The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Energieverlust

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Feinstoffliches
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ciara
Gast





BeitragVerfasst am: 16.06.2012, 21:19    Titel: Energieverlust Antworten mit Zitat

Hallo, ich hoffe ich habe das richtige Forum erwischt, sonst bitte verschieben Winken
vor kurzem war ich mal aus Neugierde bei einer "Wahrsagerin". Vieles was sie mir sagte, stimmte auch. Also, ich war schon sehr überrascht Smilie
Allerdings sagte sie auch, daß mein "drittes Auge" weit geöffnet sei und ich dadurch viel Energie verliere. Ich weiß nur halt nicht wie ich es schließen kann bzw. es selbst steuern kann. Und was passiert eigentlich, wenn das dritte Auge so weit geöffnet ist?
Verlegen
Nach oben
Ashandra
Gast





BeitragVerfasst am: 17.06.2012, 10:07    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt Menschen die versuchen mit aller Anstrengung ihr drittes Auge zu öffnen.
Es soll ja das Energiezentrum für Weisheit und Erkenntnis sein.

Ich glaube eher, aber das ist nur mein subjektiver Eindruck, das das dritte Auge mehr ein Empfänger ist als ein Punkt über den man Energie verliert.

Aber du wirst ja am Besten wissen wie es dir geht.

Fühlst di dich denn so Energielos?
Nach oben
Ciara
Gast





BeitragVerfasst am: 17.06.2012, 12:31    Titel: Antworten mit Zitat

Es stimmt schon irgendwie, dass meine Energie sehr schnell verschwindet. Ich fühl mich schon seit einiger Zeit ziemlich kraftlos, lustlos, ziellos und so weiter... Ich kann mich auch irgendwie nicht so richtig freuen und bin auch so motivationslos und ohne Konzentration.
Aber ich weiß nicht wie man das kontrollieren kann und wieso meine Energie durch mein "sehr offenes drittes Auge" verschwindet?
Nach oben
Taria
Gast





BeitragVerfasst am: 17.06.2012, 13:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ohne dir zu nahe treten zu wollen, denke ich mehr, dass die Wahrsagerin dich darauf hinweisen möchte, nicht zu empfindlich gegenüber deiner Umgebung zu sein. Stress, Streit und emotionales Heckmeck können einem alle Kräfte rauben. Hinzu kommt, dass man sich mit spirituellen Arbeiten auch verausgaben kann.
Mit "sehr offen" kann immerhin auch dein Herz gemeint sein. Kurz gesagt: Hänge dich nicht zu sehr in die Angelegenheiten rein.

Und nimm das, was die Wahrsagerin gesagt hatte, auch nicht zu ernst. Es gibt zwar immer wieder ausnahmen, aber ich hatte zumindest die Erfahrung gemacht, dass sich viele Leute nur als Wahrsager betiteln, um Geld damit zu verdienen, das zu sagen was gehört werden soll.
Aber wenn du ihr Glauben schenken möchtest und dich dabei besser fühlst, ist das auch ok. (wie gesagt, Ausnahmen gibt es auch) Smilie

Versuche am besten, dich selbst wohl zu fühlen.
Wenn du kraftlos bist, dann sage deinen Mitmenschen, dass du halt eine Pause brauchst. Leg dich hin und lasse deine Gedanken schweifen.
Wenn du ratlos bist, kannst du dich zurückziehen und in Ruhe erstmal alle bisherigen Fakten noch einmal durchgehen. Die Antwort kommt meistens schon von selbst aus deinem Herzen. Vielleicht sagt dir dein Herz ja auch, dass du etwas vollkommen neues ausprobieren solltest.
Versuche es nur mit Ruhe und Geduld.
Sonne
Ich wünsche dir alles Gute, Taria
Nach oben
Silas
Gast





BeitragVerfasst am: 17.06.2012, 13:22    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Ohne dir zu nahe treten zu wollen, denke ich mehr, dass die Wahrsagerin dich darauf hinweisen möchte, nicht zu empfindlich gegenüber deiner Umgebung zu sein. Stress, Streit und emotionales Heckmeck können einem alle Kräfte rauben.


Da stimme ich zu.Und wenn ich mich recht erinnere,war deine familiäre Situation auch sehr verzwickt.Dass du dich unwohl fühlst,ist gar kein Wunder.Und da wird ein Herumdoktern am dritten Auge vermutlich auch nichts dran ändern.
Nach oben
Feona Malea
Gast





BeitragVerfasst am: 17.06.2012, 15:00    Titel: Antworten mit Zitat

Energieverlust hat meist mit der Umwelt zu tun.

Was entzieht dir denn die Energie?

Hängst du dich zu sehr in Angelegenheiten anderer rein?
Helfersyndrom?
Immer bereit für andere und dann ncoh deine Probleme?

Nimm dir Auszeiten, lerne Nein zu sagen, besinne dich auf dich selbst und iss ordentlich! Erdung durch Ruhezeiten, ordentliches Essen und gesunden Sport - kann dir auch helfen, wieder neue Energien zu bekommen.
Nach oben
Ciara
Gast





BeitragVerfasst am: 17.06.2012, 20:15    Titel: Antworten mit Zitat

Im Moment gibt es gar keine Angelegenheiten bei der ich um Hilfe gefragt werde. Wahrscheinlich habe ich so ein Helfersyndrom aber vielleicht liegt es auch daran, dass ich niemanden helfen muss?
Aber es verwundert mich das ich die ganze Zeit über total Müde bin. unentschieden
Im Moment ist es aber auch schwierig mit Schule, Freunde & Familie.. Ich hab zu nicht mehr lust. Meine Mutter meint ich könnte unter Burn out syndrom leiden.
Nach oben
Nachteule
Gast





BeitragVerfasst am: 18.06.2012, 00:25    Titel: Antworten mit Zitat

Schon mal ein Bergkristall probiert?

Sie stehen für Klarheit das wichtigste um sicher zu sein ob dir etwas abgezogen wird. Darüber hinaus stehen sie für Neutralität und Erkenntniss und vieles mehr.

Ich lade meine Chakren mit Energie auf mit Hilfe eines Bergkristalls. Zuwenig Energie kannst du auch mit den Bergristall ableiten.

Allerdings nehme für die Chakren nur getrommelte Steine, ich habe noch nie eine Spitze oder ein Rohstein dafür verwendet.

Amethyst hilft auch überschüssige Energe loszuwerden, wobei mit seiner Hilfe werde ich Stress oder Ärger los, also Gefühle Winken

Ist es aber eigentlich nicht völlig normal,dass bei einer Tarotsitzung das 3. Auge sehr weit offen ist? und zwar bei beide, das Orakel und der Fragende?

Grüsse Nachteule
Nach oben
Amitiel
Gast





BeitragVerfasst am: 18.06.2012, 01:48    Titel: Antworten mit Zitat

Was Du beschreibst, klingt nach den typischen Symptomen einer depressiven Verstimmung. Noch keiner Depression, die man neurologisch und psychotherapeutisch behandeln müßte, sondern nach der "Depri", die wir alle mal kriegen, wenn uns zwischenmenschlich über einige Zeit hinweg viel zugemutet wird. Wenn Du familiären Stress hast, ist es umso wahrscheinlicher; und damit es nicht zu einer dauerhaften Depression wird oder Du irgendwann körperliche Symptome entwickelst, solltest Du etwas unternehmen. Smilie
Dagegen helfen erstmal regelmäßig Sonne und frische Luft, lange Telefonate mit Freunden, mal ein heißes Bad, eine Massage oder was immer Dir so richtig gut tut - und an üblen Tagen auch sowas wie Johanniskrauttee (wenn Du ihn verträgst) oder Notfalltropfen.

Sonne
Nach oben
Feona Malea
Gast





BeitragVerfasst am: 18.06.2012, 18:35    Titel: Antworten mit Zitat

Auch mal an Eisenmangel gedacht?
Nach oben
Ashandra
Gast





BeitragVerfasst am: 18.06.2012, 19:41    Titel: Antworten mit Zitat

Ohne es herunterspielen zu wollen. Du machst dir Gedanken darüber seit du bei der Hellseherin warst.
Du hättest mopsfidel hereinspazieren können, wenn jemand nur oft genug sagt, du seist blass, wirst du dich schon bald auch irgendwie schlecht fühlen.

Gönn dir mal was nettes und entspanne, vielleicht hilft schon das.
Und wenn nicht, lass dich mal durchchecken. Feonas Ansatz ist nämlich gar nicht schlecht Winken
Nach oben
Ciara
Gast





BeitragVerfasst am: 20.06.2012, 14:42    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die vielen Antworten. Smilie Ich werd das mal so ausprobieren
Sonne
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Feinstoffliches Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von