The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Shuvani Tradition
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Alte Kulturen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
finix
Gast





BeitragVerfasst am: 08.05.2006, 23:48    Titel: Antworten mit Zitat

@Ari! Hallo, da habe ich dich ja noch gefunden! Smilie)
Ich habe ein Buch von früher, in dem verschiedene Wesen angerufen werden können: Die Praxis der magischen Evokation von Franz Bardon. Darin werden diese Wesen aber jetzt nicht unbedingt als Dämonen bezeichnet, die nur für das Böse eingesetzt werden.
(Es ist 24 Elementargeister, ganze 360 Vorsteher der Erdgürtelzone, und jeweils den Planeten zugeordnete Genien..) Für mich war das damals zu starker Tobak, denn da war ich mir nicht mehr sicher, wen ich da überhaupt rufen würde...
Aber nochmals: Magie ist je im Grund - wie Elektrizität - neutral. Je nach dem wie man sie einsetzt.
Sind diese "Intelligenzen" oder "Genien" denn dann unbedingt Dämonen?

Licht und Liebe

fini
Nach oben
Nefertiri
Gast





BeitragVerfasst am: 09.05.2006, 08:22    Titel: Antworten mit Zitat

hm hat schon was interssantes keine frage, mich interessiert es grundsätzlich immer, aber für mich hört sich das alles so streng an, unterordnen, dann das was du mit dem grad erzählt hast. wieviele gibt es davon und gewährt dir deine grad bestimmte freiheiten? bzw in wieweit hast du jetzt kontakt zu diesem stamm? ( darf man das so nennen?)
Nach oben
Ari
Gast





BeitragVerfasst am: 09.05.2006, 09:42    Titel: Antworten mit Zitat

Bitte,bitte.
Bin froh etwas erzählen zu können!

Gruß,
Ari
Nach oben
Ari
Gast





BeitragVerfasst am: 09.05.2006, 10:04    Titel: Antworten mit Zitat

Oh,jetzt haben sich antworten überschnitten.

Grüß dich Fini,du magst recht haben! Überrascht

Nefertiri,deine ragen möchte ich beandworten:
Ja,es hört sich alles streng an,aber wenn man erstmal vertraut ist,dann merkt man dass garnicht.
Magische Grade gibt es drei:Jungeingeweihter (geht dann in der Lehre zum Hexenpaten), Hexe und Oberhexe/Hexenmeister.Unsere Kinder gehen sehr früh in die magische Ausbildung und werden früh geweiht,um ihre magischen Kräfte als Kind nicht zu verlernen.
Mit 17 im Normalfall (nicht immer so) wird man zum Hohepriester geweiht (Shuvani heißt Hohepriesterin) .Je höher der Rang,desso mehr Macht hat man (wird an den magischen Handlungen gesehen,wie schnell das Ergebnis eintritt oder wieviel Übel man herbeirufen kann (so hat mans früher gemacht).Man muss Beeinflussen können und sich in Bezwingen und Bannen auskennen.).

Die höhe der Grade gibt freiheiten.Je höher der Grad,desto mehr wird man aber auch zum Verteidiger der Sippe (so nennt man das).Aber es wird nicht auf den kleinen rumgetreten.Sie dürfen nurnicht an den bestimmten Riten teilhaben.Je höher der Grad, je mehr Wissen hat die Hexe. Viele Shuvanis gründen Zirkel und unterleiten diesen als Hohepriester.

Allgemein sind wir keine schlechte Tradition.Es hört sich halt immer alles schlimmer an, als es ist!
Kontakt habe ich immer (ist ja auch meine Familie),werde jedoch nicht mehr zu Anlässen eingeladen,darf nicht mehr mitreden und habe auch keinen Einblick mehr in den Grimoiren.

Gruß,Ari
Nach oben
Märzhase
Gast





BeitragVerfasst am: 02.06.2006, 22:08    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finds ja wahnsinnig interessant.
Eine Kultur, in der man von Kindesbeinen an mit Magie aufwächst und lernt damit richtig umzugehen. Verlegen Ich muss mich auch wirklich erst noch dran gewöhnen, dass es sowas (noch/überhaupt) gibt. Wenn man in einer mehr oder weniger atheistischen Familie aufwächst und hofft und glaubt sein Lebenlang, dass es all die Dinge die man im Fernsehen sieht oder in Büchern liest war sind, aber nie die Bestätigung dafür erhält, dann kann das manchmal ganz schön frustrierend sein Verrückt Aber nach deinem Bericht hier ist mein Weltbild wieder ins rechte Licht gerückt worden Sehr glücklich Danke dafür.

Liebe Grüße San
Nach oben
Loreia
Gast





BeitragVerfasst am: 06.09.2006, 19:21    Titel: Antworten mit Zitat

Die Tradition von dir ist wirklich sehr interessant. Woher kommst du genau wenn ich fragen darf ?

Wie kommst du damit klar das du zwar noch teil der Familie bist aber nicht mehr wirklich teil der Sippe ? Das muss doch sehr schwierig sein damit zurecht zu kommen ?


BB
loreia
Nach oben
Lillith
Gast





BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 19:13    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich kenne den Begriff Shuvanis nur aus Charmed Winken

Aber interessant was Du so darüber erzählst
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Alte Kulturen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von