The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ki-Kreis Erfahrungsthread
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 19, 20, 21  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Feinstoffliches
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Feona Malea
Gast





BeitragVerfasst am: 15.08.2008, 11:00    Titel: Ki-Kreis Erfahrungsthread Antworten mit Zitat

Hallöchen;

Damit Eure Erfahrungen, die ihr so gemacht habt beim Empfangen - Versenden von Ki (Energie) nicht im Diskussionsthread untergehen ... hier der entsprechende Thread dafür.

Hier könnt ihr Eure Erfahrungen (Berichte) reinstellen - wenn ihr wollt!

Was habt ihr gespürt?
Wie habt ihr Euch gefühlt?
Wie fühlt ihr Euch jetzt / danach?
etc.

Schön wäre es wenn ihr erwähnt welchen Partner ihr hattet und was für eine Art von Energie-Sitzung ihr hattet Smilie
Nach oben
Estelle
Gast





BeitragVerfasst am: 15.08.2008, 13:53    Titel: Antworten mit Zitat

Also, bei mir was es vorgestern soweit.
Meine Partnerin war Amala Krähenfeder, wir hatten 21:00 Uhr verabredet, sie hatte mir vorher geschrieben, wie ich mich hinlegen oder setzen sollte. Das habe ich dann auch gemacht, die Augen geschlossen und einfach an nichts gedacht.

Zuerst spürte ich gar nichts, dann fing es an, in meinen Händen zu kribbeln und leicht zu pieksen, was dann kurz darauf auch in den Füssen eingetreten ist.
Dann spürte ich besonders im Bauchbereich ein kribbeln auf der Haut. Irgendwann bekam ich ein unangenehmes Gefühl, ich hatte das Gefühl, dass ich nicht mehr leicht atmen konnte, als drückte irgendetwas auf meinen Brustkorb und mein Herz begann komisch zu schlagen.

Nach dem Reiki ging es mir erstmal sehr schlecht, ich hab sogar Panik bekommen (was auch daran liegt, dass ich unter Panikattacken leide). Mir wurde eiskalt, ich konnte schwer atmen und mein Herz schlug immer noch komisch und unkontrolliert. Schwindelig war mir auch und kurz darauf setzen sogar leichte Halsschmerzen ein.

Ich habe dann mit Amala telefoniert und sie hat mir erklärt, dass es sich bei den Symptomen um eine Erstverschlimmerung der Beschwerden handelt. Genauso, wie es in der Homöopathie sein kann, und dass das ein Zeichen ist, dass etwas in mir einen Schubs bekommen hat, sich etwas bewegt hat oder sich eine Blockade gelöst hat.

Nach einer Zeit ging es mir dann aber richtig gut, mein Körper wurde angenehm warm und ich fühlte mich glücklich, zufrieden und einfach nur wohl.

Dieses Erlebnis war schon sehr beeindruckend und auch wenn es mir zuerst Angst gemacht hat, so hat es ja etwas bewirkt. Ich würde gern nochmal Reiki bekommen, auch auf die Gefahr hin, dass es mir erst wieder so schlecht gehen könnte, aber da dies ja ein Zeichen ist, dass sich etwas in mir tut, was gut ist, würde ich das auch in Kauf nehmen.
Nach oben
amala krähenfeder
Gast





BeitragVerfasst am: 15.08.2008, 15:59    Titel: Antworten mit Zitat

Estelle hat Folgendes geschrieben:
Ich würde gern nochmal Reiki bekommen


....na, dann sag doch nen ton Smilie wie wärs mit heute abend, wieder 21 uhr? Smilie
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 19.08.2008, 22:38    Titel: Antworten mit Zitat

Ich war heute um 21 Uhr mit Wolfskatze verabredet. Smilie
Ich habs mir vorher gemütlich gemacht, meinen Lieblingsduft geräuchert und Musik aufgelegt.
Leider fanden die beiden Kater es wohl auch toll, sich in fließende Energie zu legen und konkurrierten um den Platz auf meinem Bauch, als ich mich hingelegt hatte. Nachher waren sie aber glücklicherweise ruhig und blieben auf Bauch und Beinen liegen....
Es begann mit einem Kribbeln in den Händen, die dann ganz warm wurden. Das fing dann auch in den Füßen an und schließlich "flutete" und wogte Wärme durch mich, immer auf und ab. Ich hatte irgendwie das Gefühl von einer blaugrünen Energie, wie warmes Wasser.
Auf einmal fing ich dann an, Bilder zu sehen. Bei sowas frag ich mich dummerweise immer noch oft, ob ich "Filme schiebe".
Zuerst ritt ich (als Mann in mittelalterlicher oder auch älterer Kleidung) auf einem schwarzen Pferd durch eine britisch aussehende Landschaft - das kann Wales gewesen sein oder auch Nordengland bzw. Schottland, ich weiß es nicht. Es war hügelig, sehr grün, ein Wald war zu meiner Rechten und ich ritt auf eine Burg in der Ferne zu.
Dann switchte es und ich flog über diese Landschaft - es war, als würde ich dabei einer Krähe über die Schulter gucken. So wechselte es zwischen diesen beiden Bildern hin und her, bis es nachher aufhörte.

Danach habe ich Wolfskatze dann Helarias Licht gesendet. Ich wollte es erst in meinen Händen bündeln und von da aus aussenden, aber dann kam es wie aus dem Brustkorb heraus. Nach einer Weile war es dann, wie dort zu sein und es in verschiedene Regionen des Körpers zu senden mit Sonnen im Solarplexus und im Bauch. Die Person vor mir war schemenhaft zu sehen und war dann wie von Licht erfüllt und strahlend. Dahinter entfaltete sich etwas wie riesige Schmetterlingsflügel. Smilie
Ich habe die Energie weiterfließen lassen und darum gebeten, sie möge so lange fließen, wie sie benötigt wird. Smilie

Ich fands sehr schön. Sollen wir noch einen Termin ausmachen? Smilie
Nach oben
Wolfskatze
Gast





BeitragVerfasst am: 20.08.2008, 15:42    Titel: Antworten mit Zitat

Du hast übrigens das Meerjungfrauenreiki gespürt (ja, so etwas gibt es). Nur leider war ich extremst müde und habe leider die Energiesendung irgendwie verpennt Verlegen Als wäre es nett, wenn wir noch mal ein Termin machen können.

Was ich so gefühlt habe, war ein vibrieren der Energie und Magenkrämpfe (ich weiß nicht woher die kamen, aber heute ging das weiter, ich schieb das mal auf meine Gesundheit).
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 20.08.2008, 15:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hmmm...vielleicht lag/liegt da auch was im Magen, was sich löst.
Nach oben
Feona Malea
Gast





BeitragVerfasst am: 20.08.2008, 15:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hallöchen Smilie

So, ich hab gestern Aguja~Aranada Ki geschickt.

Eigentlich wollte ich ja Reiki schicken gestern - aber irgendwie wurde da dann was anderes daraus. Ich hab ihr eine Engelsenergie geschickt, die sehr lichtvoll und leicht - aber dennoch sehr direkt ist.

Sie zielt darauf aus, jemandem seine eigenen Stärken bewusst zu machen, sich selber zu sehen, die Kraft zu finden seinen Weg zu gehen und vorallem auch diesen zu erkennen.

Die Farbe der Energie ist wohl anzuordnen in sehr hellem lichtblau - Opal-Glas artig.

Ich hab einige Bilder gesehen beim schicken und irgendwann gedacht ich fahr doch eh einen Film. Um so erstaunlicher war dann später von Aguja~Aranada zu erfahren, dass wir wirklich deckungsgleich waren.

Auch sie hatte eine Blumenwiese gesehen - einen Bach ... etc.

Ich habe mich mit Aguja~Aranada auf einer Blumenwiese gesehen und durch einen See sind wir auch kurz geschwommen. Aguja~Aranada hat sich immer mal wieder gewandelt in der Gestalt - was ich mitunter sehr knuffig fand Smilie

Ich hatte immer wieder diese unglaubliche Präsenz von Blumen - und ab und an imme Mal ne Art Glockenblume?! gesehen. Desweiteren hab ich auch die Sanftheit von Aguja~Aranada's Energie wahrgenommen.

Im Ganzen gesehen war es für mich auch eine sehr interessante Erfahrung, da es für mich das erste Mal war, dass ich diese Form der Energie weitergegeben habe Smilie

Da ich irgendwann mal Zweifel hatte ob sie überhaupt diese Energie bekommt (jaja ich muss daran noch arbeiten - an den Zweifeln), bin ich kurz mal zu Reiki geswitcht. Zum Schluss war dann noch Raphaels Energie sehr präsent und sie floß mit einem warmen Grün durch mich hindurch zu Aguja~Aranada.

Herz

Morgen übrigens gibt es einen weitere Ki-Sendung an Aguja~Aranada - dieses Mal mit Helarias Licht!
Nach oben
Soranaya
Gast





BeitragVerfasst am: 21.08.2008, 19:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, Lachen das war wirklich sehr witzig.

Ich lag 21 Uhr bereit und merkte das es ca. 5 nach erst richtig losging. Meine Hände und Füße die zuvor kalt waren wurden schnell angenehm warm und ich spürte einen Druck im Kopf. Dies machte mich auf meine Kopflastigkeit aufmerksam, da die Schule wieder begonnen hat. Lachen

Ich wollte dass selbe spüren wie bei der letzten Reikigabe von Feona als ich bei ihr zu Besuch war, aber ich spürte nicht so eine Intensität, viel mehr Bilder waren zu sehen. Am Anfang eine Blumenwiese, die ich fast riechen konnte, einen See und ganz stark einen fetten starken Lichtstrahl der meinen Körper komplett einnahm. In diesem Strahl glitzerte es in verschiedenen Farben. "So wie ein Opal..." meinte ich zur Feona als ich ihr in einer PN von unserer Begegnung berichtete.

Dann spürte ich wann es Zeit war mich umzudrehen und hatte ein Gefühl als ob man mit geschlossenen Augen in einer Hängematte sanft hin- und herschaukelt, dass war sehr schön. Ich hatte kurzzeitig an ein Raphaelgebet gedacht und plötzlich wähnte ich Raphael im Zimmer der mir sanft zulächelte.

Auch das Feona schon um halb fertig war habe ich wahrgenommen....ich finde es toll das sich parallen gefunden haben. Zwar nicht so stark und intensiv aber die Verbindung war da.

Also liebe Feona, zweifel nicht!


Mir zeigt es auch, dass ich etwas mehr Vertrauen in diese Richtung legen soll und erinnert mich vor allem daran trotz Schule und lernen öfter ins Herz zu gehen!

Danke für diese schöne Erfahrung und freue mich auf die heutige nächste die sich Helarias-Licht nennt!

@Feona: Was meinst du .... klingt "Feona Malea Angel-Ki" gut oder besser auf deutsch "Feona Malea's Engellicht" Winken
Nach oben
Feona Malea
Gast





BeitragVerfasst am: 21.08.2008, 19:37    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab grad gegrinst bis über beide Backen Smilie Sehr glücklich - habe ich doch heute meinen Blog umbenannt in "Engelslicht" Lachen

Du hast recht - ich bin noch zu sehr am zweifeln. Aber das wird schon werden.

Trotz latenter Müdigkeit gerade - freue ich mich auch auf die Ki-Sendung Smilie
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 21.08.2008, 21:14    Titel: Antworten mit Zitat

Feona Malea hat Folgendes geschrieben:
Ich hab grad gegrinst bis über beide Backen Smilie Sehr glücklich


Bis über beide Wangen übrigens auch.... Sehr glücklich
Nach oben
Wolfsrose
Gast





BeitragVerfasst am: 22.08.2008, 18:27    Titel: Antworten mit Zitat

Gestern um 20 Uhr habe ich von Olimone Energie gesendet bekommen.

Am Anfang habe ich fast nichts gespürt, nur ein ganz leichtes Kribbeln. Dann um 5 nach kam eine Welle von Gekribbel, die ein, zwei mal durch mich hindurch zog. Hat mich ziemlich vom Hocker geheuan, weil ich so plötzlich nicht darauf gefasst war. Hat sich aber sehr schön angefühlt. Danach war da wieder diese ganz leichte Kribbeln, dass dann um viertel nach oder so ganz weg war. Ich bin leider immer etwas ungeduldig und ich glaube, dass ich zu früh aufgehört habe, aber es war trotzdem sehr schön. Nicht ganz so schön waren dann die Müdigkeit und die Kopfschmerzen danach. Beides war heute Morgen wieder weg. Ist wohl das Gleiche wie bei Estelle, passt auch sehr gut zu meiner Situation, denn es muss sich etwas in meinem Kopf tun und ich sollte früher schlafen gehen Smilie Vielen Dank Olimone!
Nach oben
Feona Malea
Gast





BeitragVerfasst am: 23.08.2008, 15:58    Titel: Antworten mit Zitat

Am Donnerstag war mein zweiter Termin mit Aguja~Aranada zum senden von Ki. Dieses Mal ging es um "Helarias Licht".

Aguja~Aranada hatte mich zuvor ein wenig überrascht und wollte gerne eine Einweihung darin haben. Ich war jedoch so müde gewesen an dem Abend, dass ich gebeten hatten, dass wir das ein anderes Mal machen.

Nun gut ... es kommt ja immer mal anders wie man sich das so denkt und auch wünscht.

Da ich nicht weiß, wie Aguja~Aranada es recht wäre über ihre persönliche Einweihung offen zu berichte, möchte ich nur kurz sagen, dass es für mich eine unglaubliche Erfahrung war und es war ja auch doch sehr überraschend für mich, da ich, wie erwähnt ja gar nicht einweihen wollte.

Die "Beteiligten" von Helarias Licht sahen das wohl anders und die Einweihung fand statt.

So kann es eben gehen Smilie
Nach oben
Soranaya
Gast





BeitragVerfasst am: 23.08.2008, 17:47    Titel: Antworten mit Zitat

Smilie Hallo...
hab nun Zeit zu berichten Winken .

Ich hab es mir wieder gemütlich gemacht und mich entspannt. Hände und Füße wurden wieder warm und ich dachte ich würde wieder die Wiese und den See sehen doch es wurde sehr hell und warm. Besonders am Solarplexus wurde es ziemlich jedoch angenehm warm. Zu erst nahm ich einen Wasserfall aus glitzerndem Gold war, Tauben die aufstiegen und dann schwamm ich in diesem goldenem Glitzerwasser. Das Bild wechselte und ich sah eine riesige Sonne am Horizont und der Blick ging zurück bis ich mich auf einer Bergspitze sah und ins weite Tal blickte....flaches Steppenland und am Ende diese wunderbare riesige feuerorangerote Sonne die mich wärmte.
Ich fühlte alles mögliche an Positivem das ich es gar nicht richtig einordnen kann. Ich wusste dann plötzlich, dass das keine normale Ki-Sendung war sondern eine Einweihung. Es war wunderschön und sehr emotional.

An dieser Stelle noch ein Mal danke an die Beteiligten von Helarias-Licht und danke Dir liebe Feona Malea für diese schöne Begegnung!

*knuddel*
Alles Liebe
Nach oben
Der Eremit
Gast





BeitragVerfasst am: 23.08.2008, 19:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, Tahira hatte mir gestern geschickt. Doch ich hab es mehr oder weniger Verlschafen. Ich hatte um die Uhrzeit noch Schule, konnte Tahira vorher aber nicht bescheid sagen. Aber die Energie die sie mir geschickt hat habe ich gespürt. So wie ich auf Energien reagiere. Mit Kopfweh. Aber ich habe gespürt wie die Energie in mich einfloss. Ja mehr kann ich leider nicht sagen, außer das es mir danach ein wenig besser ging aber ich total zerschlagen war.
Nach oben
Olimone
Gast





BeitragVerfasst am: 23.08.2008, 23:10    Titel: Antworten mit Zitat

@Wolfsrose: Gern geschehen. Ich schicke dir auch gerne nochmal Reiki.

Aber es war ziemlich witzig: Ich hatte die ganze Zeit ein Bild vor Augen wie du dagelegen hast. Sehr glücklich
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Feinstoffliches Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 19, 20, 21  Weiter
Seite 1 von 21

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von