The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

"christliches" kreuz
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Amulette, Talismane und Symbole
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jura
Gast





BeitragVerfasst am: 20.04.2010, 17:19    Titel: Antworten mit Zitat

also ich hab das kreuz und ich kann mich nicht beklagen! es sieht sehr schön aus, schöner als ich es mir vorgestellt habe, es lässt sich auch prima tragen mal emotional betrachtet ^^

lässt sich auch gut mit meinem pentagramm kombinieren.
Nach oben
Regen
Gast





BeitragVerfasst am: 23.04.2010, 16:12    Titel: Antworten mit Zitat

Ashmodai hat Folgendes geschrieben:

Ich weiß auch gar nicht, woher diese "Furcht" kommt, dies und jenes könne christlich wirken.
Ja und?

Ich kann die Frage zumindest bei mir beantworten Auf den Arm nehmen
Aufgrund der Geschichte des Christentums, welche ja mit sehr viel Blutvergießen behaftet ist, befürchte ich, dass die Institution der Kirche und deren Symbole eine Menge schlechtes Karma angesammelt hat.

Das is nur meine Meinung und kann auch völlig uninteressant und falsch sein >.<

@Jura: Schön dass es dir gefällt Sehr glücklich
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 23.04.2010, 16:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hach joooo....
Da kann man auch sagen, es ist mies, deutsch zu sein. Winken
Aber das auch nur am Rande.
Nach oben
Kaeyla
Gast





BeitragVerfasst am: 23.04.2010, 17:49    Titel: Antworten mit Zitat

@ Ash: Noch viel allgemeiner: Es ist mies, ein Mensch zu sein. Nach allem, was die Menschheit schon verbrochen hat, müsste das schlechte Karma grenzenlos sein. Winken
Nach oben
2Wölfe
Gast





BeitragVerfasst am: 23.04.2010, 18:41    Titel: Antworten mit Zitat

Nun, ich würde Regen insofern zustimmen, als sich auch meines Erachtens vielleicht nicht schlechtes Karma angesammelt hat - ich glaub auch nicht an Karma und alles, was mit Schuld und Sühne zu tun hat -, aber es sammeln sich ja ebenso Assoziationen verschiedenster Art im Unterbewußtsein der Menschen, die mit bestimmten Symbolen konfrontiert werden. Ich zum Beispiel möchte gerne ein Sonnensymbol tragen in letzter Zeit. Das Hakenkreuz als Sonnenrad ist eigentlich ein schönes, altes Symbol, aber durch seine mißbräuchliche Anwendung während der Nazizeit ist es derartig beladen mit negativsten Emotionen aller Art, daß ich mir sowas um nichts in der Welt um den Hals hängen würde. (Jetzt mal ganz abgesehen vom Verfassungsschutz.) Es käme mir eher vor wie eine zusätzliche Last, als würde ich alles, wofür dieses Symbol in der Zeit stand, mit tragen.

Genauso haben sich möglicherweise viele Greueltaten im Namen der Kirche (nicht des Christentums) ins allgemeine Unterbewußtsein eingeschlichen, ebenso wie viele Leute persönlich schlechte bis grausame Erfahrungen mit Kirchenvertretern gemacht haben; in diesem oder in früheren Leben. All dies beeinflußt natürlich die Wahrnehmung eines Symbols als schön oder bedrohlich. Insofern ist es vielleicht auch keine Furcht, daß etwas christlich sein könnte, sondern eher eine Abneigung davor, daß etwas kirchlich sein könnte.
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 25.04.2010, 20:39    Titel: Antworten mit Zitat

Das christlich ist ja garnicht das Problem. Das Problem ist eher, was die Institution Kirche daraus gemacht hat...
Nach oben
Engel der Träume
Gast





BeitragVerfasst am: 26.04.2010, 10:13    Titel: Antworten mit Zitat

Arianith hat Folgendes geschrieben:
Das christlich ist ja garnicht das Problem. Das Problem ist eher, was die Institution Kirche daraus gemacht hat...



Arianith,

Da stimme ich Dir wirklich zu, auch die Kriege die in Namen Gottes, unter dem Kreuz geführt wurde.


Jura,

Ich finde das Kreuz ist wunderschön, was Du dir da gekauft hast, vorallem der jenige der das kreuz geschaffen hat, hat sich bei der Arbeit sehr viel mühe gegeben.


Ashmodai,

Ich wusste garnicht dass das Kreuz bis in der Steinzeit zurück geht, da kann man mal sehen, man lernt nie aus.



Gruss Engel der Träume Smilie
Nach oben
Regen
Gast





BeitragVerfasst am: 26.04.2010, 21:09    Titel: Antworten mit Zitat

2Wölfe hat Folgendes geschrieben:
es sammeln sich ja ebenso Assoziationen verschiedenster Art im Unterbewußtsein der Menschen, die mit bestimmten Symbolen konfrontiert werden.

Genau, so meinte ich das, danke^^
Meiner Meinung nach funktioniert die ganze Welt durchs unterbewusstsein der lebewesen, aber das würde jetzt zu lang werden und ist offtopic und ich hab nen blöden Tag hinter mir und bin erschöpft >.<

EDIT: Ich tipp doch mal was dazu...
Wenn die Menschen unterbewusst die Welt mehr oder weniger beeinflussen, würde es doch so einiges erklären. Dass das Unterbewusstsein eines einzelnen Menschen dazu fähig ist, wurde durch verschiedene Versuche mehr oder weniger Bewiesen(nichts ist absolut Auf den Arm nehmen)
Und das es bei mehreren klappt wurde mal bei einem Versuch mit 2000 Probanden versucht, welche durch Meditation die Kriminalitätsrate in Washington senken wollten, mit Erfolg.

"Karma" würde dazu ganz gut passen. Somit wäre die unterbewusste "Meinung" der Mehrheit der Menschheit ausschlaggebend was uns so passiert.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Amulette, Talismane und Symbole Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von