The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Paranormal oder Zufall? In jedem Fall makaber

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Psi-Phänomene
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rahel
Gast





BeitragVerfasst am: 02.01.2010, 17:41    Titel: Paranormal oder Zufall? In jedem Fall makaber Antworten mit Zitat

Ich habe vor ca 2 Wochen ein paar Fotokisten durchgeschaut und bin dabei auf alte Fotos von einem Schulausflug gestoßen.
Die Tour ging zu einer Ausstellung über Tod im Fach Ethik. Dort gab es einen Raum der mit Todesanzeigen tapeziert war, vor allem von früh oder ungewöhnlich Gestorbenen. Inmitten dieses Raumes war ein Sarg zum Probeliegen, 2 Kerzenleuchter daneben und sonst nichts.
Ein Freund und ich haben uns abwechselnd in diesem Sarg fotografiert. Seit diesem Tag hatten wir eine besondere Verbindung, die sehr intensiv war, obwohl wir uns später selten gesehen haben. Nun fand ich die Bilder eigentlich blöd und kindishc und makaber und wollte sie wegschmeißen. Aber es die einzigen Bilder waren, die ich von ihm hatte, hab ich eines behalten und auf meinem Schreibtisch liegen lassen.
Nun habe ich gerade erfahren, dass sich dieser Freund vor 2 Wochen, also zur Zeit als ich die Bilder wiederfand, umgebracht hat. Über die Umstände weiß ich nichts, außer dass er im Netz eine letzte Botschaft schrieb "Nur die Besten sterben jung".
Ich bin total geschockt, weil ich ihm das nie zugetraut hätte und überlege aber auch, ob ich vielleicht igrndwas hätte tun können, wenn ich diese Botschaft nur verstanden hätte.
Was meint ihr? Zufall, Ankündigung oder Hilferuf?
Danke für eure Antworten
Nach oben
Delian
Gast





BeitragVerfasst am: 02.01.2010, 18:01    Titel: Antworten mit Zitat

Zufall denke ich nicht.

Ob es nun ein Hilferuf war, eine Vorankündigung oder vielleicht auch seine persönliche Art, sic von dir zu verabschieden (vielleicht war er da schon tot?) das kann wohl kaum einer hier für dich beurteilen.

Ich persönlich denke, dass es erstmal "nur" eine Resonanz war.
Nach oben
Rahel
Gast





BeitragVerfasst am: 02.01.2010, 18:10    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann leider nicht genau sagen, ob er schon tot war, als ich die Bilder fand. Das wäre natürlich schön zu wissen gewesen.
Er soll sich jedenfalls vor seinem Tod mit Übersinnlichem beschäftigt haben, also kann ich mir vorstellen, dass er diesen Weg zum Abschied nehmen oder Hilfesuchen verwendet hätte. Sonst war er immer ein Realist durch und durch, dem man mit Magie gar nicht kommen brauchte.
Nach oben
Shantay
Gast





BeitragVerfasst am: 02.01.2010, 18:38    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke nicht das es ein Hilferuf war , denn wenn sich jemand wirklich umbrigen möchte , dann macht er es ohne Vorzeichen oder Hilferufe.. Und da hättest Du auch nichts dran ändern können , red Dir das bloß nicht ein.

Ich würd es als Botschaft / Nachricht / Gruß betrachten , aber was es nun wirklich war , wird man wohl nie genau wissen. ABer mit Sicherheit kein Hilferuf oder Zufall.
Nach oben
CAT
Gast





BeitragVerfasst am: 02.01.2010, 20:32    Titel: Antworten mit Zitat

Es war wohl eher durch die bereits bestehende enge Bindung zwischen euch. Von solchen Dingen habe ich schon oft gehört. Ein bisschen unheimlich ist es allerdings schon mit den Fotos von euch in den Saergen.
Nach oben
Rahel
Gast





BeitragVerfasst am: 02.01.2010, 21:20    Titel: Antworten mit Zitat

Offengestanden macht mir das auch etwas Angst. Vor allem, weil unsere Bindung ab dem Tag jegliche Oberflächlichkeit verlor. Vorher waren wir Klassenkameraden, die ab und zu Quatsch gemacht haben. Anschließend waren wir sehr empathisch für einander und haben tiefsnnige Gespräche geführt. Der Kontakt war selten geworden, aber vor nem Monat noch wollten wir uns treffen und ich musste absagen...
Es fühlt sich ein bisschen an, als hätten wir durch diese Aktion (bei der auch übrigens niemand sonst anwesend war) unabsichtlich einen Pakt geschlossen, uns rituell verbunden oder sowas. Das ist jedenfalls meine Idee momentan. Mir ging es in den letzten Wochen vor seinem Tod psychisch sehr schlecht. Ich habe sogar das Gefühl gehabt, dass das nicht alles meine Last ist, aber auf ihn wäre ich nicht gekommen. Vielleicht hab ich ihn auch nicht gespürt. Aber nach seinem Tod besserte sich mein Zustand, bis ich am Tag seiner Beerdigung einen deutlichen Rückfall hatte und nun heute von seinem Tod erfuhr. Ich weiß nicht, was das alles zu bedeuten hat, aber ich habe das Gefühl, da steckt etwas für mich drin. Das alles bedeutet etwas für mich und ich weiß nicht, was.
Angst macht mir vor allem, dass es ein gleiches Foto ja auch von mir gegeben hat.
Nach oben
CAT
Gast





BeitragVerfasst am: 02.01.2010, 21:43    Titel: Antworten mit Zitat

Rahel, komm bloss nicht auf den Gedanken, dass dein Leben jetzt auch in Gefahr ist. Wahrscheinlich bestand bei euch so eine Art Seelenverwandtschaft, du hast seine Verzweiflung gespürt, die mit dem Tod zu Ende war. Vielleicht ist es sogar eine Art Bund gewesen, wie du schreibst, aber jetzt musst du dich davon frei machen und dein Leben weiterleben. Zünde eine Kerze für deinen Freund an und lass ihn dann in Frieden ruhen. Mach dir keine Sorgen oder Vorwürfe, du bist an nichts Schuld.
Nach oben
Rahel
Gast





BeitragVerfasst am: 02.01.2010, 22:16    Titel: Antworten mit Zitat

Also schuldig fühle ich mich nicht. Es war seine Entscheidung zu gehen, die respektiere ich. Er war schon zu Lebzeiten jemand, dem man nicht reinreden konnte. Es wäre vermessen zu glauben, ich hätte irgendwas ändern können.
Wahrscheinlich habt ihr Recht und das Foto war einfach sein persönlicher Abschied von mir.
Bei der Panikmache um mein Foto ging wohl meine Phantasie mit mir durch.
Langsam komme ich jedenfalls wieder auf den Teppich.
Danke für die lieben Worte und schnellen Antworten.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Psi-Phänomene Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von