The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Die Blair Hexe - Aberglaube oder wirklich wahr?
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Aberglaube
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nillonde
Gast





BeitragVerfasst am: 07.10.2004, 13:14    Titel: Die Blair Hexe - Aberglaube oder wirklich wahr? Antworten mit Zitat

Mich interessiert die Geschichte schon seit ich den ersten Film gesehen habe. Obwohl ich nicht glaube das der Film wahr ist. Aber darüber wird ja heute noch spekuliert.

Aber die Hintergründe zu dem ganzen und die Berichte und so sind doch schon ganz schön gruselig.

Was haltet ihr denn von der ganzen Sache?
Einen Tatsachen-Bericht (Teil 1 und 2) findet ihr hier:
http://www.geisterarchiv.de/vorschau/aufsaetze/blair/blair.html

http://www.geisterarchiv.de/vorschau/aufsaetze/blair/blair2.html


LG Nillonde
Nach oben
Shoshana
Gast





BeitragVerfasst am: 07.10.2004, 14:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Ich dachte eigentlich, daß die gesamte Geschichte erfunden ist, aber ich habe mich noch nie damit beschäftigt und auch die ganze Vorbereitung der Filmemacher im inet nicht mitbekommen.

Aber ich finde den Film total klasse und ich mochte auch die Fortsetzung, weil die eben den ersten Teil nicht abgekupfert, sondern vollkommen anders umgesetzt war. Und dieses Gedankenspiel, was Film ist und was Wirklichkeit, find ich einfach sehr interessant.

Aber solche Sagen und Legenden interessieren mich generell, obwohl ich glaube, daß das hier wirklich nur gut erfunden ist.
Nach oben
Nillonde
Gast





BeitragVerfasst am: 07.10.2004, 14:43    Titel: Antworten mit Zitat

Da hast du recht, die ganze Sache ist sehr interessant.
Deswegen hab ichs angesprochen, mich interessiert was andere dazu denken.

Was die Sache mit Rustin Parr angeht, das ist wirklich geschehen.
Wobei ich gerne wüsste ob der Junge der überlebt hatte heute noch lebt, und wenn ja, ob er immer noch in der Nervenheilanstalt sitzt.

LG Nillonde
Nach oben
Saphiro
Gast





BeitragVerfasst am: 07.10.2004, 15:14    Titel: Antworten mit Zitat

Das ganze ist komplett erfunden... Heute noch kommen haufenweise Touris in die Stadt und fragen, wo es denn zuzr Hexe geht... die meisten sagen einfach "da in den Wald"...

Was mich mehr interessieren würde, wozu ich aber nichts gefundne habe, wäre die Legende vom Kopflosen reiter aus Sleepy Hollow

Saphiro
Nach oben
Shoshana
Gast





BeitragVerfasst am: 07.10.2004, 17:40    Titel: Antworten mit Zitat

Ob es den wirklich gegeben hat, oder wie meinst du das, Saphiro?
*mal wieder auf der Leitung steht*
Nach oben
Saphiro
Gast





BeitragVerfasst am: 07.10.2004, 17:42    Titel: Antworten mit Zitat

Naja allgemeins material dazuz... Worauf begründet sich die Legende? Oder ist das auch nur erfunden worden für einen Film?

Saphiro
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 07.10.2004, 18:55    Titel: Antworten mit Zitat

Ne, ich denke die ist irgendwo auch wieder wahr. Vielleicht gab es sowas mal.

Sagen wir mal im Krieg bekam jemand aufm Pferd den Kopf abgeschlagen und der Körper ritt auf dem Pferd noch ein paar min. weiter. Danach gab es dann bestimmt die Legende vom Kopflosen Reiter der manchmal immer noch durch die Gegegend reitet weil er rache will.

So ähnlich könnte es ja gewesen sein.
Nach oben
Shoshana
Gast





BeitragVerfasst am: 08.10.2004, 15:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Ich hab die DVD von Sleepy Hollow, da wird erzählt, daß es da zumindest ein sehr berühmtes Buch gibt in den USA, das die Geschichte vom Kopflosen Reiter erzählt. In den USA scheint die Geschichte also sehr bekannt zu sein......ich kann mich jetzt allerdings ned mehr an den Autor erinnern, ich schau noch mal, wo das war. Woher der die Geschichte allerdings kannte, weiß ich nicht, aber meistens hat es dann wohl schon einen wahren Kern, schätze ich.
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 08.10.2004, 16:35    Titel: Antworten mit Zitat

Natürlich ist der Kern der Geschichte wahr. Alles hat einen wahren Ursprung. Selbst Märchen Smilie

Hänsel und Gretel zum Beispiel.
Wisst ihr wie es wirklich war? Dort wo das "Lebkuchenhaus" stand ist heute eine Autobahnrastätte!

LG
Nach oben
Saphiro
Gast





BeitragVerfasst am: 08.10.2004, 16:38    Titel: Antworten mit Zitat

War die "hexe" nicht eine Bäckerin (ch glaub sogar Lebkuchen) Und die hatte halt so leckere Lebkuchen, dass andere Bäcker eifersüchtig wurden auf die "geheime rezeptur"...

Oder irgendwie so war das

Saphiro
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 08.10.2004, 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

Genau.
Die "Hexe" war eine Frau die wunderbare Lebkuchen gebacken hat. Deswegen wurde sie gemobbt oder sowas und ging weg aus Nürnberg und lebte fortan im Wald in einem kleinen Häusschen. Einmal im Jahr ging sie nach Nürnberg um ihre Lebkuchen zu verkaufen.
Ein Pärchen das ebenfalls Lebkuchen verkaufte, die aber 1. nicht so gut waren und deshalb 2. nicht so gut zu verkaufen waren wurde neidisch und sie folgten der Frau nach hause, sie wollten das Lebkuchen-Rezept haben, aber die Frau wollte es nicht rauskrücken. deswegen haben sie die Frau im Ofen verbrannt.

Wie die Raststätte heißt die dort steht muss ich erst nachschaun, das Buch wo das drinsteht hab ich zuhause gelassen.
Nach oben
Shiranui
Gast





BeitragVerfasst am: 09.10.2004, 20:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde den Mythos um die Hexe von Blair auch sehr interessant Smilie

Mich würde wirklich sehr interssieren, was nun wahr und was erfunden ist...ich las mal, dass es einen Beweis für die Existenz von Elly Kedward gibt, aber das heißt ja nicht gleich, dass sie eine "Böse Hexe™" ist...mhh...


*sich wieder ins Gegrübel gestürzt hat*
~Shira
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 10.10.2004, 09:42    Titel: Antworten mit Zitat

Also bis jetzt hab ich sowas noch nicht gehört.
Aber das sie keine böse Hexe war das denke ich auch. Das ist wahrscheinlich so erfunden worden.

Trotzdem finde ich es komisch das kein Indianer das Gebiet betreten wollte.
Da gäbe es böse Dinge.
Vielleicht gibt es die da wirklich, negativeStrahlungen oder so etwas. Und das ganze hatte gar nicht mit Elly Kedward zu tun sondern wurde nur auf sie bezogen.

P.S.: Mal nach Kaiserslautern winkt.
Da fahr ich heute Nacht dran vorbei Sehr glücklich Wenn ich nach Hause fahre
Nach oben
Shoshana
Gast





BeitragVerfasst am: 10.10.2004, 12:57    Titel: Antworten mit Zitat

Aber ich dachte, daß die ganzen Geschichten um die Blair Hexe erfunden wurden, um sie vor dem Film ins Internet zu stellen, damit dann besser dran gezweifelt werden kann, ob der Film echt ist oder nicht?!

Das war doch von den Filmemachern so aufgezogen, oder hab ich da was falsch verstanden?
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 10.10.2004, 13:39    Titel: Antworten mit Zitat

Wie es um die Blair Hexe steht weis ich nicht genau. Ich schau mal was ich dazu finde.
Was die anderen geschehnisse angeht, die sind wirklich passiert.
Insofern nicht einiges dazuerfunden wurde.

z.B. Das verschwinden von Robin Weaver, das ist ne ziemlich witzige Sache im Internet, denn die zeiten ihres verschwindens variieren zwischen ein paar Stunden und ein paar Wochen. Da kann man sich dann selbst entscheiden was einem am besten gefällt.

Sagen wirs mal so:
Die die wirklich wissen was passiert ist sind leider schon alle tot.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Aberglaube Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von