu Weihrauch, Salbei und Drachenblut raten ... dann visualisierst du wie alle Fremdeinflüsse von dem Amulett abfallen und sich auflösen.

Zum Aufladen nimmst du das Amulett dann zwischen beide Handflächen und "programmierst" das Amulett dann entsprechend.
Nach oben
Cateye
Gast





BeitragVerfasst am: 23.10.2008, 11:09    Titel: Antworten mit Zitat

Reinigen und schützen ist bei mir jeden Tag standart. Das mache ich ebenfalls mithilfe von Visualisation morgen mal eben im Bus. Das ist aber scheinbar echt nicht das Prob. Irgendwas blockiert den Fluß sehr stark. Ich dachte erst das ich es selbst bin. Deswegen das Herzchackraöl zum loslassen.

Zitat:
Ich weiß ja nicht, inwiefern Du mit Engeln arbeitest, Geistführern, Schutzdämonen etc.....Aber Du kannst die wunderbar bitten, dir Energie zukommen zu lassen. Und im Laufe des Tages immer mal wieder visualisieren, wie Du sozusagen mit einer "Energie-Pipeline" mit ihnen verbunden bist. (Und auch darum bitten, eventuelle Energie-Blockaden aufzulösen.)


Mit Engeln wollte ich demnächst mal anfangen, habe bisher bei einer geführten Meditation nur einmal meinen Schutzengel getroffen, aber nie wirklich damit gearbeitet.
Mein Begleiter konnte mir gerade hier auch nicht weiter helfen. Zumal mir die besagte Energie fehlt um wirklich lange so tief in Meditation zu verharren.


Zitat:
Und wenn Du gar nicht mit irgendwem zusammen arbeitest, dann verbinde es einfach mit der unerschöpflichen Energie des Universums.


Genau die Energie ist irgendwie blockiert ^^
Das ist n verdammter Teufelskreis. Mal sehen wo die Blockade liegt. Mittlerweile geh ich sogar von Fremdeinwirkung aus. Und wer weis wozu das gerade gut ist. Vll muss ich erst mal über mich rauswachsen. Nächster halt: Eine neue Ebene ^^

Würde mal Zeit werden Winken

Jedenfalls Danke für eure Tipps.
Nach oben
Feona Malea
Gast





BeitragVerfasst am: 23.10.2008, 11:20    Titel: Antworten mit Zitat

Dann bitte einfach darum, dass deine Energie gereinigt wird von etwaigen Fremdbesetzungen und Einflüssen und dass deine Energie dann geschützt wird vor etwaigen Fremdeinflüssen.

Bitte weiterhin darum, dass auch deine Umgebung gleich gereinigt und geschützt wird!

Und desweiteren kannst du auch gleich um Energie bitten Sehr glücklich
Nach oben
Cateye
Gast





BeitragVerfasst am: 23.10.2008, 11:25    Titel: Antworten mit Zitat

Wie gesagt, das ist was alltägliches bei mir Winken
Bis auf das um Energie bitten. Aber das werd ich mal mit einfließen lassen.

Vielen Dank
Nach oben
Feona Malea
Gast





BeitragVerfasst am: 23.10.2008, 11:41    Titel: Antworten mit Zitat

Scheint aber gerade nicht zu funktionieren - deswegen ... Bitte jemand anderen darum ... z.B. deine Helfer auf geistiger Ebene und dann klappt das.

Spreche da aus Erfahrung Winken

Des Weiteren kannst auch z.B. jemanden aus dem Ki-Kreis oder der Hexenhilfe bitten, mal bei dir eine Aurareinigung zu vollziehen und vielleicht auch mal alles "durchzupusten" Smilie
Nach oben
Cateye
Gast





BeitragVerfasst am: 23.10.2008, 11:54    Titel: Antworten mit Zitat

Wenns meine Zeit zulässt werd ich mich da auch mal ranhalten.

Nochmal vielen Dank für die ganzen Tipps
Nach oben
Cateye
Gast





BeitragVerfasst am: 25.10.2008, 11:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hier mal eine kleine Rückmeldung von mir.

Ich habe gestern die zweite Nacht mein Amulett aufgeladen. Es fühlt sich heute sehr gut an. Gestern habe ich schon die Energie gespürt die mir zugeflossen ist. Was noch gefehlt hatte war der Energiefluß Allgemein, also der Wechsel der Energien.

Insgesamt war gestern ein sehr ereignisreicher Tag. Ich habe mit meinem besten Freund Telefoniert, was ziemlich gut getan hat. Danach rief ich meine beste Freundin an die ich seit 2 Monaten nicht mehr gesehen oder gehört hatte, da sie beruflich total eingespannt ist. Auch das hat mir sehr gut getan.

Mein Freund hatte zudem zwei Filme mitgebracht, Der Exorzissmus der Emilie Rose und Carry. Letzteren kannte ich schon. Jedoch haben mich beide beeinflusst mich mal wieder mehr für andere "Welten" zu öffnen.

Heute morgen bin ich dann aus einem ziemlich wirren Traum aufgewacht. Das ist aber nichts ungewöhnliches, meine Träume bestehen immer aus Chaos und Aneinanderreihungen diverser Erlebnisse. Was mir aber aufgefallen ist, bewusst geträumt oder daraus aufgewacht bin ich schon seit Wochen nicht mehr. Und das ist doch sehr häufig der Fall bei mir.

Da meine REM - Phase sehr spät morgens anfängt (meist so gegen 5) und ich seit geraumer Zeit wegen Zwergs Schule sehr früh auftstehen muss (6 Uhr) werde ich wohl nicht besonders viel Zeit in REM Phasen verbracht haben. Man weis ja das die Phase wichtig für die Psyche ist und auch bei Entzug den Körper beeinflusst.
Jedenfalls bin ich heute das erste mal seit über X Wochen richtig ausgeschlafen aufgewacht Sehr glücklich

Die Steine werde ich noch eine weile auf das Amulett auflegen. Kann ja nur besser werden.
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 27.10.2008, 09:44    Titel: Antworten mit Zitat

Das hört sich doch schonmal gut an. Daumen hoch
Freut mich, dass es etwas voran geht Smilie
Nach oben
Cateye
Gast





BeitragVerfasst am: 27.10.2008, 12:55    Titel: Antworten mit Zitat

noch eine kleine Ergänzung:

Gestern ging es mir schon wieder richtig gut.
Fließende Energie hab ich irgendwie noch keine gespürt. Das änderte sich allerdings Abends beim Gassi gehen mit meiner süßen.

Hier in Aachen war ein Unwetter vorhergesagt. So schlimm war es zwar nicht, aber als ich mit der kleinen unseren Weg am Bach entlang ging war der Wind schon recht stark. Die Energie hat mich fast umgehauen, es fühlte sich an wie Fliegen Smilie

Seit dem Spaziergang gestern bin ich wieder richtig "aufgeladen"
Werde nun auch wieder jeden Abend nochmal im Dunkeln da lang stapfen und die Natur ein bischen wirken lassen Sehr glücklich

Das hat mir wohl mehr gefehlt als ich geglaubt hatte. War so im Stress das die letzten paar Wochen solche Spaziergänge nicht möglich waren.

Meiner Hündin hat das gestern aber auch sichtlich gut getan.
Nach oben
Feona Malea
Gast





BeitragVerfasst am: 27.10.2008, 12:59    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist auch eine unbewusste Erdung - und durchaus wichtig!
Gerade wenn man im Stress ist sollte man sich seine "Auszeit" gönnen, um neue Energien tanken zu können Sehr glücklich
Nach oben
Cateye
Gast





BeitragVerfasst am: 27.10.2008, 13:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, das kam echt viel zu kurz. Habe mir auch vorgenommen einmal im Monat in die Therme zu gehen. Ist zwar nicht ganz billig aber das hat immer gut getan.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Amulette, Talismane und Symbole Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von