The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Wo bekomme ich Räuchersachen her?
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Räucherungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Caithlin
Gast





BeitragVerfasst am: 04.02.2007, 17:17    Titel: Wo bekomme ich Räuchersachen her? Antworten mit Zitat

Räucherstoffe - Kräuter, Harze, Blüten, Hölzer, Wurzeln - aber auch diverses Zubehör, das man zum Räuchern braucht, wird oft sehr teuer bezahlt!

Dabei gibt es diverse Möglichkeiten, auch günstig an diese Dinge zu kommen!

Seid kreativ, seid einfallsreich, scheut euch nicht, neues auszuprobieren!

Hier mal ein paar Tipps, wo es günstige Kräuter usw. zum Räuchern gibt:

:arrow: Im Supermarkt, Gewürzabteilung
Wer selbst keine Möglichkeit zum anbau von Kräutern, Gewürzen und dergleichen hat, sollte hier mal nachschauen. Angefangen von Anis über Melisse bis Zimt gibts hier fast alles!

:arrow: Im Reformhaus
Hier findet man oft sogar ziemlich exotische und ausgefallene "Sachen". Kakaoschalen, allerlei getrocknetes, auch getrocknete Früchte (Quittenstückchen, Pflaumenstücke - aber bitte ohne Schwefel!) lassen sich gut in Räuchermischungen verarbeiten! Einfach ausprobieren, falls es nicht so gut für Euch riechen sollt, ja - dann einfach als Tee verwenden! Probiert doch auch mal diesen "Yogi-Tee", der besteht fast nur aus Gewürzen, Wurzeln und Rinden - zum Räuchern einfach SUPER! Auch Kräutertees lasen sich als "Kräutermischung" gut verwenden - da aber bitte auf die Zusammensetzung achten, daß auch wirklich keine künstlichen Aromen drin sind. Mit etwas Weihrauch gemischt, und schon kann es duften....

:arrow: Apotheken
Hier in Österreich kann man in Apotheken sehr günstig Kräuter, Harze und alle möglichen Räucherzutaten kaufen. Vorteil ist hier, daß man auch kleinste Mengen bekommt, ab 10 Gramm bei uns. Muß etwas extra bestellt werden, dann aber vorsichtshalber auch fragen, wieviel man davon nehmen muß! Noch ein Vorteil: Alles ist in Arzneibuchqualität!

:arrow: Räucherkohle
Muß man nicht unbedingt im Eso-Laden kaufen, gibts auch günstig in Baumärkten, Trafiken (Zigarettengeschäft), Blumengroßmärkten usw.

:arrow: Sand für die Räucherschale
Es muß auch nicht unbedingt der teure Quarzsand aus dem Esoterikgeschäft sein - vom Spaziergang mitgebrachter Sand tut es auch sehr gut! Vogelsand aus dem Supermarkt geht ebenfalls, manche Sorten sehen sogar sehr hübsch aus, weil sie kleine Muschelstückchen enthalten. Zur Not, wenn gar nix anderes greifbar ist, geht sogar mal Katzenstreu (ungebrauchte natürlich ) sie sollte aber nicht aus diesen Holzstückchen sein, ist ja wohl klar, oder Salz, feinkörnig oder grobkörniges Meersalz. Ich habe sogar schon mal Erde als Unterlage für die Kohle verwwendet, drei, vier Steinchen drauf - auch DAS funktioniert!

:arrow: Räuchergefäß
Eine schöne Räucherschale kann man gut selber machen. Ton, der nicht im Ofen gebrannt werden muß, sondern nur an der Luft trocknet, ist in jedem Bastelgeschäft erhältlich. Forme daraus eine Schale, ein Blatt oder was auch immer - Phantasie ist gefragt!
Ein Blumentopf aus Ton eignet sich ebenfalls, vorher aber bitte einen Stein über das Abzugsloch legen.


Zuletzt bearbeitet von Caithlin am 16.12.2007, 17:55, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
sky76
Gast





BeitragVerfasst am: 04.02.2007, 18:34    Titel: Antworten mit Zitat

Auch der Spielsand für Sandkästen läßt sich gut verwenden zum befüllen des Räuchergefäßes, gibts in jedem Baumarkt und wenn man Glück hat zahlt man für 10kg nur 2€, wie ich! Sehr glücklich
Nach oben
HemNetjeru
Gast





BeitragVerfasst am: 18.03.2007, 22:13    Titel: Antworten mit Zitat

Traurig Bei uns sind die Sachen in der Apotheke Streckenweise leider Recht teuer (zumindest in dem Kaff hier) aber zum Glück gibts ja noch den Teeladen, ebay und den Wald gleich ums Eck Sehr glücklich

Das mit dem Reformhaus ist ein interessanter Tipp. Quittenstücke und Kakoschalen Räuchern klingt Interessant *mal Ausprobieren muß*

Für die Exotischeren Sachen wie einige Harze und Exotische Pflanzen habe ich hier noch die Links zu ein paar guten Shops

http://www.drogenhaus.de/webshop/

Diesen Shop habe ich auf der Suche nach der Alraune endeckt, er hat eine ziemmlich Große Auswahl an auch etwas ungewöhnnlichen Pflanzen.

http://www.magicshop-online.de

Ein Esoterikshop mit jeder Menge Harzen, Wurzeln, kräuter und Ätherischen Ölen aber auch Ritualzubehör und esoterischen Kram.

http://www.esoterischer-verlag.de

Auch hier gibt es jede Menge Räucherwerk, Harze, Öle, Kräuter und jede Menge Magischen Kram und Zubehör. Hier gibt es auch noch jede Menge interessante Bücher (würde mir die Bücher aber eher auf amazon.de Bestellen, die haben keine Portokosten *g*)

http://www.ruehlemanns.de/

Hier findet ihr fast alles, Angefangangen bei Pflanzen und Gewürzen bis zu Saatgut und Jungpflanzen. Eine Gigantische Auswahl und DIE Seite für den Pflanzennaar.

Vielleucht könnte man das Thema auch oben anpinnen, hier wird ja immer wieder danach Gefragt wo man was Herbekommt Winken
Nach oben
Wolfsrose
Gast





BeitragVerfasst am: 25.10.2007, 21:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen!


Mich interessiert das Räuchern schon seit einiger Zeit,habe mich auch informiert und bin zu dem Schluss gekommen,dass es für mich wohl das Beste wäre mit einer Räucherpfanne zu räuchern.Allerdings wollen die ganze Fachgeschäfte in meiner Nähe allein 20 Euro für die Pfanne ohne Gestell Verrückt

Neulich habe ich bei uns im Keller eine alte Duftlampe gefunden,von der die Schale für Wasser und Duftöl abnehmbar und aus Metall ist.Das Gestell ist aus Metall und unten bisschen buntem Glas.Ich bin mir nicht so sicher,ob ich da mit einer Kerze genug Hitze zum räuchern erzeuge,aber deshalb wollte ich euch mal fragen,ob ich diese Duftlampe für den Einstieg nehmen könnte.Es dürfte sowieso nicht stark qualmen,dann gibts Ärger mit meinem Vater Mit den Augen rollen .Ivh würde dann aber auch eine höhere Kerze nehmen,weil es eine halbe Ewigkeit dauert,bis das Ding mit einem Teelicht warm wird Neutral

Liebe Grüße,Wolfsrose.
Nach oben
Svafa
Gast





BeitragVerfasst am: 25.10.2007, 21:14    Titel: Antworten mit Zitat

Grundsätzlich kann man auch Duftlampen zum Räuchern verwenden. Allerdings sollte man dann darauf achten, daß der Abstand von der Kerze zur Schale nicht zu groß ist, weil es dann nicht heiß genug wird, wie Du ja schon geschrieben hast. Leider ist das bei fast allen Lampen der Fall.
Meiner Meinung sollte der Abstand vom oberen Ende der Flamme zur Schale nicht mehr als zwei oder drei Zentimeter sein.

Aber probier es doch einfach aus. Dann weißt Du, ob es funktioniert. Winken
Nach oben
Wolfsrose
Gast





BeitragVerfasst am: 25.10.2007, 22:07    Titel: Antworten mit Zitat

So,ich habs auch gleich mal ausprobiert:

Klappt bei mir sehr gut!

Die Hitze reicht vollkommen aus,wurde nach ner Minute warm genug.Duftergebniss ist auch sehr schon,dieser "kokelige" Geruch ist überhaupt nicht da.

Allerdings sollte man darauf auchten,keine Duftlampen aus Keramik oder mit zu kleinem Abstand zur Kerze.Bei mir reichten schon 4 oder 5 cm,bei weniger verbrannte die Räuchermischung schon fast und es roch überhaupt nicht mehr gut.Ich kenn das Ergebnis mit einer richtigen Räucherpfanne nicht,aber für den Anfang,bis man sich diese überteuerten Teile leisten kann Verrückt ,ist auf jeden Fall geeignet!

Liebe Grüße,Wolfsrose.
Nach oben
Atreides
Gast





BeitragVerfasst am: 25.10.2007, 22:41    Titel: Antworten mit Zitat

Ich lege da nicht gaaanz so viel wert drauf.

Es gibt zum Beispiel bei Weltbild öfter ganz fertige Räuchersets - so mit Räucherstäbchen, Öl, Sand und so weiter für günstige 5 Euro, dass nehme ich mir manchmal mit, schön günstig und qualmt auch fein Sehr glücklich

So "richtig" geräuchert habe ich noch nicht - da muss ich mir mal nen Thread zu raus suchen, was man genau anzünden muss und wie das geht *g*

Denn wie gesagt - räuchern ist bisher noch nicht so mein (magisches) Hobby Smilie
Nach oben
Grauratte
Gast





BeitragVerfasst am: 26.10.2007, 10:46    Titel: Antworten mit Zitat

Autsch! Weltbild würde ich nicht gerade als empfehlenwerte Quelle für Räucherstoffe ansehen.

Ich habe mir vorhin mal so ein paar Angebote dort angeschaut. Wenn in einem Set für 5 € vier Aromaöle drin sind, von denen dann auch noch zwei Vanille und Sandelholz sind, dann ist klar, dass es sich dabei nicht um ätherische Öle handeln kann. Solche "Öle" sind Chemie pur.

Ich gehe dann auch davon aus, dass in den Räucherstäbchen und -kegeln ebenfalls eine Menge chemischer Zusatzstoffe drin sind und das es sich bei den anderen Räucherstoffen (Harzen, Hölzern, Kräuter) um sehr schlechte Qualität handelt, die zudem u. U. zusätzlich chemisch behandelt worden sind.

Solche Sets sind wahrlich nicht empfehlenswert. Weder aus alchemistischer Sicht, noch aus aromatherapeutischer, noch aus schmanischer, noch aus magischer, denn sie setzen Stoffe frei, die uns nicht wirklich gut tun.

Es gibt sehr günstige "Einsteiger"-Stoffe zum Räuchern und zudem findet man ja, wie hier mehrfach erwähnt wurde, auch tolle Sachen vor unserer Haustür.
Nach oben
Atreides
Gast





BeitragVerfasst am: 26.10.2007, 11:29    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist durchaus möglich, Grauratte.

Wie gesagt: Ist nicht mein (magisches) Hobby das räuchern, weil ich es für meine magische Arbeit einfach nicht benötige...

Dennoch bin ich trotzdem ein Fan von schönen Gerüchen, daher danke ich Dir bzw. Euch für Eure lieben Tipps!

Beste Grüße,
Atreides
Nach oben
Svafa
Gast





BeitragVerfasst am: 26.10.2007, 11:39    Titel: Antworten mit Zitat

Da kann ich Grauratte nur beipflichten. So billiges Zeug (gerade Öle) kann eigentlich nicht wirklich was sein. "Richtiges" Räucherwerk muß aber auch nicht teuer sein, wenn man nicht gerade mit Adlerholz räuchern will. Da können 10g schon mal mehrere hundert Euro kosten.
Aber man muß ja nicht gleich in der Königsklasse einsteigen.

Wenn es erstmal nur um Duft und nicht primär um die Wirkung geht, könnt ihr euch getrost auch erstmal in der Küche umsehen, was im Gewürzregal steht. Zimt (am besten die zermörserten Stangen, Pulver geht aber im Zweifel auch), Lorbeerblätter, Kamille (richtiger Tee, keine Beutel!), Rosmarin, Salbei sind z.B. schöne Räucherstoffe. Gut durchgetrocknete Orangen- oder Zitronenschalen kann man auch räuchern (Vorsicht, keine gespritzten Schalen verwenden!).
Einiges davon dürfte jeder Haushalt vorweisen. Es muß nicht immer das teure Zeug aus dem Esoladen sein. Einfach mal ein bißchen kreativ werden. Das kann eine Menge Geld sparen.
Nach oben
Vidkunn
Gast





BeitragVerfasst am: 16.01.2008, 15:20    Titel: Antworten mit Zitat

ab februar bei mir Winken einfach mal anfragen, aber nur für leute die geduld haben denn stress ist für mich ein fremdwort.
Fragt mich einfach was ihr haben möchtet und ich werde sehen ob ich es vorrätig habe.

gryze Vidkunn
Nach oben
Silberrabe
Gast





BeitragVerfasst am: 05.06.2008, 10:10    Titel: Antworten mit Zitat

Räucherungen.. ja.. ich glaube ich kann sagen das ich wenigstens da schon weiß was ich kann Winken.. (nicht flasch verstehen bitte)..
Ich liebe Räucherungen ja im Gesamten.. und hatte vor einigen Jahren eine sehr interessante Bekanntschaft gemacht, zu der ich noch heute Kontakt habe.

Ich habe von ihr mein Räuchergefäß bekommen das ich mit Kräutern verwenden kann.. aber auch mit Duftölen.. was ich allerdings nicht so gerne mehr tu..
Ich geb euch hier gern mal den Link zu ihr ^^.

http://www.artemisia-keramik.de/

Falls jemand gerne mal mein Räucherstöfchen sehen möchte lässt sich hier sicher ein Bild von posten.
Ansonsten viel Spaß beim stöbern bei ihr ^^.
Nach oben
Heaven 'n' Hell
Gast





BeitragVerfasst am: 22.07.2008, 21:16    Titel: Equipment... Antworten mit Zitat

bei uns gibts das alles in der BUchhandlung bei der Esoterik abteilung
Nach oben
Selene Lunes
Gast





BeitragVerfasst am: 05.08.2008, 22:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab beim stöbern noch eine Seite, zwar mit begrenzter Auswahl, doch mit relativ großen Mengen! Sehr glücklich

http://www.alterras.de/
Nach oben
Heaven 'n' Hell
Gast





BeitragVerfasst am: 06.08.2008, 22:23    Titel: Antworten mit Zitat

danckeschön.
da hats ja auch richtig tolle amulette....
hab ich eh einen gesucht
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Räucherungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von