The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Räuchermischung: Loco

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Räucherungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
HemNetjeru
Gast





BeitragVerfasst am: 05.12.2009, 22:24    Titel: Räuchermischung: Loco Antworten mit Zitat

Räuchermischung Loco

Loco war einer der ersten Loa mit denen ich gearbeitet habe bzw. Erfahrungen gesammelt habe. Er steht vor allem für Heilung und die Heilenden Kräfte der Natur und gilt als "Schutzpatron" der Priester.
Ich Erlebe seine Energie vor allem durch die Natur selbst, für mich ist er zu einem treuen Begleiter bei meinen Streifzügen durch die Wälder geworden.
Für seine Räuchermischung habe ich nur heimische Kräuter und Harze verwendet die ich selber gesammelt oder Angebaut habe. Ich wollte in dieser Mischung nichts drin haben für das die Natur ausgebeutet wurde oder was von Plantagen stammt, was man ja gerade bei Exotischen Pfanzen und Harzen nicht ausschließen kann.

Harze:

1 EL Fichtenharz
1 EL Kiefernharz*

Kräuter/Pflanzenteile:

2 TL Wacholderbeeren
1 Lorbeerblatt
1 TL Thymian
1 TL Beifuss
¼ TL Holunderblüten
¼ TL Heiligenkraut
¼ TL Eisenkraut

Die Harze im Mörser fein zermahlen. Dann nach und nach die Kräuter im Mörser zerstoßen und mit dem Harz mischen.
Wer will kann die Mischung noch Loco weihen. Einsatzgebiete sind Rituale und Zeremonien für/mit Loco, Heilende Rituale und Reinigung. Eignet sich aber auch als Unterstützung zum Schamanischen bzw. Astralen Reisen.

Fichten- und Kiefernharz verströmen einen sehr Archaischen Duft mit einer leichten, unterschwelligen frischen Note. Er versetzt uns geistig in längst vergangene Epochen und öffnet Geist und Seele für das alte Wissen der Archaischen Kulturen die uns vorangegangen sind. Durch die Überwiegend Erdigigen und herben Kräuter kommt hier eine Erdig-Aromatische Mischung zustande die sich auch zum Ausräuchern von Krankenzimmern eignet. Der Rauch von Kiefernharz, Fichtenharz, Wacholder, und Beifuß wirken Antibakteriell und Desinfizierend.

* Kiefernharz findet man eher selten, an Fichten findet man wesentlich öfter Harztropfen als an Kiefern. Wenn ihr kein Kiefernharz findet könnt ihr es auch einfach durch Fichtenharz ersetzen, also Anstatt 1 einfach 2 EL verwenden.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Räucherungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von