The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

sind die ( halb-? ) edelsteine bei bijou brigitte echt ?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Die Magie der Steine
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lydi
Gast





BeitragVerfasst am: 28.07.2011, 22:26    Titel: sind die ( halb-? ) edelsteine bei bijou brigitte echt ? Antworten mit Zitat

Letztens hab ich bei bijou brigitte ein paar (halb- ?) edelsteine gekauft ( diese trommelsteine ) . Meine Tante meinte sie wären unecht weil nach ihrer Meinung sind edelsteine viel Teuerer als dort .
Meint ihr sind die (halb-?) Edelsteine echt oder gefälscht ? Oder ist das bei ritualen überhaupt nich wichtig ?
Dankeschön wenn ihr mir antworten könnt ! Smilie
Nach oben
Silas
Gast





BeitragVerfasst am: 28.07.2011, 22:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Lydi!

Zuersteinmal wäre es schön,wenn du im Unterforum "Cèad mìle fàilte" einen Thread eröffnen und dich vorstellen würdest Smilie

Zu deiner Frage : Halbedelsteine sind meines Wissens nach generell nicht so teuer.Die Gängigsten wie Achate in allen Variationen (die es bei Bijou gefärbt gibt) oder Rosenquarze,Amethyste etc kriegt man fast immer recht günstig.
Von daher denke ich,dass die nicht alle unecht sind.
Nach oben
Lydi
Gast





BeitragVerfasst am: 28.07.2011, 22:58    Titel: Antworten mit Zitat

Dankee schön für die Antwort ich hab mich Grad bei ,,Cèad mìle fàilte" vorgestellt Smilie .
Nach oben
Éori
Gast





BeitragVerfasst am: 29.07.2011, 21:05    Titel: Antworten mit Zitat

Meiner Erfahrung nach sind die Halbedelsteine beim Bijou Brigitte schon echt; meistens haben die ja auch dort nur die sowieso günstigen wie Achat, Howlith, Rosenquarz etc. Bei spezielleren Sorten muss man nur achtgeben, weil die meistens falsch etikettiert sind und die Verkäuferinnen dort nicht wirklich "vom Fach" sind, also im Zweifelsfall nicht Auskunft geben können. Aber ansonsten spricht nichts dagegen, dort einzukaufen. Smilie
Nach oben
Athena
Gast





BeitragVerfasst am: 30.07.2011, 18:08    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab mir da auch schon Steine- und Steinschmuck gekauft, die Steine sind tatsächlich echt (solange Du nicht bei den Plastik-Teilen zuschlägst Winken ).
Nach oben
Lydi
Gast





BeitragVerfasst am: 30.07.2011, 20:43    Titel: Antworten mit Zitat

dankee für die antworten ! also kann ich davon ausgehen das sie echt sind . Smilie
Nach oben
Taria
Gast





BeitragVerfasst am: 31.07.2011, 11:20    Titel: Antworten mit Zitat

Bei den schrillbunten "Tigeraugen" handelt es sich manchmal um Fälschungen, aber es gibt bei Bijou Brigitte ja auch fast immer die kleinen Regale, wo die echten Edelsteine direkt neben den Rohsteine und -schliffe (wie Achatplatten oder unbehandelte Rosenquarze) ausgestellt werden. Da schlage ich meistens zu ^^
Ich habe mir letztens auch ein Ei gekauft, dass aus Muschelstücken wie ein Mosaik zusammengesetzt wurde. Bei dem Preis dachte ich auch erst, dass wäre bloß Muschelkern (also zusammengepresster Staub, der von der Bearbeitung von Muscheln zurückblieb und meistens als Fälschung weiterverkauft wird). Dann habe ich es mal schätzen lassen und ja, es waren echte Muschelstückke darin eingefasst.
Nach oben
Minerva
Gast





BeitragVerfasst am: 31.07.2011, 11:28    Titel: Antworten mit Zitat

Also, ich habe mal einen Test gemacht Sehr glücklich

Größere Trommelsteine wurden da recht günstig angeboten. War sowieso skeptisch, die Größe für den Preis?

Gekauft, und zu hause mit einem Hammer draufgeschlagen Smilie

Siehe da, es war ein eingefärbter Kieselstein!

Nur anhand der Färbung und aussehen, konnte man keinen Unterschied erkennen!

Traurig aber war!

Denke aber schon das einige Steine bei denen schon echt sind

liebe Grüße
Levana Cool
Nach oben
Silas
Gast





BeitragVerfasst am: 31.07.2011, 13:11    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Bei den schrillbunten "Tigeraugen" handelt es sich manchmal um Fälschungen


Das sind keine Tigeraugen,das sind Quarz-Katzenaugen,die oft als Schmucksteine verkauft werden.Die wirken in den bunten Farben unecht,müssen es aber nicht zwingend sein.Die Verfügbarkeit dieses Quarzes scheint gut zu sein.

Richtiges Katzenauge ist wiederum der Chrysoberyll mit Katzenaugeneffekt,und eigentlich darf nur er als Katzenauge bezeichnet werden zu.Bei allen anderen Steinen mit Katzenaugeneffekt muss eigentlich der Mineralname genannt werden.

/Klugschiß-Modus off :oppa:

Was aber oft einfach nicht getan wird.Stattdessen gibt man dem Kind einfach einen anderen Namen und preist es als etwas völlig Neues an.Ist ein Stück weit schon Betrug.
Nach oben
Paris
Gast





BeitragVerfasst am: 11.07.2013, 18:24    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Also, ich habe mal einen Test gemacht Sehr glücklich

Größere Trommelsteine wurden da recht günstig angeboten. War sowieso skeptisch, die Größe für den Preis?

Gekauft, und zu hause mit einem Hammer draufgeschlagen Smilie

Siehe da, es war ein eingefärbter Kieselstein!

Nur anhand der Färbung und aussehen, konnte man keinen Unterschied erkennen!

Traurig aber war!

Denke aber schon das einige Steine bei denen schon echt sind

liebe Grüße
Levana


Also wenn man so was liest fühlt man sich gleich irgendwie verarscht (hab selber einige Trommelsteine von dort) und man fragt sich unweigerlich wo man denn tatsächlich richtige Steine her bekommt, die auch einigermaßen günstig sind und wie man echt erkennen kann ohne sie gleich kaputt zu machen.
Kennt ihr vielleicht gute Onlineshops?

lg
Nach oben
Taria
Gast





BeitragVerfasst am: 11.07.2013, 18:55    Titel: Antworten mit Zitat

Die bessere Frage ist, ist das für dich denn wichtig?
Hast du dich denn schlecht gefühlt, als du noch unwissend mit unechten Bijou Brigitte-Steinen gearbeitet oder sie getragen hast?
Natürlich ist es eine gemeine Sache, womit die ihr Geld verdienen, aber in solchen Fällen ist der Glaube entscheidend.
Manchmal tut es auch einfach nicht gut, zu viel zu wissen und zu oft nachzufragen.
Nach oben
Silas
Gast





BeitragVerfasst am: 11.07.2013, 19:04    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn man aber nicht nur den Placebo-Effekt haben und sicher sein will ob man echte Steine hat, sind vertrauenswürdige Bezugsquellen schon wichtig.Ich würde auch nicht mit einem Stein arbeiten und mir denken "Ich bilde mir jetzt ein, dass das ein Turmalin ist, und deshalb funktioniert das".
Nach oben
Paris
Gast





BeitragVerfasst am: 11.07.2013, 19:41    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Hast du dich denn schlecht gefühlt, als du noch unwissend mit unechten Bijou Brigitte-Steinen gearbeitet oder sie getragen hast?


Ich habe sie gekauft, aber kaum mit ihnen gearbeitet, da kam irgendwie nichts, jedoch habe ich dies, bis vor kurzem, nicht auf die Steine zurückgeführt.
Mir reicht ein Placebo Effekt nicht, da brauch ich ja nichts kaufen, sondern kann alles nehmen. Ich will doch etwas mehr als Placebo.
Daher frage ich auch nach vertrauenswürdigen Bezugsquellen.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Die Magie der Steine Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von