The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Räucherung für die Rauhnächte

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Räucherungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nenièl
Gast





BeitragVerfasst am: 28.12.2008, 14:31    Titel: Räucherung für die Rauhnächte Antworten mit Zitat

Ich habe heute eine Räuchermischung hergestellt für die Zeit der Rauhnächte, vielleicht mag es ja der ein oder andere ausprobieren und gucken, ob es gefällt?

Man nehme:

3 Teile Beifuß
3 Teile Königskerze

2 Teile Salbei
2 Teile Myrrhe
2 Teile Eisenkraut
2 Teile Mistel
2 Teile Angelikawurzel

1 Teil Lavendelblüten
1 Teil Weihrauch
1 Teil Rosenblüten (ersatzweise auch Mariengras)
1 Teil Minze
1 Teil Holunderblüten


Hört sich vielleicht nach vielen Zutaten an, ich habe mich führen lassen und das kam dabei heraus. Im Moment räucher ich gerade damit und finde, es riecht ganz gut.

Viel Spaß beim Ausprobieren!
Nach oben
Lunel
Gast





BeitragVerfasst am: 28.12.2008, 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Nenièl
es hört sich gut riechend an. Ich darf zwar kein Beifuss verwenden, da ich allergisch auf diesen bin.
Aber ich werde den einfach weglassen...
Nach oben
Abendrot
Gast





BeitragVerfasst am: 28.12.2008, 22:49    Titel: Antworten mit Zitat

tritt die allergie denn als Räucherung auch auf?

riecht gut Neniel;)

was soll man denn bei Königskerze nehmen?

ich denke mal es hat jeder eher Rosenblüten als Mariengras;)
Nach oben
Nenièl
Gast





BeitragVerfasst am: 29.12.2008, 10:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hm...bei Königskerze fällt mir spontan kein Ersatz ein. Es sollte sie schon sein wegen ihrer speziellen Kraft beim Räuchern.

Vielleicht ginge aber zur not auch Alant.
Nach oben
Abendrot
Gast





BeitragVerfasst am: 29.12.2008, 19:25    Titel: Antworten mit Zitat

nee ich meine keinen ersatz^^ ich meine welchen pflanzenteil Sehr glücklich Blüten/Blätter/wurzeln, gibt ja viel
Nach oben
Lunel
Gast





BeitragVerfasst am: 29.12.2008, 21:04    Titel: Antworten mit Zitat

@ Poeta Magica
Ich weiss nicht, ob's in einer Räucherung auch auftritt. Aber da ich weiss, dass ich den Beifuss nicht vertrage, habe ich den auch gar nicht.
Bei Kamille ist es bei mir so, wenn ich die nur rieche, habe ich eine halbe Stunde bis eine Stunde wie angeworfen den schlimmsten Schnupfen. Geschockt Und die Augen und Nase beissen. Danach wird's wieder weniger und ist auch plötzlich wieder weg. Darum probier ich erst gar nicht mehr aus.
Nach oben
Nenièl
Gast





BeitragVerfasst am: 30.12.2008, 00:06    Titel: Antworten mit Zitat

@ Poeta Magica Lachen Lachen Lachen
Blüten sind es, die sind getrocknet so dunkelgelb und weich und fluffig.

@Lunel
Kamille ist bekannt dafür, Allergien auszulösen. Wenn Du Beifuss nicht verträgst würde ich ihn auch nicht räuchern, da die Wirkstoffe auch über die Nasenschleimhaut aufgenommen werden.
Nach oben
Abendrot
Gast





BeitragVerfasst am: 30.12.2008, 01:14    Titel: Antworten mit Zitat

beifuss wird auch von vielen nicht vertragen, bei mir wars eine von denen auf die ich nich reagiere Lachen
Nach oben
Yomogi
Gast





BeitragVerfasst am: 30.12.2008, 09:52    Titel: Antworten mit Zitat

Beim Beifuss sammeln und trocknen musste ich auch ununterbrochen niesen und hatte zue nase und juckige Augen.
Aber das hab ich bei soviele Pflanzen, ich versuche es zu ignorieren. Es geht dann irgendwann weg. *Seufz* unentschieden
Nach oben
Lunel
Gast





BeitragVerfasst am: 30.12.2008, 11:26    Titel: Antworten mit Zitat

Ist wirklich mühsam, dauernd so verschupft zu sein, wenn man Pflanzen sammelt. Ich habe das sonst eigentlich nicht, nur bei Beifuss und Kamille (aber das weiss ich erst seit kurzer Zeit, das war früher nicht so)
Am schlimmsten finde ich, dass man gar nichts dagegen machen kann (ausser einer Chemiekeule, und da bin ich kein Fan davon)
Nach oben
Herzkammerkuss
Gast





BeitragVerfasst am: 30.12.2008, 12:59    Titel: Antworten mit Zitat

Lunel, in den meisten Räucherungen kann man Beifuß durch Wermut ersetzen. Wirkung ist ganz ähnlich geruchlich sind sie auch ähnlich.
Nach oben
Lunel
Gast





BeitragVerfasst am: 30.12.2008, 18:41    Titel: Antworten mit Zitat

Oh danke Herzkammerkuss. Werde mich mal nach Wermut umsehen und diesen ausprobieren.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Räucherungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von