The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Reinigung des energetischen Mülleimers bei mir selbst
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Bereite Dich vor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tornado
Gast





BeitragVerfasst am: 28.07.2010, 14:33    Titel: Reinigung des energetischen Mülleimers bei mir selbst Antworten mit Zitat

Hallo Ihr Lieben,

ich habe da mal eine Frage...

Vor einiger Zeit sagte mir jemand ich müsse bei mir den "Energetischen Mülleiner" reinigen da sich dort durch meine Arbeit einiges angesammelt hat.

Jetzt sagte man mir, ich müsse (für viel Geld) eine Person aufsuchen die das für mich macht. Ich habe allerdings das Gefühl dass ich es entweder selbst oder mit Hilfe von geistigen Helfern tun kann.

Wer hat sowas schon mal gemacht und was meint Ihr grundsätzlich dazu?

BB, Tornado
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 28.07.2010, 14:39    Titel: Antworten mit Zitat

Maaaaahhhhh was für ein Schwachsinn!!

Sich selbst reinigen kann man auch wunderbar durch Rituale, Meditationen oder Erdung. Ich bezweifle dass du da nen dicken Batzen für zahlen musst.

Und nur weil dir irgendjemand was sagt (und gleich darauf auf Geld zu sprechen kommt) würde ich nicht direkt glauben, was er sagt.
Nach oben
Silas
Gast





BeitragVerfasst am: 28.07.2010, 14:57    Titel: Antworten mit Zitat

Da stimme ich Ari zu.Ich glaube nicht,dass es einen "energetischen Mülleimer" gibt.Das wäre ja auch zu praktisch,wenn man den einfach nur leeren muss und der ganze energetische Müll ist weg.

Stellt euch mal vor : Nie wieder vollgestopfte Chakren,schmutzige Auren oder psychische Probleme die sich in Krankheiten manifestieren! Hell yeah!

Nee,mal im ernst - das musst du schon selber machen.So eine Chakrenmediation,innere Reinigung oder Räucherung um den ganzen Mist der sich angesammelt hat loszuwerden,dürfte ja nicht so das Problem sein.Wozu Geld bezahlen?
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 28.07.2010, 15:10    Titel: Antworten mit Zitat

Da ist aber wer geschäftstüchtig... Neutral
Lass Dich da nicht ins Bockshorn jagen.
Wie meine Vorschreiber schon sagten: Das kannst Du wunderbar alleine machen.
Und ich bitte immer noch meine Begleiter und bestimmte Engel um Hilfe.
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 28.07.2010, 16:08    Titel: Antworten mit Zitat

Alleine aus den beiden Posts sind schon so viele Tipps zum Selbstreinigen. Und ich finde, es ist schön eine schöne Reninigung, allein so ein Ritual zu schreiben.
Nach oben
tornado
Gast





BeitragVerfasst am: 28.07.2010, 16:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

danke dass ihr mir so schnell geantwortet habt....

Dachte ichs mir doch gleich, dass das Humbug ist... Sehr böse

Ich hatte im Kopf Abzocke, man sollte sich einfach auf diese Impulse verlassen...

Ganz lieben Dank und ich hab - so ein ZUFALL - vorhin eine Engelmeditation gemacht und mich zu reinigen.

Und.. ich dusche jeden Tag..(kleiner Spaß am Rande)

Schön wenn man über so einen Käse lachen kann...

In diesem Sinne merry laugh
Eure energetisch selbstentmüllte
Tornado
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 28.07.2010, 16:10    Titel: Antworten mit Zitat

So abwegig ist duschen als Reinigung doch garnicht ^^
Nach oben
tornado
Gast





BeitragVerfasst am: 28.07.2010, 16:17    Titel: Antworten mit Zitat

stimmt, ich dusche sogar mit speziellen magischen Duschölen die ich mit einem Freund aufgrund alter Rezepte entwickelt hab. Also reinige ich mich sowieso immer..nicht nur äußerlich..

Naja, das war mal wieder eine tolle Lektion in Sachen "glaub nicht immer was andere Dir erzählen"

BB
Tornado Sehr glücklich
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 28.07.2010, 16:21    Titel: Antworten mit Zitat

Sobald es um Geld in solchen Dingen geht, bin ich sofort skeptisch (Damit meine ich keine Heilpraktiker oder Reiki-Leute sondern "Liebeszauber für 50 Euro! garantie!!")

Im Zweifelsfall geht magisch alles alleine. Niemand hat mehr "Macht" als andere, sondern nur mehr Erfahrung. Und Erfahrungen kann man sammeln.
Nach oben
tornado
Gast





BeitragVerfasst am: 28.07.2010, 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

da gebe ich Dir recht, sowas macht mich auch immer hellhörig..

und das mit der Erfahrung und der Macht hast Du gut auf den Punkt gebracht... Mit den Augen rollen
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 28.07.2010, 20:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hihi danke ^^
Übrigens, solltest du ein Reinigungsritual schreiben, dann zeig es uns doch. Das würde mich sehr interessieren.
Nach oben
tornado
Gast





BeitragVerfasst am: 28.07.2010, 23:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hi, ja mach ich...mir fällt bestimmt was gutes ein...

BB und gute Nacht!
Tornado
Nach oben
Weatherwax
Gast





BeitragVerfasst am: 29.07.2010, 17:43    Titel: Antworten mit Zitat

Mit Reinigung verbinde ich manchmal unabsichtlich, dass Negatives weggezogen wird und als Folge davon fühle ich mich beinahe ausgezehrt, weil etwas fehlt.
Das kommt mir zwar unsinnig vor, aber warum nicht ein wenig darauf hören. Rede nicht davon, dass du deinen "Müll" loswerden willst, sondern bitte auch noch um positive Energien, Kraft und Wohlbehagen.

Wenn du das auf die Dusche überträgst, könntest du nach der Reinigung vielleicht warmes Wasser benutzen um dich wieder richtig kräftig und gesund zu fühlen Smilie
Nach oben
Spökenkieker
Gast





BeitragVerfasst am: 30.07.2010, 20:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Zitat:
...den "Energetischen Mülleiner" reinigen ...


Das ist ja süß Lachen Stellt sich doch gleich die Frage, ob man energetischen Müll auch trennen muß und was ist mit Sondermüll? Winken

Zitat:
...ich müsse (für viel Geld) eine Person aufsuchen die das für mich macht.

Eine Art esoterische Müllabfuhr? Ob die einem auch einen Entsorgungsnachweis austellen? Lachen
Nee, womit manche Leute versuchen Geld zu machen...

Aber mal Spaß bei Seite:

Diese "negativen Energien" die sich durch Deine Arbeit ansammeln sind -so nehme ich mal an- primär emotionaler Natur.
Ist es so, daß Deine Arbeit Dich an den tragischen Schicksalen anderer Menschen teilhaben läßt?
Meiner Meinung nach wird man solche Energien nicht wirklich wieder los, sondern sie werden ein Teil von einem selbst und verändern einen Menschen auch. Weatherwax hat das schon richtig angedeutet.
Es ist eher so, daß Mensch derartiges verarbeitet und "negative Energien" umwandelt, oder auf gut Deutsch: transformiert.
Die Art und Weise wie und ob es Dir gelingt, zu verarbeiten und umzuwandeln bestimmt letztendlich auch, auf welche Weise Dein "energetischer Müll" Dich beeinflußt und Dich verändert, ob Du wächst und stäker wirst, oder zerbrichst

Und das ist etwas, was Dir niemand abnehmen kann. Wege kann man Dir freilich zeigen (übrigens auch kostenlos), gehen mußt Du sie aber selbst.

Um das Bild des Mülleimers weiterzuführen, kann man zusammenfassend sagen: Setze lieber auf Recycling als auf Wegwerfen. Winken

Grüße vom

Spökenkieker
Nach oben
tornado
Gast





BeitragVerfasst am: 31.07.2010, 20:59    Titel: Antworten mit Zitat

Guten abend zusammen,

also Eure Gedanken zum Thema negative Energien loswerden und sich danach leer fühlen...das leuchtet mir irgendwie ein :idea: und ich werde das in Zukunft berücksichtigen. Ich spreche zum Beispiel immer eine Art Gebet bei dem ich die negativen Gefühle etc. transformiere.

Die Idee mit den Runen fand ich wirklich toll, das werde ich mal ausprobieren.

Es stimmt, dass ich natürlich bei meiner Arbeit mit vielen Einzelschicksalen zu tun habe und in Berührung komme. Sich dabei abzugrenzen ist manchmal schwierig, weil wir ja mitfühlend sind. Aber Du hast recht, die Kunst ist bei sich zu bleiben und sich abzugrenzen.

Allerdings - ich muss zugeben dass ich selbst in den letzten einiges durchstehen musste, vielleicht sind das auch noch Reste davon. Daran hab ich noch gar nicht gedacht..manchmal sind die Dinge ja so naheliegend dass man sie nicht sieht!

Vielen Dank jedenfalls für Eure Tipps, Anregungen!
BB, Tornado
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Bereite Dich vor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von