The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

"Früheres Leben" - Deutung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Hexenhilfe
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 21.08.2010, 16:55    Titel: "Früheres Leben" - Deutung Antworten mit Zitat

Hallo Ihr lieben

ich habe eine Legung gesagt bekommen, mit der man sein früheres leben in kleinen maßen erforschen kann. die legung von randolf ging so:

9 Karten braucht man.
Und dann wir folgt zu legen/deuten:
1. Wer ich einst war
2. Die Lektionen, die ich in jener Inkarnation lernte
3. Die Lektionen bei denen ich versagte
4. Wer ich in dieser Inkarnation bin
5. Die Dinge, die mir leicht fallen
6. Die Dinge, die ich nur schwer akzeptieren kann
7. Die Probleme, die immer wieder kommen
8. Die beste Methode, ihnen zu begegnen
9. Die Herausforderungen dieses Lebens

meine legung war diese:

1.Kraft
2. teufel
3. 6 der Münzen
4. herrscherin
5. 8 der münzen
6. 5 der kelche
7. hohepriesterin
8. 9 der münzen
9. as der stäbe

nun brauch ich aber hilfe bei der deutung. kann mir da jemand vielleicht bei helfen?
Nach oben
randolf_rodmo
Gast





BeitragVerfasst am: 21.08.2010, 19:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Hmmm... Da hast Du ja was tollen raus gezogen... Das ist echt was zum grübeln...
Was hast Du für Set benutzt? Rider-Waite?
Nach oben
aidah
Gast





BeitragVerfasst am: 21.08.2010, 20:42    Titel: Antworten mit Zitat

ich gebe mir mal mühe:

1.Kraft Zähmung aber nicht durch Gewalt, sondern Verständnis und geduld negativ: Verdrängung, Hilflosigkeit

2. teufel Symb. Das unbewusste, dunkle, tierische in unsUnterwerfung, Verführer, steht für alle Untugenden wie Gier, Neid, (Sexuelle)Maßlosigkeit...Die Verneinung der eigenen Untugenden stärken diese unbewussten Kräfte, steht auch für unglückliche Beziehung oder Sucht negativ: Befreiung aus Abhängigkeit, bereits vollzogene Befeiung von was auch immer jetzt ist Zeit der Bewährung

3. 6 der Münzen Großzügigkeit, evt. Kommt Hilfe von einflussreichen Menschen/ bist selbst der Mensch„Erntezeit“ negativ: Kannst Hilfe nicht annehmen.

4. herrscherin Weiblichkeit, Fruchtbarkeit, Wohlstand, Wachstum, Nahrung Zufriedenheit, Mutterliebeappelliert an Geduld und Wachstum des Einzelnen symb. Sexualität Leidenschaft, Liebe negativ: Unfruchtbarkeit, im körperlichen und emotionalen BereichOder auch: Mahnung zur Mäßigung und Rationalität, warnt vor zu übertriebenen Freigiebigkeit.

5. 8 der münzen Erfolg durch Übung, Erwerb neuer Fähigkeiten? Erfüllung einer Tätigkeit, die du perfekt beherrschst negativ: Achtest nicht auf Qualität deiner Werke

6. 5 der kelche Kummer Enttäuschung Verlust, Krise, evt. Wird das ges. Weltbild in Frage gestelltEnergien konzentrieren negativ: Ende einer beschwerlichen Zeit

7. hohepriesterin Symb. Jungfräulichkeit der mystischen Mondgöttin, Hüterin des verborgenen Wissens, ewige Weisheit aus den Quellen der Natur, Weiblichkeit, symb. Die stille Seite in uns, warnt vor Verlockungen, ermahnt zur Konzentration, negativ: Erkenntnis, Geheimnis wird gelüftet

8. 9 der münzen Erfolg hat sich gelohnt, Wohlstand, mahnt private Beziehungen nicht zu vernachlässigen negativ: Zu wenige Bemühungen gezeigt Erwartungen zu hoch gesteckt

9. ass der stäbe Pure Energie, Euphorie ungebremste Schaffenskraft, Männlichkeit negativ: Energieüberschuss mangelnde Aufmerksamkeit

erst habe ich die Deutung für die positive Legung= die Karte liegt richtig herum, geschrieben. danach die negative = die Karte liegt verkehrt herum.

da ich nicht weiß wie die Karten gefallen sind, musst du den Rest selber deuten.

spaßi, aidah
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 22.08.2010, 13:37    Titel: Antworten mit Zitat

danke aidah, aber die beudeutungen sind mir klar, ich versteh den zusammenhang nicht.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Hexenhilfe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von