The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Eine kürzere Geschichte der Zeit

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Bibliothek
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 11.11.2014, 21:01    Titel: Eine kürzere Geschichte der Zeit Antworten mit Zitat

Huhu,

habe heute Mittag das BUch von Stephen Hawkings - Eine kürzere Geschichte der Zeit gelesen und war sehr begeistert davon =)

Darin geht es um populärwissenschaftliche (also leicht verständliche und ohne mathematische Gleichungen) Erklärungen zum Universum und der Zeit. Es ist nur 115 Seiten lang aber ein sehr interessantes BUch zu dem Thema =)

Ich war wirklich begeistert, deswegen möchte ich euch das gerne empfehlen. Auf meiner WUnschliste stehen nun definitiv noch Das Universum in der Nusschale und weitere populärwissenschaftliche Bücher.

Was übrigens nett ist: Die Autoren lassen Platz für einen Gottesglauben. Zwar sehr subtil, aber immerhin =)
Nach oben
Kevin
Gast





BeitragVerfasst am: 23.11.2014, 18:20    Titel: Antworten mit Zitat

Das Universum in der Nussschale kann ich auch nur empfehlen. Ich habe es gerade letztens gelesen und es ist zwar manchmal etwas wirr, weil ein roter Faden hie und da fehlt, aber es erweitert den Blick auf das Universum, das Leben und uns enorm und sollte niemandem vorenthalten werden. Welches Buch auch noch sehr interessant ist, ist: Das elegante Universum. Darin geht es vor allem um die Stringtheorie, aber auch um andere modern-physikalische Konzepte, damit man überhaupt zu einem Verständnis der Stringtheorie gelangen kann. Es ist alles leicht geschrieben, erfordert keine Physikvorkenntnisse und kann sogar sehr unterhaltend sein, weil es einem völlige neue Einsichten in die Welt um uns liefern kann.
Stephen Hawking selbst ist zwar Atheist und er sagt, dass es keinen Gott gibt, wenn die Welt eh durch die Physik erklärbar ist. Aber er hat auch mal gesagt, dass er einen Gott nicht widerlegen kann und er nicht sagen kann, ob die physikalischen Grundkonstanten nicht doch durch einen Gott erschaffen worden sind, oder nicht.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Bibliothek Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von