The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Nachtkerzen Wurzeln

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Räucherungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Zaunrübe
Gast





BeitragVerfasst am: 20.08.2010, 13:16    Titel: Nachtkerzen Wurzeln Antworten mit Zitat

Das man aus Nachtkerzenwurzeln Gemüse machen kann ist mir ja schon bekannt. Kann man die Wurzeln und/oder die Samen zum Räuchern verwenden? (Tante Google war da Heute nicht so Auskunftsbereit)

Ich bin nämlich heute zufällig in den Besitz einiger dieser Wurzeln gekommen. Da der Sandhaufen auf unserer Baustelle verarbeitet werden soll und die Nachtkerzen, die sich darauf angesiedelt haben müssen weichen. Sehr böse
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 20.08.2010, 15:23    Titel: Antworten mit Zitat

Genrell kannst du ja alles Räuchern, was brennt Winken Naja. begrenzen wir das mal auf Pflanzen.

Solang diese Wurzel eine Wirkung hat, sollte die doch auch durch Räuchern in der Magie freigesetzt werden, würde ich sagen.
Nach oben
2Wölfe
Gast





BeitragVerfasst am: 21.08.2010, 08:12    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich würde da jetzt nicht wild drauflos räuchern, wenn man die Wirkung der Pflanze nicht kennt. Im besten Fall ist es nur lecker oder Du ein bißchen bekifft sozusagen, aber Du könntest Dich auch in Nullkommanix vergiften. unentschieden
Also da würde ich nicht aus Ungeduld, weil Google nichts hergibt, einfach anfangen. Womöglich gibt es bei Dir in der Nähe jemanden, der Kräuterkurse für Laien anbietet, den man fragen könnte? Oder schreib mal Jane in the Green eine PN. Sehr glücklich Oder frag einen Heilpraktiker, der sich mit sowas auskennt. Oder falls Du Bücher von Größen wie Scott Cunningham hast... mal intensiv danach suchen. Mehr fällt mir da auch grad nicht ein. Ich Kräuter-Noob.
Nach oben
Thaly
Gast





BeitragVerfasst am: 21.08.2010, 08:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Zaunrübe,

die Wurzeln der Nachtkerze werden in der Phytotherapie durchaus als Tee zur Stärkung und Rekonvaleszenz verwendet. Wenn man es also unbedenklich innerlich anwenden kann, spricht bestimmt nichts gegen eine Räucherung. Personen die unter Epilepsie leiden sollten, aber darauf verzichten, da es Krampfanfälle auslösen könnte.

Wende die Räucherung doch ersrmal im Freien an. Wenn dir der Rauch dann schon unangenehm in die Nase steigt, würde ich in Zukunft drauf verzichten.

Gruß Thaly
Nach oben
Zaunrübe
Gast





BeitragVerfasst am: 22.08.2010, 08:58    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich experimentiere ja hier nicht mit irgendwelchen Giftpflanzen herum. Nachtkerze ist essbar, da gibt die Wurzel ein lecker Gemüse. Die Samen sind auch verwendbar. Also darum das ich die Pflanze nicht kenne geht es nicht, wie sie verwendet wird und ihre Inhaltsstoffe kenne ich schon. Die Frage war für mich einfach darüber hinaus ob es noch andere Anwendungen als die üblichen geben könnte.

Also wenn ich wild drauflos räuchern würde - dann würd ich ja nicht fragen. ne. Ich frage aber natürlich dann wenn sich mir eine Unklarheit stellt und ich dann mal an verschiedenen Quellen schaue ob ich eine Antwort finde.
Nach oben
HemNetjeru
Gast





BeitragVerfasst am: 11.09.2010, 15:25    Titel: Antworten mit Zitat

*g* Stimmt, im Grunde kann man alles Räuchern. Manche sachen halt nur einmal und andere wird man eh nur einmal Räuchern wollen (ich war mal Neugierig und hab einen halben Teelöffel voll Teufelsdreck auf die ohle gekippt, war ein Erlebnis *gg*)


Die Wurzel der Nachtkerze kannst du aber Räuchern, riechen halt ein wenig verbrannt, ist als sicher nicht für jeden was. Ich nehme die in Mischungen nur in ganz geringer Menge, das aber auch eher selten. Bevozuge aber eh eher die Blüten der Nachtkerze.

Also Probier es einfach und schau wie dir der Geruch der Wurzel zusagt beim Räuchern Smilie
Nach oben
Zaunrübe
Gast





BeitragVerfasst am: 11.09.2010, 23:21    Titel: Antworten mit Zitat

Super. Lieben Dank für den Tipp.

Ach bäh, nen halben TL Teufelsdreck bräucht ich jetzt auch nicht wirklich. *röchel* Lachen
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Räucherungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von