The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kinderwagen vs. Tragetuch
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Pagan Parenting
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Delian
Gast





BeitragVerfasst am: 18.07.2008, 10:41    Titel: Antworten mit Zitat

Laurethana hat Folgendes geschrieben:
Nur noch eine kleinigkeit zum Schluß, bitte NIEMALS, das Kind mit dem Gesicht nach vorne tragen !!! Das ist das schlimmste was Du dem Kind antun kannst, das ist schlecht für den Rücken des Kindes und erst recht schlecht für die Geschlechtsteile (gerade bei Jungen) !!!


Endlich mal eine wirklich einfühlsame Mutter, die auf sowas achtet. Das machen viel, VIEL zu wenige. Auch wenn das nicht unbedingt in das Topic gehört, wollte ich an dieser Stelle mein Lob ausbringen für diesen Post!
Nach oben
malena
Gast





BeitragVerfasst am: 21.03.2009, 16:14    Titel: Antworten mit Zitat

hej,

ich bin ein totaler tragetuch fan - bei allen 3; allerdings gibt es auch einen sportwagen
wenn zb die oma mit dem zwergal unterwegs ist oder beim einkaufen;
was ich schön finde am tragetuch ist erstens die nähe und geborgenheit
die kind und eltern dabei erfahren können, außerdem ist es total praktisch denn kind ist bei jeglicher tätigkeit im haushalt oder beim spazieren mit dabei - als teil eines ganzen bzw der familie und es ist auch leichter für mich als mutter
meine kleine ist jetzt 2,5 - also nicht mehr wirklich klein - aber liebt das tragetuch immer noch - und wird auch noch eingesetzt zb beim wald oder bergwandern wo es mit dem sportwagen nicht geht und sie müde ist
blessed be
Nach oben
Delenn
Gast





BeitragVerfasst am: 29.03.2009, 22:46    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ich Mutter wäre, würde ich (trotz aller Liebe zum Kind, was Nähe benötigt) den Kinderwagen vorziehen.

Vor einiger Zeit ist eine Mutter über etwas gestolpert und auch gefallen. Das Kind hatte einen Schädelbruch, doch auch eine gehörige Portion Glück.
Ihm geht es also mittlerweile auch schon wieder gut und die Mutter hat sich von dem Trageding getrennt.

Und wenn ich unter anderem auch von Rückenschmerzen lese, dann ziehe ich vor einen gesunden Rücken zu behalten.

Delenn
Nach oben
Kaeyla
Gast





BeitragVerfasst am: 30.03.2009, 08:18    Titel: Antworten mit Zitat

Bei meinem Großen hatte ich 'nur' den Kinderwagen, bei der Kleinen wurde mir dann ein großes Tragetuch geliehen. Das habe ich gerne verwendet, allerdings nur solange sie da noch im Känguruhsitz (Gesicht zum Körper der Mutter und Köpfchen vom Tuch mit abgestützt!) reinpasste, auf dem Rücken hatte ich sie nie.

Ich fand für mich beides OK, Kinderwagen war damals auch kein Problem, da es ein kleines Haus war, wir unten, andere Familie oben und der Gang war wirklich groß genug, um das Teil dort abzustellen.
Da ich eh fast ausschließlich mit den Öffis unterwegs bin, war für mich ein stabiler Wagen einfach wichtig. Mit nem kleinen Sitz drauf und später einem Kiddie-Board war der auch sehr lange für beide Zwerge im Einsatz und wir haben ihn dann ans Rote Kreuz weitergegeben, weil er einfach noch gut in Schuss war.

Sollte bei uns nochmal ein Zwerg kommen (man soll ja nie nie sagen *g*) dann würde ich mich auch wieder für ein Tuch entscheiden. Der einzige 'Nachteil' ist wohl, dass diese Kinder dann auch extrem anhänglich werden und überall dabei sein wollen, aber das kann man verkraften *schmunzel*

Rückenschmerzen hatte ich wegen des Tuches übrigens nie. Ich glaub das kommt auch immer drauf an, wie man die Dinger wickelt.
Nach oben
malena
Gast





BeitragVerfasst am: 30.03.2009, 11:46    Titel: Antworten mit Zitat

ja das mit dem etwas sehr anhänglich stimmt zumindest bei meiner kleinsten sehr *schmunzel*
der hauptgrund war bei mir jedoch der, dass ich meine kinder einfach nicht unbeaufsichtigt lassen wollte bzw nicht weinen lassen wollte - und es einfach mit tragetuch super geklappt hat hausarbeit und kind bzw diverses und kind zu vereinbaren und in denöffis - alle - naja okay ehrlich gesagt viele - alten sjtraßenbahnen und busse sindirgendwie und irgendwo in bosnien gelandet und alle mit treppen; da ist das tragetuch schon super - aber auch in wien wo zb 95 % schauen wie du dich abplagst aber kaum wer hilft
da funktioniert das positiv denken dann übrigensa uch und du findest wenn
mittlerweile bin ich schon froh über den spportwagen wenn wir weiter - gerade oder halt auf der straße gehen - denn 12 kilo hat die lütte schon und ächz da jammert dann das kreuz manchmal
ich denke einfach beides in komination ist ideal
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Pagan Parenting Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von