The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Mein Bauch ist Liebe!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Bereite Dich vor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Selene Lunes
Gast





BeitragVerfasst am: 04.01.2011, 20:21    Titel: Mein Bauch ist Liebe! Antworten mit Zitat

Hi Leute!

Stellt euch vor, heute Meditiere ich und ach es war so geil! Naja eigentlich hat es gestern schon angefangen. Ich habe mich ins Zentrum meines Bauches begeben und hab die echt geniale Liebe gespührt und eine unendlich tiefe Dankbarkeit für alles was ist! Es war so geil - ich hab zu meinem Magen gelächelt und ihm diese Liebe und Dankbarkeit gesendet, dann meinem Darm und ach ich hatte kein Bauchweh mehr (ich hätte die Popkorn im Kino nicht essen sollen!)....und heute Meditiere ich und gehe Bewusst ins Zentrum meines Körpers und spüre wie es anfängt. Es war wie Elektrische Energie aber Freude! Es ging durch meinen ganzen Körper - in jede Zelle in meine Hände und in meine Aura. Das sogar mehrmals. Ich spürte die Präsenz wie sie auf meine Aussenseite meine Haut drückte und ich war voller Freude. Dann kam der Gedanke: "Mein Bauch ist Liebe!" und das muss ich nur denken, mich nur erinnern und selbst beim Busfahren spüre ich noch einen Nachhall - ganz fein.
Ahja und die Erkenntnis warum Budda mit einem dicken Bauch dargestellt wird, hatte ich auch. Es muss deswegen sein! Es hat mich überwältigt und selbst jetzt spüre ich noch ein bisschen dieser Freude!

Ich freue mich so, und bin so dankbar, dass ich das erleben durfte!

lg Selene
Nach oben
2Wölfe
Gast





BeitragVerfasst am: 04.01.2011, 21:51    Titel: Antworten mit Zitat

Smilie Das ist wundervoll, Selene. Von einer solchen Erfahrung kann man, glaube ich, sein Leben lang zehren. Sich in dunkleren Momenten daran erinnern, was da ist, was man hat, wie man sich auch noch fühlen kann.
Nach oben
Engel der Träume
Gast





BeitragVerfasst am: 04.01.2011, 22:59    Titel: Antworten mit Zitat

Selene Lunes,


Normalerweise bin Ich ja nicht so schwer von begriff, aber würdes Du es ein bisschen genauer erklären, was Du mit der Aussage meinst, wenn Du schreibst, mein Bauch ist Liebe.Welche Art von Liebe meinst Du denn bei dieser Aussage :?: .



Lg Engel der Träume Smilie
Nach oben
Ashandra
Gast





BeitragVerfasst am: 05.01.2011, 10:22    Titel: Antworten mit Zitat

Was für eine wunderschöne Erfahrung. Sich so bei und in sich selbst zu spüren.
Und der Satz " Mein Bauch ist Liebe" hört sich ganz wohlig warm und schön an. Kein Wunder das es so nachhaltig ist.
Nach oben
Selene Lunes
Gast





BeitragVerfasst am: 06.01.2011, 12:25    Titel: Antworten mit Zitat

Engel der Träume hat Folgendes geschrieben:
Selene Lunes,


Normalerweise bin Ich ja nicht so schwer von begriff, aber würdes Du es ein bisschen genauer erklären, was Du mit der Aussage meinst, wenn Du schreibst, mein Bauch ist Liebe.Welche Art von Liebe meinst Du denn bei dieser Aussage :?: .



Lg Engel der Träume Smilie


öhm...Liebe eben! Liebe, Ekstase, Dankbarkeit, Freude....sowas in der Art! Liebe zu allem Was ist und zu allem was ich bin und zu jeder Zelle meines Körpers! Naja sowas in der Art halt! Ein elektrisches Freudenspektakel voller Liebe! Sehr glücklich
Nach oben
Engel der Träume
Gast





BeitragVerfasst am: 06.01.2011, 12:51    Titel: Antworten mit Zitat

Selene Lunes,


Okay, danke für die Erklärung, ich will jetzt nicht zu tiefe Fragen stellen, weil dies würde dann zu weit gehen, aber ich verstehe jetzt etwas besser was Du genau meinst Smilie .




Lg Engel der Träume
Nach oben
Klingentaenzer
Gast





BeitragVerfasst am: 06.01.2011, 14:09    Titel: Antworten mit Zitat

deine erzählung klingt wirklich sehr schön und du kannst dich glücklich
schätzen, eine solche erfahrung gemacht zu haben.
bei mir schwingt, ich muss es wirklich zugestehen,
ein wenig neid (nicht im negativen sinne) mit.

hast du dich auf irgend etwas spezielles vorbereitet oder war es eine
"normale" meditation, wie du sie immer ausführst?

ich stecke was das meditieren angeht derzeit in einer zwickmühle. ich
kann mich nicht mehr konzentrieren und komme auch nicht mehr weiter,
da ich nur noch da sitze und nichts mehr spüre...

diese erfahrung gönne ich dir von ganzem herzen Smilie
Nach oben
Ashandra
Gast





BeitragVerfasst am: 06.01.2011, 14:10    Titel: Antworten mit Zitat

Auf die Frage wäre ich allerdings sehr gespannt gewesen...
Nach oben
Selene Lunes
Gast





BeitragVerfasst am: 06.01.2011, 16:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ehrlich gesagt, ich weiß nicht was ich gemacht habe - ich würde es gerne wissen! Vielleicht kommt es ja wieder! Ich komm auch nicht mehr in meinem Bauch, es ist wie ein Trampolin ich will hin und bumm bin ich wieder weg vom Bauch und spühre nur ein wenig des Gefühls! *seufz*
Es war so egal, was ich dachte bei der Meditation....das Gefühl war einfach da!
Nach oben
2Wölfe
Gast





BeitragVerfasst am: 06.01.2011, 18:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe sowas ähnliches schon selbst gehabt (ich hab mehr so eine Art pulsierendes Stirnchakra, das sich immer mal meldet Mit den Augen rollen ) und auch von meiner Schwester weiß ich von zumindest 2 ähnlichen Erlebnissen. Ich glaube, es war einfach an der richtigen Zeit für Dich, das zu erkennen: daß Du Liebe in Dir trägst, nicht im metaphorischen Sinne sondern richtiggehend in Dir. Dort, in Deinem Bauch. Nimm es an. Irgendwer hat Dir da einfach mal eine Tür geöffnet. Smilie Ich finde es immer noch wunderbar.
Nach oben
Lady Myxina
Gast





BeitragVerfasst am: 28.02.2011, 19:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Smilie .

Ich wollte Selene einmal so richtig beipflichten. Ich kenne dieses Gefühl im Bauch und in der Brust. Man strahlt so richtig von innen heraus. Ich find es dann meist schade das es sonst keiner spürt der sich mit mir im raum befindet.

Smilie

LG
Myxina
Nach oben
Amitiel
Gast





BeitragVerfasst am: 28.02.2011, 20:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, Lady Myxina!
Um zunächst mal den Mod heraushängen zu lassen - schön, daß Du ins Forum gefunden hast. Smilie Vielleicht würdest Du einen ganz kurzen Beitrag in das Unterforum "unsere Mithexen" setzen, damit alle anderen User in etwa wissen, mit wem wir es zu tun haben?
Und zum Thema: Andere Menschen haben solche Empfindungen vielleicht einfach zu anderen Zeitpunkten, wenn wir sie selbst gerade nicht wahrnehmen. Manche vielleicht auch gar nicht, dann wäre es wirklich schade.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Bereite Dich vor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von