The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Nicht jeder Tee ist für deinen Köper gesund!!!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Tees, Heiltees und Zaubertränke
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
M'Sheana
Gast





BeitragVerfasst am: 23.05.2007, 21:56    Titel: Nicht jeder Tee ist für deinen Köper gesund!!! Antworten mit Zitat

Hallo ihr Lieben!!

meld mich auch mal wieder nach langer langer zeit und hab einen (meiner meinung nach) ganz interessanten bericht für euch

ich bin seit ca 2 monaten in chinesischer heilmedizin beruflich tätig und hab schon ein bisschen was gelernt .. naja und eines der wichtigen sachen will ich mal schreiben

also jeder tee hat eine bestimmte wirkung (ist klar) aber es gibt auch überordnungen

in der chinesischen medizin spricht man von kühlenden und wärmenden tees (aber alle werden mit warem wasser getrunken Winken )

doch bevor man also den richtigen tee aussucht muss man wissen was in seinem körper vorgeht!
das lässt sich am leichtesten so festellen

"kalte teesorten" trinkt man bei folgenden anzeichen

wenn man seine zunge betrachte und man stellt fest:
- risse
- und purpels (kleine rote punkte quer verteil)
- stark gerötet

oder man schläft immer mit ausgestreckten gliedmaßen und schwitzt sehr leicht beim schlafen oder auch am tag und hat einen eher unruhigen geist!

bei diesen anzeichen sollte man
maishaar tee
pfefferminz tee
orangenblüten tee trinken
schwarztee
grüner tee
oder zitronenmelisse tee
es gibt natürlich noch mehr teesorten aber die weiß ich halt

kälte zeichen sidn folgende

zunge
-blau
-eher dunkel

mehr weiß ich leider noch nicht aber ich ergänze es bald möglichst

naja beim schlafen ist es genau umgekehrt
zusammen gekauert man fühlt sich immer kalt hat
bläuliche fingernägel ..kalte füße usw..

da sind folgende teesorten gut
ingwer tee
zimt tee
yogitees

beim ingwertee sollte man unbeding eine wurzel kaufen
davon ein stückchen (ca daumengroß) in kleine scheibchen schneiden und sie im kalten topf aufkochen
das wasser dann ca 1 minute kochen lassen den tee 5 min ziehen lassen
und dann eine zitrone reinpressen ..und fertig Smilie

und wichtig ist auch die dosierung des tees

jeder tee in europa den man in säckchen kaufen kann ist viel zu stark und die totale verschwendung
beim pfefferminztee zum beispiel braucht man nur 2-3 blätter und die kann man 3 mal mindesten aufgießen
unser körper kann die starken tees gar nicht so gut verarbeiten und verliert oft den gwünschten effekt


ich hoffe ich konnte helfen

lg und viel spaß beim tee trinken

sheana
Nach oben
widogard
Gast





BeitragVerfasst am: 24.05.2007, 01:04    Titel: Re: Nicht jeder Tee ist für deinen Köper gesund!!! Antworten mit Zitat

Schön dich mal wieder zu lesen Winken
Ich freue mich auf weiter Postings von dir, grade in diesem Bereich.

M'Sheana hat Folgendes geschrieben:

beim ingwertee sollte man unbeding eine wurzel kaufen
davon ein stückchen (ca daumengroß) in kleine scheibchen schneiden und sie im kalten topf aufkochen
das wasser dann ca 1 minute kochen lassen den tee 5 min ziehen lassen
und dann eine zitrone reinpressen ..und fertig Smilie
Ich bin ein Ingwertee-Trinker, regelrecht süchtig bin ich nach dem Zeugs. Vom Geschmack her ist er recht scharf und daher für viele gewöhnungsbedürftig. Man kann die Ingwerwurzel auch reiben, so mache ich das immer. Regt unter anderem den Stoffwechsel an und wärmt von innen...
Nach oben
M'Sheana
Gast





BeitragVerfasst am: 24.05.2007, 12:00    Titel: Antworten mit Zitat

@widogard hi freut mich auch vor allem wenn ich immer von dir so nett begrüßt werde Smilie

naja wie ich oben schon geschrieben habe, ist ingwer für körperkälte, also wenn du körperhitze hast, dann verschlechtert ingwertee deinen gesundheitszustand



lg

m'sheana
Nach oben
Chihiro
Gast





BeitragVerfasst am: 27.11.2008, 00:18    Titel: Antworten mit Zitat

ich bin irgenwie ein mix aus beidem was du oben geschriebn hast. ich hab ne helle zunge mit so punkten, aber ich hab kalte füße und rolle mich beim schlafen ein.

was empfielst du mir?

ich finde das ürigens sehr interessant, ich war vor nem jahr in china und da haben wir uns ach mal behandeln lassen und haben uns meditin verschrieben lassen und tipps bekommen. und ja, hat alees was gebracht.

lg, Sui Smilie
Nach oben
M'Sheana
Gast





BeitragVerfasst am: 17.12.2008, 17:45    Titel: Antworten mit Zitat

was du da über deine zunge sagst klingt nach hitze-schleim anzeichen .. das würder auch sehr gut zu deinen kalten füßen passen ...Smilie das klingt komisch aber wenn man laut chinesischer philosophie zu viel hitze im körper hat dann drehen sich die sympthome ins gegenteil also heiß wird kalt und umgedreht

leider haben wir zur zeit winter und das macht die sache etwas komplizierter (im winter sollte man nicht zu stark kühlende sachen essen oder trinken) am besten wäre es du schickst mir ein foto von deiner zunge dann kann ich dir mehr sagen

was ich dir aber so empfehlen kann ist

maishaar tee Smilie schmeckt so komisch wie es klingt aber schick mir ein foto bitte!


lg sheana
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Tees, Heiltees und Zaubertränke Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von