The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Bedeutung Zahl 175 in Amulett und andere Symbole?!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Amulette, Talismane und Symbole
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lilith75
Gast





BeitragVerfasst am: 15.10.2008, 15:24    Titel: Bedeutung Zahl 175 in Amulett und andere Symbole?! Antworten mit Zitat

Seid gegrüsst ihr Lieben Sehr glücklich

ich habe mir nun ein neues Amulett gekauft und bin mir dessen Symbole und Nummerologie nicht wirklich sicher, was das alles zu bedeuten hat unentschieden .

Kann mir jemand sagen, was die Zahl 175 zu bedeuten hat und wo man ein vernüftiges Buch oder auch eine gute i-net Site über Symbole findet (am Besten mit Abbildungen)?!

Lieben Dank für eure Hilfe Sehr glücklich
gruss Lilith
Nach oben
Ashandra
Gast





BeitragVerfasst am: 15.10.2008, 16:34    Titel: Antworten mit Zitat

Als Amulett wird es zur Abwehr von Hexerei verwand, zur Beschwörung und Unterwerfung ... senkrecht und auch diagonal addiert immer die Summe 175 ergeben . ...


eine Möglichkeit...

zumindest ist die 175 aus einem magischem Quadrat.

Mehr hab ich nicht rausgefunden..kannst du ein Bild davon reinstellen?
Nach oben
Lilith75
Gast





BeitragVerfasst am: 15.10.2008, 17:32    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für deine Erklärung. Wer weiss sonst noch etwas darüber?

Liebe Grüsse Lilith


Zuletzt bearbeitet von Lilith75 am 12.11.2008, 22:56, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Ashandra
Gast





BeitragVerfasst am: 16.10.2008, 05:11    Titel: Antworten mit Zitat

Zebaoth [hebräisch »Heerscharen«], alttestamentliche Erweiterung des Gottesnamens;

Anael ist ein Erzengel,

Ich nehme an, es ist ein Schutzamulett, althebräisch.

Mehr konnte ich nicht herausfinden.
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 16.10.2008, 09:51    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, Lillith!

Dieses hier ist das Siegel des Engels Anael.
Ashandra hat Recht - er ist einer der Erzengel. Vielleicht kennst du ihn unter einem seiner anderen Namen: Haniel, Hamiel, Onoel, Ariel, Aniyel, Anaphiel, Aufiel usw.
Der Überlieferung nach ist er einer der 7 Engel der Schöpfung und "herrscht" über die Engel des Freitags. Er wird mit dem Planeten Venus in Verbindung gebracht und ist einer der Engel, die für die menschliche Sexualität zuständig sind. Anael regiert den zweiten Himmel und soll die Gebete aus dem ersten Himmel dorthin bringen. Weiterhin ist er noch für die Königreiche und Könige auf Erden zuständig.
Übrigens ist das auf deinem Amulett eher die "verschämte" Version seines Sigels...es gibt da eine durchaus deutlichere:



Das darunter ( ) sieht aus wie das Siegel von Zazel in spiegelverkehrt. Smilie
Also, Zazels Siegel wäre dann dieses hier:
Zazel ist einer der Engel, die mit samolonischen Amuletten angerufen werden. Er ist einer der "Geister" des Saturn (Dämon des Saturn) und seine kabbalistische Zahl wäre die 45.

So herum gedreht ---> ähnelt es dem Siegel von Hagiel. Würde auch zu Anael passen, denn Hagiel ist eine Venus"intelligenz". In der Kabbala entspricht ihm die 49.

Die Seraphim rangieren ziemlich hoch in der Engelhierarchie, wenn man an solche Hierarchien glaubt. Winken Die armen Kerle umschweben der Überlieferung nach Gottes Thron und singen unablässig das Trisagion (Heilig, heilig, heilg). Sie gelten als Engel der Liebe, des Lichts und des Feuers.

IHVH ist der Gottesname Jehova. Und zu Tetragrammaton: Das ist der Name dieses IHVH. Der Eigenname Gottes wird im Tanach stets als Tetragramm (Vierfachzeichen) aus den hebräischen Konsonanten Jod ( י ‎), He ( ה ‎), Waw ( ו ‎), He ( ה ‎) dargestellt.
Und wenn mich nicht alles im Stich lässt jetzt, dann bedeutet BNE SERAPHIM soviel wie "Kinder der Seraphim".

Der "Spruch" auf der anderen Seite beim magischen Quadrat ist der erste Satz aus Psalm 116.
Das magische Quadrat selbst ist das der Venus...die Summe gibt 175. Winken
Nach oben
Leah de Re
Gast





BeitragVerfasst am: 16.10.2008, 11:22    Titel: Antworten mit Zitat

Ich sehe darin die Quersumme 4, welche in der nummerischen Kabbala für Taten steht. "Was ihr sät, das erntet ihr." Sie symbolisiert Saturn-Qualitäten (lt. Astrologie).
Nach oben
Lilith75
Gast





BeitragVerfasst am: 16.10.2008, 15:36    Titel: Antworten mit Zitat

Wow ich danke euch ganz herzlich für eure Hilfe und für eure Bemühungen, ihr seid echt Klasse Smilie !!

Ich glaube, dass man "mehr Liebe"nicht in ein Amulett "reinpacken"kann.
Ich war in jenem Laden und sah jene Vitrine wo etliche Amulette waren und konnte meinen Blick nicht mehr von diesem Venus-Amulett lösen-das hat mich regelrecht verzaubert und angezogen...

Schon merkwürdig manchmal, wie man von gewissen Dingen wirklich magisch angezogen wird.

@Ashmodai darf ich fragen, woher du die Symbole kennst? Hast du ein Buch darüber oder hast du sie im Internet gefunden?
Ich suche schon lange ein Buch über "Amulett-Symbole" (mit Abbildungen/Erklärungen)
Ich glaube, dass ich da ein ziemlich leidenschaftliches Amulett um meinen Hals hängen habe Geschockt

Nochmals Danke an alle
Allerliebste Grüsse Lilith
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 16.10.2008, 16:09    Titel: Antworten mit Zitat

Lilith, klingt vielleicht blöd - aber vieles ist aus meiner Verbindung mit Engeln. Winken
Und über Engel habe ich z.B. A Dictionary of Angels - including the fallen angels von Gustav Davidson. Da sind auch ein paar Siegel drin unter anderem.
Nach oben
Lilith75
Gast





BeitragVerfasst am: 18.10.2008, 16:09    Titel: Antworten mit Zitat

Ashmodai hat Folgendes geschrieben:
Lilith, klingt vielleicht blöd - aber vieles ist aus meiner Verbindung mit Engeln. Winken
Und über Engel habe ich z.B. A Dictionary of Angels - including the fallen angels von Gustav Davidson. Da sind auch ein paar Siegel drin unter anderem.


Vielen Dank für deine Hilfe Smilie hm.., das Buch gibts wohl leider nicht in deutsch...?
Was ich noch Fragen wollte... stellt das X die 4 Himmelsrichtungen und deren Planeten dar?

Danke für die Bemühungen.
Lilith
Nach oben
Kevin
Gast





BeitragVerfasst am: 18.10.2008, 16:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
also ich habe eine Menge herumgeforscht im Internet.
Das Tetragrammiton ist halt die Schreibung des hebräischen Gottes Jahwe. Diese Schreibung folgt dann auch mit: IHWH
Danach wird der Erzengel Anael genannt und darunter folgt BNE Seraphim. Die Seraphim sind die Engel, die die Intelligenz der Venus verkörpern.
Das linke große Zeichen ist das Venussiegel. Das Zeichen daneben ist das des Erzengels Anael (seinerseits auch ein Venusengel).
Das Zeichen darunter ist das astrologische Zeichen der Venusintelligenz:
http://images.google.com/imgres?imgurl=http://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/thumb/d/db/Hagiel_sigil_derivation.svg/716px-Hagiel_sigil_derivation.svg.png&imgrefurl=http://en.wikipedia.org/wiki/Image:Hagiel_sigil_derivation.svg&h=420&w=716&sz=90&hl=de&start=1&um=1&usg=__M7adxMTUktxMIBlZZOUVlQMvdXQ=&tbnid=i1a7UmUjIMB05M:&tbnh=82&tbnw=140&prev=/images%3Fq%3Dintelligence%2Bof%2Bvenus%26um%3D1%26hl%3Dde%26lr%3D%26safe%3Doff%26rls%3DDVXE,DVXE:2006-04,DVXE:de%26sa%3DN

Die Zahlen sind die vier Zahlen der Venus: 7, 49, 175, 1225 (Entweder ist es ein Fehler auf dem Amulett oder ein Fehler meiner Quelle, dass es 1225 ist und nicht wie auf dem Amulett 1252.)
Das numerische Zahlenquadrat auf der Vorderseite ist das des Planeten Venus.
Somit handelt es sich wohl um ein Venusamulett und sollte demnach theoretisch aus Kupfer sein, aber ist es anscheinend nicht.
Es gibt ein Venusritual, bei dem das Amulett angefertigt wird, um mehr Liebe durch die Tore in dein Leben einfließen zu lassen.
Hast du solche Erahrungen gemacht?
Nach oben
Lilith75
Gast





BeitragVerfasst am: 18.10.2008, 20:11    Titel: Antworten mit Zitat

Seth hat Folgendes geschrieben:
Hallo,
also ich habe eine Menge herumgeforscht im Internet.
Das Tetragrammiton ist halt die Schreibung des hebräischen Gottes Jahwe. Diese Schreibung folgt dann auch mit: IHWH
Danach wird der Erzengel Anael genannt und darunter folgt BNE Seraphim. Die Seraphim sind die Engel, die die Intelligenz der Venus verkörpern.
Das linke große Zeichen ist das Venussiegel. Das Zeichen daneben ist das des Erzengels Anael (seinerseits auch ein Venusengel).
Das Zeichen darunter ist das astrologische Zeichen der Venusintelligenz:
http://images.google.com/imgres?imgurl=http://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/thumb/d/db/Hagiel_sigil_derivation.svg/716px-Hagiel_sigil_derivation.svg.png&imgrefurl=http://en.wikipedia.org/wiki/Image:Hagiel_sigil_derivation.svg&h=420&w=716&sz=90&hl=de&start=1&um=1&usg=__M7adxMTUktxMIBlZZOUVlQMvdXQ=&tbnid=i1a7UmUjIMB05M:&tbnh=82&tbnw=140&prev=/images%3Fq%3Dintelligence%2Bof%2Bvenus%26um%3D1%26hl%3Dde%26lr%3D%26safe%3Doff%26rls%3DDVXE,DVXE:2006-04,DVXE:de%26sa%3DN

Die Zahlen sind die vier Zahlen der Venus: 7, 49, 175, 1225 (Entweder ist es ein Fehler auf dem Amulett oder ein Fehler meiner Quelle, dass es 1225 ist und nicht wie auf dem Amulett 1252.)
Das numerische Zahlenquadrat auf der Vorderseite ist das des Planeten Venus.
Somit handelt es sich wohl um ein Venusamulett und sollte demnach theoretisch aus Kupfer sein, aber ist es anscheinend nicht.
Es gibt ein Venusritual, bei dem das Amulett angefertigt wird, um mehr Liebe durch die Tore in dein Leben einfließen zu lassen.
Hast du solche Erahrungen gemacht?


Dankeschön für deine Hilfe!
Das wegen den Zahlen 1225/1252 wurde mir auch schon woanders gesagt, ob diese Zahl evtl verdreht wurde. Woanders habe ich gelesen, dass diese Zahl in jüngster Zeit sich umgedreht hätte und die Wirkung jedoch diesselbe sei, ob nun 1225 oder 1252.
Wäre bestimmt noch interessant herauszufinden.

Habe nun auch noch was gefunden:
http://www.communitas-saturni.de/Siegel/Venus/venus.html

Ein Venusritual hört sich interessant an, wäre interessant mehr darüber zu erfahren. Kannst mir sehr gerne davon erzählen, da hast du meine Neugierde geweckt.
Ich habe den Mann meiner Träume bereits gefunden, es ist nur sehr schwierig, dass wir auch wirklich zusammenkommen (ich rede von meiner DS..).
Ich möchte ihn ja nicht irgendwie "verzaubern" (ausschliesslich durch die Magie der Liebe und durch mich selbst..), aber stärkende/schützende Kräfte der Liebe wären bestimmt hilfreich.

Liebe Grüsse Lilith
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 20.10.2008, 08:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hach schön, dann stimmt das ja mit Hagiel. *freu*
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Amulette, Talismane und Symbole Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von